Unsere Empfehlungen: Interessantes im Web
 Registrierte Mitglieder können schreiben und mehr Beiträge lesen - Klicken Sie hier um sich kostenlos bei Blaulicht-Cuxhaven zu registrieren.

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Übersicht Suche login online Links Impressum
Gäste können sich hier registrieren
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 462 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Umfrage: Was denkt Ihr über den Kampf "Neuenfelde <-> Airbus" ??
Bisher wurden 19 Stimmen zur Umfrage "Was denkt Ihr über den Kampf "Neuenfelde <-> Airbus" ??" abgegeben.
 AntwortenAbgegebene StimmenGrafische Auswertung
1. Ich würde mein Grundstück auch nicht verkaufen, schließlich ist das meine Heimat... 3
15,8%
2. Ich habe kein Verständnis für dieses Verhalten der Anwohner, schließlich wird der Verkauf gut bezahlt!!! 3
15,8%
3. Schade, daß es in der heutigen Zeit so schwierig ist, Arbeitsplätze zu schaffen 12
63,2%
4. Ist mir egal, ich fahre sowieso nur mit dem Schiff.... 1
5,3%
 
19 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.
 Quasselecke
Friedrich Offline

Administrator

Beiträge: 3.963

27.10.2004 11:13
Airbus & Neuenfelde antworten

Moin Moin Forum,


aus gegebenem Anlass wollte ich Euch mal fragen, was Ihr über die 3 Neuenfelder denkt, die ihr Grundstückt nicht verkaufen wollen, welches benötigt wird, um das Projekt A 380 zu realisieren!?!?

Ich muß gestehen, daß ich mich nicht so ganz neutral ausdrücken kann, man verzeihe mir dieses!

Hier eine ganz wunderbare Umfrage!!

Gruß Friedrich

juhRSin ( gelöscht )
Beiträge:

27.10.2004 18:41
#2 RE:Airbus & Neuenfelde antworten

moin friedrich!
keine sorge ich bin auch recht neutral in dieser hinsicht! einerseits verstehe ich die anwohner sehr gut wer will schon aus seinem zu hause weg ! wer weiß wie lange sie da schon wohnen oder ob das haus schon über generationen in der familie ist dann hängen da doch erinnerungen dran!!! oder ältere leute (so 95 jahre oder so) sie haben es besonders schwer sich von gewohnten umgebungen zu trennen( wahrscheinlich scon so mit kalk zugekleistert, verbort halt) andererseits brauchen wir doch neue arbeitsplätze ! mein daddy ist seit 2 jahren arbeitslos und total unglücklich damit!!! es macht ihn echt krank ! also ich kann beide seiten Verstehen

lg juhRSin

Rettungsbengel ( Gast )
Beiträge:

25.11.2004 11:13
#3 RE:Airbus & Neuenfelde antworten

ich möchte dazu anmerken das die Fa.Airbus, oder wie sie jetzt gerade mal heißt, schon mal versprochen hat Arbeitsplätze in der Region zu schaffen,aber pustekuchen.
Zuerst mußte so dringend das Mühlenberger Loch zugeschüttet werden (Naturschutzgebiet)damit Arbeitsplätze entstehen.Dann sind diese Arbeitsplätze nicht in der Region vergeben worden sondern es sind Zeitarbeitsfirmen mit der Arbeitnehmerbeschaffung beauftragt worden.Es hatten sich damals vier von meinen Bekannten dort beworben sind aber nicht genommen-bzw.an die Zeitarbeitsfirmen verwiesen worden.
Das ist schmutzig, und genau das lastet der Kirchenvorstand von Neuenfelde der Fa.Dasa an.
Wie heißt es doch so schön:"Die Dasa spekuliert und der Senat funktioniert".
Sollten die Bewohner von Neuenfelde jetzt "Zwangsenteignet" werden so muß man sich fragen wo denn das hinführen soll.Da kommt man sich wieder vor wie in der ehemaligen DDR.Die Airbus-Industrie wird den Senat von Hamburg immer weiter "erpressen" damit der Rubel in die Vorstandstaschen fließt.

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

25.11.2004 13:35
#4 RE:Airbus & Neuenfelde antworten

Ich finde es schön und interessant, daß wir hier offenbar zum Teil sehr gegenteilige Meinungen lesen können.

Zum Thema Zeitarbeit sei gesagt:

- Zeitarbeit heißt heutzutage nichtmehr automatisch "vorrübergehend tätig" oder "ständig den Arbeitsplatz wechseln". Zeitarbeit ist inzwischen soweit geöffnet, daß die Arbeitnehmer quasi unbegrenzt am selben Arbeitsplatz tätig sein können. Auch wird Zeitarbeit inzwischen tariflich geregelt.

- Deiner Aussage nach sind die Arbeitsplätze ja geschaffen worden. Die Zeitarbeitsfirmen stellen doch auch Leute ein, um sie dann bei Airbus einzusetzen.

