Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.638 mal aufgerufen
 Termine und Bekanntmachungen
Feuerwehrossy ( gelöscht )
Beiträge:

18.12.2005 15:20
Neue Homepage FF Duhnen antworten

Hallo,die FF Duhnen hat eine neue Homepage.Zu erreichen unter http://www.ffduhnen.de
Einfach mal reinschauen.

Funki ( Gast )
Beiträge:

18.12.2005 18:07
#2 RE: Neue Homepage FF Duhnen antworten

Hallo Feuerwehrossy,
da habe ich schon mal reingeschaut. Ist ja ganz lustig die Seite. Was vor allem wohl auch nicht jede Wehr hat ist Euer Traktor. Das wußte ich auch noch nicht das es Feuerwehr gibt mit einem Trecker. Aber ist ja nicht schlecht.

Heinz Offline

Wetterexperte

Beiträge: 1.610

18.12.2005 20:10
#3 RE: Neue Homepage FF Duhnen antworten
Hallo zusammen,

früher hat die FF Duhnen ja eine Unimog gehabt mit dem sie ins Watt fahren konnten. Leider haben sie den nicht mehr.

Vor ein paar Jahren hat Duhnen zusammen mit dem neuen RTB eine Traktor erhalten mitdem sie das RTB zu Wasser lassen können. Ist halt für Deutschland relativ ungewöhnlich das ganze.

Auch die Station "Strandbad Kugelbake" der NHC GmbH hat einen Traktor mitdem sie ein RTB zu Wasser lassen können.

Auf der Seite der FF Duhnen finde ich auch lobenswert die Broschüre über die Geschichte der FF Duhnen bzw. FF Cuxhaven. Es stehen dort sehr viele Interessante Artikel drin. Vieles was man vorher auch nicht gewusst hat.

Auch die Tatsache, dass eine Person innerhalb weniger Minuten in den siebziger Jahren 4 Bauernhöfe in Cuxhaven angesteckt hat, somit 4 Grossbrände verurschat hat und damit einen der grössten Feuerwehreinsätze der Stadtgeschichte ausgelöst hat.

Denn welche Wehr in Deutschland zieht Übungen durch mit einer Annahme von 4 Grossbränden auf Bauernhöfen in einer Gemeinde!!!

Die Bröschüre als PDF Datei ist eine gute Zusammenstellung der Leistung der Cuxhavener Feuerwehren.

Viele Grüsse

HEINZ

Feuerwehrossy ( gelöscht )
Beiträge:

29.12.2005 17:27
#4 RE: Neue Homepage FF Duhnen antworten

Hallo Heinz,
wir haben jetzt noch Einsatzberichte von der Wattrettung ab 1960 eingestellt. Darunter ist auch ein Zeitungsbericht von 1975 in der die FF Duhnen ihr erstes " Wattrettungsfahrzeug" bekommen hat. Das haben wir auch damals nur bekommen weil unser damaliger WF auch gleichzeitig bei der damaligen Kurverwaltung als Schwimmmeister auf der Station Duhnen eingesetzt war.
Schönen Gruß und guten Rutsch
Dirk

Heinz Offline

Wetterexperte

Beiträge: 1.610

30.12.2005 00:12
#5 RE: Neue Homepage FF Duhnen antworten
Hallo Feuerwehrossy,

eure Seit ist wirklich super. Ihr habt euch grosse Mühe damit gemacht die Zeitungsartikel von den Watteinsätzen reinzustellen. Ist sehr interessant die alten Artikel nochmals zu lesen. Leider sind nicht alle Rettungsaktionen glücklich ausgegangen. Sehr tragisch ist nach wie vor der Tod des jungen Ehepaares aus Essen.

Was den Lehrer mit der Schulklasse angeht, weiss ich das damals die Stadt gegen ihn vorgegangen ist. Da aber keins der Kinder anschließend erkrankt ist konnte noch nichtmal ein Verfahren wegen Körperverletzung gegen ihn eingeleitet werden. Übrigens soll er heute immer noch im Lehrerdienst sein. Die einzige Kosequenz war, das er an eine andere Schule strafversetzt wurde.

An den Berichten fällt noch auf, dass wir und die Wehr Duhnen seit fast 25 Jahren keine grossen Nebeleinsätze mehr hatten. Aber wie gesagt Nebeleinsätze können jedes Jahr passieren. Nur wann das weiss keiner. Insofern haben wir die letzten 25 Jahre Glück gehabt. Heute ist man aber durch die Radartechnik in der Station Duhnen soweit, dass man genau erkennen kann wer sich bei Nebel noch im Watt aufhält. Diese Position lässt sich dann genau anfahren. Auch ist es heute möglich, falls die Einsatzfahrzeuge ein GPS Signal aussenden, dieses auf dem Bildschirm in der Station Duhnen darzustellen. So weiss der Einsatzleiter jederzeit wo welches Fahrzeug im Watt ist.


Soll das angekündigte TSF-W für 2009 auf ein Unimog Fahrgestell ausgeliefert werden oder ist darüber noch nichts entschieden? Damit könntet ihr dann ja auch wieder ins Watt fahren. Nur die Reinigung ist immer wieder aufwendig nach jedem Einsatz aufgrund des Salzwassers.

Denn man weiss nie wie lange die Amphi Ranger der NHC GmbH noch machen. Man muss ja heute schon mächtig dran rumbasteln an den Fahrzeugen, um sie überhaupt erhalten zu können. Das Problem ist ja das diese Fahrzeuge nicht mehr hergestellt werden und man schwer an Ersatzteile kommt.


Ist auch schade das ihr euer MTF verliert. Die Stadt hat halt kein Geld. Vielleicht ergibt sich ja die Möglichkeit für euch aufgrund von Spenden etc. einen gebrauchten VW Bus zu erwerben der dann zum MTF umgerüstet wird. Denn nachrückende Einsatzkräfte mit dem Privatwagen kommen während der Hauptsaison, erst recht am Wochenende, in Duhnen nicht weit. Aber da erzähle ich dir ja nichts neues. Das wissen wir ja alle.


Ich wünsche auch schöne Grüsse und einen guten Rutsch

HEINZ

 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org