Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 2.688 mal aufgerufen
 Quasselecke
Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

05.01.2015 11:19
Kameraden der FF Oxstedt geschlossen ausgetreten antworten

Laut Zeitungsbericht sind am Samstag 20 der 22 Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Cuxhaven-Oxstedt ausgetreten.

Einer von mehreren Gründen sei der ständig hinausgezögerte Neubau des Feuerwehrhauses gewesen, heißt es.

Außerdem sei ein MTF abgezogen worden und die Ausstattung mangelhaft.
Dem Bericht nach gab es auf der Versammlung am Samstag schwere Vorwürfe in Richtung Stadtbrandmeister und Oberbürgermeister.

Blaulicht

Leitstellen-Simulationen: Landkreis CUX, Kreishaus-Version und Landkreis CUX, BHV-Version

hubischraubi Offline



Beiträge: 1.104

05.01.2015 12:26
#2 RE: Kameraden der FF Oxstedt geschlossen ausgetreten antworten

Moin,

ja das ist echt schade das es diese über 100 Jahre alte Freiwillige Feuerwehr jetzt nicht mehr gibt.
Dieser Entschluß ist den Kameraden garantiert nicht leicht gefallen. Aber sehr konsequent, Respekt!

Gruß

Unten ein Bericht der CN. von heute.

____________________________________________
Mok wat du wult, de Lüd snackt doch !

Angefügte Bilder:
20150105_130720-1.jpg  
Paul Panzer Offline



Beiträge: 1.171

05.01.2015 13:20
#3 RE: Kameraden der FF Oxstedt geschlossen ausgetreten antworten

Großartige Leistung!

In Zeiten in denen es Freiwillige in Hülle und Fülle gibt und man sich nur die Besten rauspicken muss halte ich dieses Vorgehen für mehr als gerechtfertigt!
Weiter so!

firefraggle Offline

Sperrmüll-Buster


Beiträge: 668

05.01.2015 20:36
#4 RE: Kameraden der FF Oxstedt geschlossen ausgetreten antworten
Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

06.01.2015 08:39
#5 RE: Kameraden der FF Oxstedt geschlossen ausgetreten antworten

Die Wogen schlagen hoch.
Die Niederelbe-Zeitung hat heute fast eine komplette Seite dem Thema gebracht. Inhaltlich allerdings nichts Neues. Lediglich die Zeitung selber hat die Situation kommentiert.
Diesen Kommentar finde ich sehr erwähnenswert. Ich mache daher von der Erlaubnis der NEZ gebrauch, hier "Blaulicht-bezogene Artikel" veröffentlichen zu dürfen:


Artikel aus der Niederelbe-Zeitung vom 06.01.2015.
Link zur Zeitung: www.nez.de

Blaulicht

Paul Panzer Offline



Beiträge: 1.171

06.01.2015 09:42
#6 RE: Kameraden der FF Oxstedt geschlossen ausgetreten antworten

Mich würde mal interessieren wer dieser Herr Sassen ist und was er mit der Situation zu tun hat bzw. in wie weit er involviert ist!
Damit man den Hintergrund verstehen kann.

Poli Offline

Moderator



Beiträge: 3.290

06.01.2015 09:53
#7 RE: Kameraden der FF Oxstedt geschlossen ausgetreten antworten

Herr Sassen ist Mitarbeiter der Cuxhavener Nachrichten! Soviel zum ersten Teil Deiner Frage. Der zweite Teil deiner Frage ergründet sich mir allerdings auch nicht!

Poli
___________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden,
aber sie schießen damit.
(Gerhard Uhlenbruck, *1915)

 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org