Unsere Empfehlungen: Interessantes im Web
 Registrierte Mitglieder können schreiben und mehr Beiträge lesen - Klicken Sie hier um sich kostenlos bei Blaulicht-Cuxhaven zu registrieren.

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Übersicht Suche login online Links Impressum
Gäste können sich hier registrieren
Dieses Thema hat 573 Antworten
und wurde 60.833 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Quasselecke
Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | ... 58
Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

29.06.2007 13:26
#161 RE: Humor mit und ohne Blaulicht antworten

Aus einem anderen Forum geliehen:

Wie poste ich falsch:

Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis drei neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.

Blaulicht

Friedrich Offline

Administrator

Beiträge: 3.963

29.06.2007 14:37
#162 RE: Humor mit und ohne Blaulicht antworten
Ein Mann geht in eine Kneipe. In diese Kneipe steht ein Eimer voll mit 50 € Scheinen.

"Na",fragt der Mann den Wirt,"wieso ist der Eimer denn so voller 50 € Scheine??"

"Wir haben hier eine Wette laufen. Wenn Du die Wette gewinnst, kriegst Du den vollen Eimer, wenn Du verlierst, dann musst Du 50 € zahlen" - "Worum geht es denn??", fragt der andere gespannt.

"Also, zuerst musst Du 2 l Whiskey auf "ex" saufen, danach musst Du in den Hinterhof gehen, dort wartet ein Pittbull, dem Du einem Zahn ziehen musst, anschließend musst Du ins 2.OG laufen. Dort ist eine 95 jährige, die noch nie einen Orgasmus hatte. Der musst Du es ordentlich besorgen" - "Ok, ich wette das ich das hinkriege!", antwortet der Gast.

Zunächst haut der Gast unter dem gegröhle der anderen Gäste 2 l Whiskey auf ex weg, anschließend geht er hoch motiviert in den Hinterhof. Dort hört man ca. 20 Min ein knurren, bellen, quicken und schreinen... Danach kommt er Gast wieder in die Kneipe und sagt: "So, das war gar nicht so einfach - wo ist jetzt die Omma der ich nen Zahn ziehen sollte???"

______________
Gruß Friedrich

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

06.07.2007 15:28
#163 RE: Humor mit und ohne Blaulicht antworten

Eine Polizistin hält einen schnellen Autofahrer an.

Dieser kurbelt das Fenster runter und fragt: "wieviel?"
"30", sagt die Polizistin.
Darauf der Autofahrer: "Ok, steig ein."

Blaulicht

malfred Offline




Beiträge: 317

04.08.2007 11:38
#164 RE: Humor mit und ohne Blaulicht antworten

Neue Flugzeuge für den zivilen Bereich in Nordholz zur Verringerung der Lautstärke bei Start und Landung:

http://witze.net/funclips/wings_airplane.mpg



Lesen gefährdet die Dummheit

malfred Offline




Beiträge: 317

09.08.2007 17:58
#165 RE: Humor mit und ohne Blaulicht antworten
Die Grundfrage ist: WARUM??

In diesen hektischen Zeiten ist es schwierig, sich die Zeit zu nehmen, um sich grundlegenden Fragen zu stellen.
? WARUM wird einem eine Pizza oftmals schneller geliefert als ein Krankenwagen kommt?
? WARUM gibt es einen Behindertenparkplatz vor einer Schlittschuhhalle?
? WARUM ordern Menschen einen Double Cheeseburger, eine große Portion Pommes und dazu eine Cola light?
? WARUM kaufen wir hot dog Würstchen in einer 10-er Packung und die Brötchen in einer mit 8?

Außerdem haben Sie sich wohl noch nie gefragt:
? WARUM können Frauen keine Wimperntusche auftragen mit geschlossenem Mund?
? WARUM ist das Wort "Abkürzung" so lang?
? WARUM mu? man um WINDOWS zu schließen das Startprogramm benutzen?
? WARUM enthält Zitronensaft künstliche Geschmacksstoffe, während das Produkt für die Spülmaschine mit echtem Zitronensaft hergestellt wurde?
? WARUM gibt es kein Katzenfutter mit Mäusegeschmack?
? WARUM Hundefutter "mit verbessertem Geschmack"? Wer hat das getestet?
? WARUM werden Nadeln für Euthanasie sterilisiert?

