Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 350 Antworten
und wurde 21.623 mal aufgerufen
 Vogelgrippe
Seiten 1 | ... 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | ... 36
Mini-FFD ( Gast )
Beiträge:

05.03.2006 19:11
#201 RE: Vogelgrippe im Landkreis Cuxhaven antworten

Da bin ich wieder.

Also, da es ja recht schwer ist an einem Sonntagabend das Ordnungsamt zu erreichen, habe ich mich an die Leitstelle in Cux gewand.
Als ich dem Disponenten die Sachlage schilderte, teilte er mir mit, dass sich noch jemand bei ihm gemeldet hätte und ebenfalls diese Vögel beobachtet hat.

Das Ordnungsamt nimmt sich der Sache an.




Gruß
Mini

lulatsch Offline

organisatorische(r) Leiter(in) "Chaos"


Beiträge: 211

06.03.2006 12:14
#202 RE: Vogelgrippe im Landkreis Cuxhaven antworten

hab grad in den Nachrichten gehört, dass es einen bestätigten Fall im Kreis Stade geben soll.

Also es nähert sich immer mehr dem LK CUX ...

Gruss lulatsch

Funki ( Gast )
Beiträge:

06.03.2006 14:01
#203 RE: Vogelgrippe im Landkreis Cuxhaven antworten
Hallo lulatsch,
das ist nicht ganz richtig so. In den Nachrichten kam durch das ein Teil des LK Stade zur Sperrzone ernannt wurde weil in Kolmar eine Bergente gefunden wurde die infiziert war mit dem H5N1 Virus. Deshalb wurde gestern im Bereich der SG Drochtersen durch die Feuerwehren der SG Drochtersen alles abgesucht nach toten Vögeln. In diesem Bereich ist Sperrbezirk und deshalb dürfen die Katzen nicht raus und die Hunde nur an der Leine geführt werden und so weiter. Steht auch unter einem anderem Tread (Aktivitäten im Nachbarlandkreis Stade bezüglich Vogelgrippe)in diesem Forum mit Hinweisen auf Artikeln in den Medien diesbezüglich.

jägermeister ( Gast )
Beiträge:

06.03.2006 14:12
#204 RE: Vogelgrippe im Landkreis Cuxhaven antworten

Jetzt suchen die Leute schon Krampfhaft danach!

gelöschter User ( gelöscht )
Beiträge:

06.03.2006 15:12
#205 RE: Vogelgrippe im Landkreis Cuxhaven antworten

...besser als wenn die Kadaver irgendwo vor sich hin vegetieren und sich noch andere Lebewesen anstecken...

Meine Meinung

HATSCHI ( Gast )
Beiträge:

06.03.2006 19:14
#206 RE: Vogelgrippe im Landkreis Cuxhaven antworten

wer sich mal die gut gemachten Info-Blätter des LK Stade durchsieht, weis das Tiere die schon fünf Tage verendet sind nicht mehr (ansteckend sind), die Behörden haben an diesen Tieren kein Interesse mehr. Sicher .... wie soll ich entscheiden wie lange ein Tier verendet ist, im Zweifel für den Menschen ist sicher richtig. Nur, was ich auch z.Zt. hier mitbekomme, achten die Mitbürger wesentlich mehr auf tote Tiere, rufen jemanden an der von der Feuerwehr ist, den vom LK gibt es ja keine Informationen über Verhaltensweisen, ist dies genau die Panikmache die hiermit heraufbeschworen wird. Die Bevölkerung ist dermaßen verunsichert, das sie sogar das Füttern der Haustiere insbesondere von Vögeln in Frage stellen.

Ist wird langsam Zeit eine „VERNÜFTIGE AUFKLÄRUNG DURCH DIE BEHÖRDN“ zu starten und dies Bundeseinheitlich.
Oder, es sollte mal über die Stallpflicht von Politikern nachgedacht werden.

Gruß Hatschi

jägermeister ( Gast )
Beiträge:

06.03.2006 20:13
#207 RE: Vogelgrippe im Landkreis Cuxhaven antworten

@Hatschi

Ich stimme Dir voll zu!
Genau das ist richtig!

Funki ( Gast )
Beiträge:

06.03.2006 20:44
#208 RE: Vogelgrippe im Landkreis Cuxhaven antworten
Hallo Hatschi,
damit triffst Du den Nagel auf den Kopf auch ich stimme Dir zu.
Habe die Merkblätter und Infos auch zu Hause liegen. Sehr interessant.

Heidi ( gelöscht )
Beiträge:

07.03.2006 06:45
#209 RE: Vogelgrippe im Landkreis Cuxhaven antworten

Hallo Hatschi,
Deine Aussagen stimmen voll und ganz. Du hast Recht das viel zu viel Panik gemacht wird. Die Merkblätter habe ich auch gesehen und finde diese sehr gut. Es gibt beim Landkreis Stade sogar ein Blatt extra für Kinder. Sehr gut gemacht. Sollte das Cuxland sih mal ein Beispiel dran nehmen. Aber hier kommt nix rüber. Kann ja aber auch gut sein. Die Stallpflicht für Politiker täte bestimmt so manch einem gut !

gelöschter User ( gelöscht )
Beiträge:

07.03.2006 11:45
#210 RE: Vogelgrippe im Landkreis Cuxhaven antworten

Hallo,

in der Schule in Otterndorf gibt es nun auch schon einen 2-Seitigen Aushang mit Informationen über die Vogelgrippe, Was z.B. beim Auffinden von toten Vögeln, beim Verzehr von Geflügelprodukten und im Umgang mit Haustieren zu beachten ist.

Seiten 1 | ... 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | ... 36
 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org