Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 100 Antworten
und wurde 12.296 mal aufgerufen
 
Wettergequassel
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 11
Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

27.05.2013 06:45
Katastrophenalarm wegen Starkregen antworten

Im Landkreis Celle wurde Katastrophenalarm ausgelöst. Grund sind Überschwemmungen wegen anhaltenden Starkregens.

Kreisfeuerwehrbereitschaften sind im Einsatz.

Zitat von Nonstopnews.de, mit freundlicher Genehmigung
Aufgrund des anhaltenden Dauerregens wurde am Abend im Landkreis Celle in Niedersachsen Katastrophenalarm ausgelöst und die Kreisbereitschaft der Feuerwehr in Marsch gesetzt.

Wie in vielen Teilen Niedersachsens traten auch im Landkreis Celle mehrere Flüsse und Bäche über die Ufer und überschwemmten Straßen und Häuser. Die Kanalisation konnte die Regenmassen ebenfalls nicht mehr aufnehmen, sodass vielerorts das Wasser zurück aus den Kanalschächten drückte.

Viele Straßen wurden überschwemmt und mussten gesperrt werden. An einigen Stellen stieg das Wasser so schnell an, dass die Bewohner noch nicht einmal ihre geparkten Autos retten konnten, sodass diese dann in den Fluten versanken.

Die Feuerwehr war im Großeinsatz, um mit Sandsackwälle Wohnhäuser vor den Wassermassen zu schützen. Die Lage ist weiterhin angespannt.


Link zur Meldung

Bericht vom NDR-Fernsehen

Blaulicht

Leitstellen-Simulationen: Landkreis CUX, Kreishaus-Version und Landkreis CUX, BHV-Version

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

02.06.2013 18:02
#2 RE: Katastrophenalarm wegen Starkregen antworten

Inzwischen gibt es in zahlreichen deutschen Landkreisen Katastrophenalarm wegen Hochwassers.

An der Oberelbe geht es auch langsam los - noch allerdings überwiegend außerhalb Deutschlands.

Einerseits soll das Wetter ja besser werden andererseits fliesst das Wasser ja stromabwärts.

Ich frage mich, ob eine Flutwelle an der Oberelbe bei gleichzeitiger Wetterbesserung wieder zu einem Einsatz unserer Kreisfeuerwehrbereitschaft führen könnte oder ob die dortigen Deiche das sicher und ohne Gefahr halten.

Was meint Ihr

Blaulicht

Leitstellen-Simulationen: Landkreis CUX, Kreishaus-Version und Landkreis CUX, BHV-Version

Friedrich Offline

Administrator

Beiträge: 3.963

03.06.2013 17:52
#3 RE: Katastrophenalarm wegen Starkregen antworten

Also in Hamburg wurden / werden soeben diverse Feuerwehren ans Gerätehaus alarmiert, Lagebesprechung. Die Kameraden machen sich auf den Weg zum Hochwassergebiet.

______________
Gruß Friedrich



Hier könnte Ihre Werbung stehen!

eelser Offline

Pressewart FW SG Hemmoor (real)




Beiträge: 1.838

03.06.2013 18:50
#4 RE: Katastrophenalarm wegen Starkregen antworten

________________________________________________
Es wäre schön, wenn die Menschen sich so benehmen würden, als seien wir alle aufeinander angewiesen.

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

03.06.2013 19:27
#5 RE: Katastrophenalarm wegen Starkregen antworten

In Ostdeutschland wird ein Hochwassser wie 2002 erwartet.
Damals war die FF aus Hamburg dort im Einsatz udn kurz darauf kamen die Kreisfeuerwehrbereitschaften aus dem Landkreis Cuxhaven in den Einsatz.

Da die Wasserhöhe identisch erwartet wird unddie Hamburger bereits raus sind, muss man zumindest damit rechnen, auch in Kürze alarmiert zu werden.

Allerdings wartet unser landkreis bei sowas ja immer ganz gern aufs Wochenende

Blaulicht

Leitstellen-Simulationen: Landkreis CUX, Kreishaus-Version und Landkreis CUX, BHV-Version

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

03.06.2013 20:20
#6 RE: Katastrophenalarm wegen Starkregen antworten

Im NDR-Fernsehen hiess es eben, an der Oberelbe erwartet man eine Jahrhundertflut.

Ein Einsatz für unsere Kräfte wird also immer wahrscheinlicher.

Blaulicht

Leitstellen-Simulationen: Landkreis CUX, Kreishaus-Version und Landkreis CUX, BHV-Version

diech Offline



Beiträge: 884

03.06.2013 20:42
#7 RE: Katastrophenalarm wegen Starkregen antworten

Moin!
Ganz locker bleiben mädels...
Seit 2002 hat sich in Sachen Deichschutz dort wohl etwas getan.
In den nächsten 2-3Tagen kann man wohl mehr sagen.
Kein Katastrophenalarm,kein Einsatz der Kfb.
Friedrich,kannst du schon etwas zu dem Einsatzziel der Hamburger Kollegen sagen?
Gruß diech

Friedrich Offline

Administrator

Beiträge: 3.963

03.06.2013 21:17
#8 RE: Katastrophenalarm wegen Starkregen antworten

Moin! Jupp, das kann ich...

Momentan befinde sich 7 Wehren in einer Lagebesprechung, um im Anschluss an diese nach Dresden zu fahren. Mittwoch Nacht oder Donnerstag morgen folgen weitere. Momentan werden die Stärken für ebendiese ermittelt.

______________
Gruß Friedrich



Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Friedrich Offline

Administrator

Beiträge: 3.963

04.06.2013 07:11
#9 RE: Katastrophenalarm wegen Starkregen antworten

http://www.nonstopnews.de/meldung/17058

Hier der entsprechende Bericht auf Nonstopnews

______________
Gruß Friedrich



Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

04.06.2013 11:33
#10 RE: Katastrophenalarm wegen Starkregen antworten

Da unsere Einsatzkräfte ja eigentlich nur durch das aus dem Osten kommende Wasser betroffen sein können (vermutlich nur aufgrund eines entsprechenden Pegelstandes der Elbe), hier mal der Link zum Live-Ticker des MDR. Da kann man sich ein Bild mache, was da aktuell überall so läuft.

Erschreckend und alarmierend finde ich die vielen offiziellen Aufrufe, dass sich Freiwillige zur Sandsackabfüllung einfinden mögen.

http://www.mdr.de/nachrichten/schaeden-d...erregen112.html

Unter dem nachfolgenden Link kann man die Pegelständer der Oberelbe sehen.

Hier kann man deutlich sehen, dass selbst im noiedersächsischen Bereich bereits jetzt ein deutlicher Pegelanstieg vorliegt (Beispiel Hitzacker).
http://www.elbetreff.de/elbe/wasserstand.htm

Blaulicht

Leitstellen-Simulationen: Landkreis CUX, Kreishaus-Version und Landkreis CUX, BHV-Version

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 11
 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org