Sie kennen sicher jene unverwüstlichen "black boxes" in Flugzeugen. - WARUM werden die Flugzeuge nicht aus diesem Material hergestellt?

Und weiter:
? WARUM drückt man fester auf die Tasten der Fernbedienung, wenn die Batterien fast leer sind?
? WARUM waschen wir unsere Handtücher? Wird denn nicht angenommen, daß wir sauber sind, wenn wir uns damit abtrocknen?
? WARUM tragen Kamikaze-Piloten einen Helm?
? Wie hat man die Schilder "Rasen betreten verboten" mitten auf den Rasen bekommen?
? Freuen sich Analphabeten über Buchstabensuppe?
? Als der Mensch entdeckte, daß Kühe Milch geben - wonach suchte er da eigentlich?
? Wenn im Wörterbuch ein Wort falsch steht - woher weiß man das?
? WARUM hat jener Blödmann Noah die beiden Mücken nicht erschlagen?
? Kriegen die Lipton-Arbeiter auch eine Kaffeepause?
? WARUM laufen Schafe nicht ein bei Regen?
? Ich kaufe mir einen neuen Bumerang - wie werde ich den alten los?

Wenn Sie jetzt mindestens einmal gelächelt haben, sind Sie an der Reihe, diesen Blödsinn unters Volk zu bringen und diese Botschaft jemandem weiter zu schicken, den Sie auch lächeln machen möchten


Lesen gefährdet die Dummheit

Stick Offline




Beiträge: 196

09.08.2007 23:45
#166 RE: Humor mit und ohne Blaulicht antworten

Hätte ich Langeweile würde ich die Antworten tippen ;-)

MfG Stick



Chuck Norris hat keine Uhr. Er entscheidet wie spät es ist.

Borstie Offline

organisatorische(r) Leiter(in) "Chaos"


Beiträge: 496

10.08.2007 11:28
#167 RE: Humor mit und ohne Blaulicht antworten

es gab hier doch mal einen bericht das ein mann auf seiner "explodiert" ist, weil seine frau wundbenzintücher in die toilette gepackt hatte.. leider geht der link zu den fotos nicht mehr, hat jemand vielleicht einen anderen link ??

Gruß Borstie
__________________________________________________

Die jüngere Generation ist der Pfeil, die ältere der Bogen.

Poli Offline

Moderator



Beiträge: 3.290

21.08.2007 11:38
#168 RE: Humor mit und ohne Blaulicht antworten

Hier kommen die Fragen, die das Leben schreibt und die unsere Menschheit wirklich bewegen.
...und wer kennt schon die Antworten?


1.Sollte man ärztlichen Rat einholen, wenn die Möbel in der Wohnung von Zeit zu Zeit verrückt werden?
 
2.Wenn in einer Kühlschrankfabrik abends die Mitarbeiter gehen und der letzte die Tür zumacht – geht dann automatisch das Licht aus?

3.Kann einem überhaupt etwas passieren, wenn am Auto die Bremsen versagen, man aber einen Anhalter im Wagen hat?
 
4.Stehen Feuerschlucker auf gebrannte Mandeln?
 
5.Muss auf Schiffen der Ofen, in dem die Brötchen gebacken werden immer links stehen, bloß weil da Backbord ist?
 
6.Darf man Schalentiere auch aus Tellern essen?
 
7.Heißt der Gehilfe des Schönheitschirurgen Liftboy?
 
8.Können Glatzköpfe auch mal eine Glückssträhne haben?
 
9.Darf der Zahnarzt auch mal in der Nase bohren?

10.Warum verabschiedet der Bundestag ständig neue Gesetze, die er gar nicht begrüßt hat?

11.Kommen kleine Leute nach einer Steuererhöhung eigentlich noch an ihr Lenkrad?

12.Warum läuft die Nase, wo sie doch Flügel hat?

13.Warum muss man sitzen, wenn man gestanden hat?

14.Wieso passiert immer genau so viel, wie in die Zeitung passt?

15.Wenn man zwei Pfarr­gemeinden zusammenlegt, ist das dann eine Pfarr­gemeinschaft?

16.Wie erkenne ich, dass bei meiner Schildkröte die Beruhigungstablette wirkt?

17.Wo macht man bei Glühbirnen eigentlich Wadenwickel, wenn sie Lampenfieber haben?
 
18.Wenn ich Probleme mit dem Kreislauf habe, kann ich dann nur noch geradeaus gehen

19.Sind Computermessen nur was für katholische Computer?

