Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.054 mal aufgerufen
 Forum der Freiwilligen Feuerwehr Hechthausen
eelser Offline

Pressewart FW SG Hemmoor (real)




Beiträge: 1.838

08.05.2017 16:05
08-05-2017 Amtshilfe Kampfmittelbeseitigung antworten

08.05.2017 Sprenggranate aus der Oste geborgen
Das Kriegsende an der Oste bringt sich in Erinnerung

Ein Munitionsrest als Relikt des zweiten Weltkriegs rief zunächst die Polizei auf dem Plan. Den ungewöhnlichen Fund im Schlick der Oste machte ein Wassersportler der die Polizei informierte. Die fachgerechte Bergung und Beseitigung ist die Aufgabe des Kampfmittelräumdienstes, der dem Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN) untersteht. Auch heute noch sind die Spezialisten beinahe täglich landesweit unterwegs, um die „stille Gefahr des Krieges“ zu beseitigen. Die Feuerwehr Hechthausen wurde zur Amtshilfe für die anstehenden Bergungsarbeiten hinzugezogen.


Die rund 10 Kilogramm Sprengstoff stellen auch Jahrzehnte nach dem Krieg eine Gefahr für die Bevölkerung dar.

Am Montagmorgen auf den Tag genau 72 Jahre nach Kriegsende konnte dann die Munition ohne Probleme geborgen und der Entschärfung zugeführt werden
[ ... Weiterlesen ]

________________________________________________
Es wäre schön, wenn die Menschen sich so benehmen würden, als seien wir alle aufeinander angewiesen.

 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org