- Ich kann am Thema Zeitarbeit nichts verwerfliches finden.

- Was kaum einer weiß: Seit Zeitarbeit für die Dauerbeschäftigung geöffnet wurde haben sehr viele große Unternehmen eine eigene Zeitarbeitsfirma gegründet. Das wird im Regelfall nicht bekannt, weil sie keine Werbung machen und die Mitarbeiter ausschließlich im eigenen Hauptunternemen einsetzen. Hintergrund: Die hohen Lohn- und Lohnfolgekosten werden gesenkt, da der Zeitarbeitstarif meist niedriger ist als der Branchentarif. Und selbst wenn der Zeitarbeitsnehmer durch "freiwillige Zuschläge" des Arbeitgebers doch gemäß Branchentarif bezahlt wird, lohnt es sich für Unternehmen mit vielen Mitarbeitern. Denn der Zeitarbeitstarif gewährt meist auch weniger Urlaubstage.


Blaulicht..............................................
Wer glaubt, daß ein Einsatzleiter einen Einsatz leitet,
der glaubt auch, daß ein Zitronenfalter Zitronen faltet
und daß ein OrgL Musik macht.

Funki ( Gast )
Beiträge:

05.12.2004 19:40
#5 RE:Airbus & Neuenfelde antworten

Hallo Blaulicht,
da gebe ich Dir vollkommen Recht genauso läuft es hier bei Airbus. Wenn Hamburg schließt, schließt auch Stade Bremen und alles was dazu gehört. Deshalb bin ich der Meinug die Anwohner sollten verkaufen oder wie geplant enteignet werden. So schwer das auch fällt und so schwer es für die Anwohner ist aber man muss auch nicht verkennen das einer der Anwohner 2,15 Millionen Euro bekommt wenn er verkauft. Bei Enteignung nur 79.000 Euro Und ? Ist das etwa nichts. In seinem Alter sollte er das Geld nehmen sein Grundstück verkaufen und entweder anderwo neue Bäume pflanzen oder sich einfach zur Ruhe setzen und einen schönen Lebensabend mit seiner Frau verbringen. Ich würde so handelnÜbrigens kam gerade die Meldung durch die Medien das er verkauft hat sowie auch vier weitere und nun kanns lo gehen mit dem Bau !

Funki ( Gast )
Beiträge:

22.03.2005 20:58
#6 RE:Airbus & Neuenfelde antworten

Nun ist ein bischen Zeit vergangen und keiner redet mehr über Airbus. So schnell geht es. Erst reden sich so viele Leute die Köpfe heiss und jeder regt sich auf. Und nun ist alles ruhig und Aurbus baut doch wie geplant. Nur mit etwas Verzögerung

Tinkerbell ( Gast )
Beiträge:

02.08.2006 17:58
#7 RE: RE:Airbus & Neuenfelde antworten

Die letzten Hürden sind wohl geschafft und nun brauch keiner mehr auf die Straße!
CU :-)

Angefügte Bilder:
es.gif  
 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org


Kleinkläranlagen | Hundeführerschein | Dominosteine zum Bau einer Ratterbahn | Kohlsuppe | Förderverein gründen

Feuerwehr-Forum

Blaulicht-Cuxhaven.de ist kein Feuerwehr-Forum wie jedes andere.
Ursprünglich war dieses Forum als regionales Feuerwehr-Forum für Angehörige von Feuerwehren im Landkreis Cuxhaven gedacht.
Schnell weitete sich der Mitgliederstamm auf Angehörige von Polizei, Rettungsdiensten und anderen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) aus. Es liegt in der Natur der Sache, dass die Feuerwehr über deutlich mehr Personal verfügt als alle anderen Organisationen. Daher wird es wohl auch niemand übel nehmen wenn wir hier weiter von einem Feuerwehr-Forum sprechen.

Dieses einst als regionales Feuerwehr-Forum geborene Fachportal hat sich heute längst über die Kreisgrenze des cuxhavener Bereiches einen Namen als Feuerwehr-Forum gemacht, welches nicht zuletzt durch die Themenvielfalt für Einsatzkräfte im gesamten Bundesgebiet von Interesse ist.

Da Einsatzkräfte manchmal Dinge und Situationen zu besprechen haben, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind, gibt es in diesem Feuerwehr-Forum einen BOS-Bereich. Hierzu haben nur Personen eine Leseberechtigung, welche sich dem Admin gegenüber per Dienstausweis oder vergleichbarem Dokument als im Landkreis Cuxhaven tätige Einsatzkraft identifiziert haben.

Für den Rettungsdienst gibt es einen weiteren internen Bereich. Hier haben nur Mitglieder des Rettungsdienstes Zugriff und (obwohl wir ein Feuerwehr-Forum sind) von der Feuerwehr nur Führungskräfte.

Zahnräder und Zahnrad | Signalruf