20.Wo bleibt man eigentlich, wenn man sich verschluckt?

21.Wenn ich gerne Kaviar esse, bin ich dann rogenabhängig?
 
22.Warum sind fortgebildete Lehrer immer noch da?

23.Wenn ein Politiker schon mit dem Rücken zur Wand steht, wie können seine Parteifreunde dann immer noch behaupten, sie stünden hinter ihm?

24.Leiden Bäcker unter Abschiedsschmerz, wenn sie jeden morgen einen Hefeteig gehen lassen müssen?
 
25.Welches Shampoo hilft gegen Nikoläuse?

26.Darf ein Hund, der schon mal eine Wurst gestohlen hat, noch Polizeihund werden?
 
27.Hätte Columbus Amerika überhaupt verfehlen können, bei den vielen Hochhäusern dort?

28.Glauben Ärzte ihren Patienten, wenn diese behaupten sie leiden unter Schwindelanfällen?

29.Geraten passierte Tomaten in eine Identitätskrise, wenn mal nichts passiert?

30.Können Stammgäste überhaupt auf einen grünen Zweig kommen?
 
31.Warum glauben einem die Leute sofort, wenn man ihnen sagt, dass es am Himmel 400 Milliarden Sterne gibt, aber wenn man ihnen sagt, dass die Bank da frisch gestrichen ist, dann müssen sie draufpatschen?
 
32.Leben Verheiratete länger oder kommt ihnen das nur so vor?

33.Wenn ich am Strand eine schöne Frau anspreche – die das aber doof findet – krieg ich dann einen Strandkorb?

34.Wenn eine Hand die andere wäscht, warum geht es dann oft nicht sauber zu?

35.Wo kriegt man die Getränke, die im Wald die Tannen zapfen?
 
36.Wenn Hasenpfoten Glück bringen, warum werden dann so viele Hasen überfahren?

37.Macht vier plus vier sieben wenn man nicht acht gibt?
 
38.Darf man in einem Weinkeller auch mal lachen?

39.Ist Morgengrauen der Moment, in dem man realisiert, dass man wieder zur Arbeit muss?

40.Wenn jemand in einem Klärwerk arbeiten möchte, sollte man ihm dann vorher zu einem Schnupperpraktikum raten?

41.Kann man sich den Arzt­besuch sparen, wenn man schon in der Telefonzentrale verbunden wird?
 
42.Wäre es bei den vielen Gefahrenmeldungen für Autofahrer nicht nur gerecht, wenn es wenigstens ab und zu für die Fußgänger eine Gegangenmeldung gäbe?
 
43.Ist es nicht bedenklich, dass Leute, die immer sagen „Auf einem Bein kann man nicht stehen!“, später dann auch auf zwei Beinen ziemlich wackelig sind?
 
44.Sind eigentlich alle Bewohner der Sahara Wüstlinge?

45.Ist das nicht Urkundenfälschung, wenn man Aktien zeichnet?
 
46.Ein neues Sofa ist gut und schön, aber setzen sich nicht alte Sofas immer stärker durch?
 
47.Warum ist das Ansetzen des Rotstifts eine so bewährte Methode, wieder schwarze Zahlen zu schreiben?
 
48.Wie viele Zitronen schafft so ein Zitronenfalter pro Tag?
 
49.Wenn das Universum alles ist und sich ausdehnt – wo dehnt es sich dann rein?
 
50.Wenn nichts an Teflon klebt, wie klebt es dann an der Bratpfanne?
 
51.Wann wird endlich der Niagarafall gelöst?
 
52.Dürfen Zwerge auf dem Riesenrad mitfahren?
 
53.Können sich Eltern, die sich mit ihrer Tochter verkracht haben, überhaupt irgendwann mit ihr aussöhnen?

54.Sind Uhren nicht beleidigt, wenn man sie immer aufzieht?
 
55.Wie verpackt man Styroporkügelchen, wenn man sie verschicken will?
 
56.Was machen die Fahrer von Automatikwagen in einem Schaltjahr?

57.Macht man den Meeresspiegel kaputt, wenn man in See sticht?
 
58.Was ist besser: Drei Vierkornbrötchen oder vier Dreikornbrötchen?

59.Wenn an Türen ein Schild ist „Diese Tür muss immer geschlossen sein“ – warum gibt es sie dann überhaupt?
 
