Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.529 mal aufgerufen
 Leseproben aus dem BOS-Bereich
Leseprobe Offline

Du siehst hier eine Leseprobe. Der Autor der Beiträge ist nicht zu erkennen. Auch kannst Du dieses Thema nicht weiter verfolgen. Um alle Funktionen zu nutzen registriere Dich bitte kostenlos bei uns.

Beiträge: 65

01.03.2006 07:43
Großbrand Hotel Wikings Inn - Wingst antworten
Moin an alle

Ein Arbeitskolege berichtete gerade von einem Großbrand in der Wingst, konnte aber nichts genaueres dazu sagen.
Ist hier jemand der davon etwas mitbekommen hat?

Leseprobe Offline

Du siehst hier eine Leseprobe. Der Autor der Beiträge ist nicht zu erkennen. Auch kannst Du dieses Thema nicht weiter verfolgen. Um alle Funktionen zu nutzen registriere Dich bitte kostenlos bei uns.

Beiträge: 65

01.03.2006 07:44
#2 RE: Großbrand in der Wingst antworten

Es brennt das Hotel Wikings Inn in voller Ausdehnung.
Im Einsatz sind die Wehren Wingst, Cadenberge, Oberndorf, Geversdorf, Neuhaus und Belum.

Leseprobe Offline

Du siehst hier eine Leseprobe. Der Autor der Beiträge ist nicht zu erkennen. Auch kannst Du dieses Thema nicht weiter verfolgen. Um alle Funktionen zu nutzen registriere Dich bitte kostenlos bei uns.

Beiträge: 65

01.03.2006 07:45
#3 RE: Großbrand in der Wingst antworten

Eben war ein Bericht auf N 24 darüber brennt ja ganz schön das Gebäude.

Leseprobe Offline

Du siehst hier eine Leseprobe. Der Autor der Beiträge ist nicht zu erkennen. Auch kannst Du dieses Thema nicht weiter verfolgen. Um alle Funktionen zu nutzen registriere Dich bitte kostenlos bei uns.

Beiträge: 65

01.03.2006 07:47
#4 RE: Großbrand in der Wingst antworten

Mit freundlicher Genehmigung von http://www.nonstopnews.de hier deren Beitrag:

In Antwort auf:
Datum: Mittwoch, 22. Februar 2006, ca. 05:45 Uhr
Ort: Wingst, Landkreis Cuxhaven, Niedersachsen

(cd) Ein wahres Flammeninferno vernichtete am heutigen Mittwochmorgen einen riesigen Hotelkomplex im Landkreis Cuxhaven in Niedersachsen.
Nach ersten Angaben der Polizei soll das Feuer aus bislang ungeklärter Ursache im großen Speisesaal des Hotels „Wikings Inn“ ausgebrochen sein. Die Flammen breiteten sich rasend schnell auf den ganze Komplex aus. Als erste Kräfte der Feuerwehr eintrafen, stand das Hotel bereits in Vollbrand. Bis zu fünf Meter hohe Flammen schlugen aus dem Dach des 5-stöckigen Gebäudes.
Zum Zeitpunkt des Brandausbruches befanden sich keine Personen im Gebäude. Die Feuerwehr kämpft zur Zeit noch mit 150 Kräften gegen das Feuer. Es sind insgesamt sechs Ortsfeuerwehren im Einsatz. Die Löscharbeiten werden noch bis in den Tag hinein andauern.
Das Hotel ist komplett zerstört. Der Schaden wird in die Hunderttausende gehen.





Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

20.11.2008 12:29
#5 RE: Großbrand Hotel Wikings Inn - Wingst antworten

Diese Leseprobe ist absolut unvollständig und dient nur einem ersten Eindruck.

In diesem Thema gibt es inzwischen weit über 50 Antworten.

Es wird inzwischen diskutiert ob der Einsatz optimal gelaufen ist und was die Brandursache gewesen sein könnete.


Wenn Du das gesamte Thema lesen möchtest oder sogar mitreden willst, registriere Dich bitte!

Wenn Du Gast bist und noch gar nicht hier im Forum registriert bist, klicke diesen Link:

Ja, ich möchte mich anmelden

Wenn Du bereits registriertes Mitglied bei uns bist und Dich als Angehöriger der BOS (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben) zu erkennen geben möchtest, klicke diesen Link:

Wie kann ich mich identifizieren und warum?


Daten werden garantiert nicht weitergegeben und vertraulich behandelt.

Bereits über 900 Mitglieder aus unserer Heimatregion vertrauen uns.

Blaulicht



Diskutiere nicht mit Idioten. Sie ziehen dich runter auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung.

 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org