Unsere Empfehlungen: Interessantes im Web
 Registrierte Mitglieder können schreiben und mehr Beiträge lesen - Klicken Sie hier um sich kostenlos bei Blaulicht-Cuxhaven zu registrieren.

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Übersicht Suche login online Links Impressum
Gäste können sich hier registrieren
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.043 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 
Fernseh-Tips aus dem Blaulicht-Bereich oder aus dem Cuxland
sea rescue Offline




Beiträge: 382

21.01.2007 19:56
Radio Bremen zeigt einen Film über die Seenotretter antworten

Menschen in Sturm und Not: Spektakuläre Seenotfälle

Spektakuläre Seenotfälle sind der rote Faden der Dokumentation „Schiffbrüchig – Menschen in Sturm und Not“ über die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS). Retter und Gerettete kommen zu Wort. Realdrehs und nachgestellte Szenen machen die Dramatik der erzählten Fälle erlebbar. Gleichzeitig spürt Autor Frank Schulte den Ursprüngen der Seenotrettung in Deutschland nach. Die Erstausstrahlung erfolgte 2005 zum 140. Geburtstag der DGzRS. Seit ihrer Gründung 1865 hat die Gesellschaft mehr als 72000 Menschen aus kritischen Situationen gerettet. Auf 54 Stationen mit 61 Schiffen arbeiten mittlerweile 800 ehrenamtliche und 185 fest angestellte Mitarbeiter.

„Schiffbrüchig!“ ist eine Dokumentation von Radio Bremen über Retter und Gerettete – zu sehen am Freitag, 2. Februar, 20.15, im dritten TV-Programm

Die Doku ist sehr gut gemacht. Ich kann sie Euch nur empfehlen.

Viele Grüße

sea rescue

«« DMAX 12.04.
 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org


Kleinkläranlagen | Hundeführerschein | Dominosteine zum Bau einer Ratterbahn | Kohlsuppe | Förderverein gründen

Feuerwehr-Forum

Blaulicht-Cuxhaven.de ist kein Feuerwehr-Forum wie jedes andere.
Ursprünglich war dieses Forum als regionales Feuerwehr-Forum für Angehörige von Feuerwehren im Landkreis Cuxhaven gedacht.
Schnell weitete sich der Mitgliederstamm auf Angehörige von Polizei, Rettungsdiensten und anderen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) aus. Es liegt in der Natur der Sache, dass die Feuerwehr über deutlich mehr Personal verfügt als alle anderen Organisationen. Daher wird es wohl auch niemand übel nehmen wenn wir hier weiter von einem Feuerwehr-Forum sprechen.

Dieses einst als regionales Feuerwehr-Forum geborene Fachportal hat sich heute längst über die Kreisgrenze des cuxhavener Bereiches einen Namen als Feuerwehr-Forum gemacht, welches nicht zuletzt durch die Themenvielfalt für Einsatzkräfte im gesamten Bundesgebiet von Interesse ist.

Da Einsatzkräfte manchmal Dinge und Situationen zu besprechen haben, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind, gibt es in diesem Feuerwehr-Forum einen BOS-Bereich. Hierzu haben nur Personen eine Leseberechtigung, welche sich dem Admin gegenüber per Dienstausweis oder vergleichbarem Dokument als im Landkreis Cuxhaven tätige Einsatzkraft identifiziert haben.

Für den Rettungsdienst gibt es einen weiteren internen Bereich. Hier haben nur Mitglieder des Rettungsdienstes Zugriff und (obwohl wir ein Feuerwehr-Forum sind) von der Feuerwehr nur Führungskräfte.

Zahnräder und Zahnrad | Signalruf