60.Dürfen Untermieter auch mal über einem wohnen?

61.Warum möchten Kinder aus dem Kinderparadies abgeholt werden?
 
62.Wieso zahlt man Eintritt, wenn am Eingang auf dem Schild steht: Freibad?

63.Wer hatte bloß die Idee, ein S in das Wort „lispeln“ zu stecken?

64.Wie pustet ein feuerspeiender Drache seine Geburtstagskerzen aus?
 
67.Wenn der Arzt ruft, er brauche eine Schwester, hätte er das nicht vor Jahren mit seinen Eltern besprechen müssen?

68.Warum ist nie besetzt, wenn man eine falsche Nummer wählt?

69.Wenn Chinesen auf Hochzeiten Reis werfen, werfen Mexikaner dann Kakteen?

70.Wenn man einen Schlumpf würgt, in welcher Farbe läuft er dann an?

71.Warum haben 24-Stunden-Tankstellen Schlösser an den Türen?
 
72.Was passiert, wenn man sich zweimal halbtot gelacht hat?
 
73.Kriegen die Mitarbeiter der Teefabrik auch mal eine Kaffeepause?

74.Was zählen Schafe, wenn sie nicht einschlafen können?

75.Was haben Schmetterlinge im Bauch, wenn sie verliebt sind?

76.Warum gibt es kein anderes Wort für Synonym?

77.Warum muss man für den Besuch beim Hellseher einen Termin machen?

78.Warum ist einsilbig dreisilbig?

79.Wenn Superkleber überall klebt, warum dann nicht an der Innenseite der Tube?

80.Wie kommen die „Rasen betreten verboten!“-Schilder in die Mitte des Rasens?

81.Warum sind Geldscheine nicht gleich aus Kohlepapier?

...und welche Fragen Quälen dich in deinem Alltag?

Poli
___________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden,
aber sie schießen damit.
(Gerhard Uhlenbruck, *1915)


Poli Offline

Moderator



Beiträge: 3.290

21.08.2007 12:33
#169 RE: Humor mit und ohne Blaulicht antworten

Der kleine Nils hat gerade Konfirmation gehabt und möchte jetzt mal so richtig abfeiern.

Bevor er geht, sagt er zu seinem Vater: "Vaddern, heut möcht ich mich mal richtig betrinken, okay?" Sagt der Vater : "Okay,
mein Junge, aber übertreibs nicht."

Am nächsten Tag wacht Nils auf, überdeckt mit blauen Flecken und fragt seinen Vater: "Sag mal Vaddern, hast du mich gestern noch verprügelt?"

Sagt der Vater: "Hör mir mal zu, mein Sohn. Wenn du morgens um halb vier sturzbetrunken nach Hause kommst, dann ist das okay.

Wenn du sturmklingelst, dann ist das okay.

Wenn du dann ins Schlafzimmer stürmst und mich als Zuhälter beschimpfst, dann ist das auch okay.

Wenn du deine Mutter anbrüllst "ALTE, DU BIST ALS NÄCHSTES DRAN!", dann ist das vielleicht auch noch okay.

Aber, wenn du ins Wohnzimmer gehst, auf den Teppich kackst, da Salzstangen reinsteckst und mir sagst "ALTER,
DER IGEL WOHNT JETZT HIER!", dann ist das zu viel."


Poli
___________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden,
aber sie schießen damit.
(Gerhard Uhlenbruck, *1915)


Poli Offline

Moderator



Beiträge: 3.290

24.08.2007 11:19
#170 RE: Humor mit und ohne Blaulicht antworten

Deshalb sollten Frauen ihre Männer nicht gegen deren Willen zum Einkaufen mitnehmen:


Nachdem Herr und Frau Ressel pensioniert waren, bestand Frau Ressel auf die Begleitung ihres Mannes bei ihren Einkaufsbummeln bei ... .

Unglücklicherweise war Herr Ressel wie die meisten Männer: er fand Einkaufen langweilig.

Ebenso unglücklicherweise war Frau Ressel wie die meisten Frauen und liebte es endlos zu stöbern.

Jedoch - eines Tages bekam sie folgenden Brief von der Karstadt- Verwaltung:



Sehr geehrte Frau Ressel,

In den letzten 6 Monaten sorgte Ihr Mann leider für einigen Aufruhr in
unserem Warenhaus. Wir können dies nicht länger tolerieren und sehen uns
gezwungen, Ihnen beiden künftig Hausverbot zu erteilen.
Die soweit rekonstruierbaren Vorfälle haben wir nachstehend aufgelistet.
Sie sind durch Aufzeichnungen von Überwachungskameras und die Aussagen
unseres Personals belegt:

1.
15. Juni : Nimmt 24 Schachteln Kondome aus dem Regal und verteilt sie
wahllos auf die Einkaufswagen anderer Kunden.

2.
2. Juli: Stellt die Alarme aller Wecker in der Uhrenabteilung so ein,
dass es alle 5 Minuten klingelt.

3.
7. Juli: Legt eine Tomatensaftspur bis zur Damentoilette.

4.
19. Juli: Verstellt ein "Vorsicht - frisch gewischt!" - Schild in
eine mit Teppich ausgelegte Abteilung.

5.
4. August: Baut ein Zelt in der Campingabteilung auf und lädt andere
Kunden ein, wenn sie Kissen und Decken aus der Bettenabteilung holen.

6.
15. September: Als ihn ein Angestellter fragt, ob er ihm behilflich
sein könne, beginnt er zu weinen und schluchzt: "Könnt ihr Leute mich
denn nicht einfach in Frieden lassen!?"

7.
23 September: Starrt in eine Überwachungskamera und benutzt sie als
Spiegel zum Nasebohren.

8.
4. Oktober: Hantiert in der Sportabteilung mit einem Wettkampf-Bogen
und fragt den Angestellten, ob man im Haus Antidepressiva bekommt.

9.
10. November: Schleicht durch die Abteilungen und summt dabei laut
das "Mission-Impossible"- Thema.

10.
3. Dezember: Versteckt sich in einem Kleiderständer und ruft, wenn
eine Kundin in die Nähe kommt "Nimm mich! Nimm mich!"

11.
6 Dezember: Wirft sich bei jeder Lautsprecherdurchsage auf den
Boden, nimmt eine fötale Haltung ein und ruft "OH NEIN! NICHT WIEDER
DIESE STIMMEN!"

Und- nicht zuletzt:

12.
18. Dezember: Begibt sich in eine Umkleidekabine, wartet eine Weile
und ruft dann laut: "Hey! Hier ist das Klopapier alle"

Hochachtungsvoll


...-Warenhausverwaltung
stellvertretende Leitung Service und Logistik

Poli
___________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden,
aber sie schießen damit.
(Gerhard Uhlenbruck, *1915)


Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | ... 58
 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org


Kleinkläranlagen | Hundeführerschein | Dominosteine zum Bau einer Ratterbahn | Kohlsuppe | Förderverein gründen

Feuerwehr-Forum

Blaulicht-Cuxhaven.de ist kein Feuerwehr-Forum wie jedes andere.
Ursprünglich war dieses Forum als regionales Feuerwehr-Forum für Angehörige von Feuerwehren im Landkreis Cuxhaven gedacht.
Schnell weitete sich der Mitgliederstamm auf Angehörige von Polizei, Rettungsdiensten und anderen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) aus. Es liegt in der Natur der Sache, dass die Feuerwehr über deutlich mehr Personal verfügt als alle anderen Organisationen. Daher wird es wohl auch niemand übel nehmen wenn wir hier weiter von einem Feuerwehr-Forum sprechen.

Dieses einst als regionales Feuerwehr-Forum geborene Fachportal hat sich heute längst über die Kreisgrenze des cuxhavener Bereiches einen Namen als Feuerwehr-Forum gemacht, welches nicht zuletzt durch die Themenvielfalt für Einsatzkräfte im gesamten Bundesgebiet von Interesse ist.

Da Einsatzkräfte manchmal Dinge und Situationen zu besprechen haben, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind, gibt es in diesem Feuerwehr-Forum einen BOS-Bereich. Hierzu haben nur Personen eine Leseberechtigung, welche sich dem Admin gegenüber per Dienstausweis oder vergleichbarem Dokument als im Landkreis Cuxhaven tätige Einsatzkraft identifiziert haben.

Für den Rettungsdienst gibt es einen weiteren internen Bereich. Hier haben nur Mitglieder des Rettungsdienstes Zugriff und (obwohl wir ein Feuerwehr-Forum sind) von der Feuerwehr nur Führungskräfte.

Zahnräder und Zahnrad | Signalruf