Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 528 mal aufgerufen
 
einsatzrelevante Wetterwarnungen
Poli Offline

Moderator



Beiträge: 3.290

09.06.2007 19:31
09.06.2007 Antworten
Hallo zusammen!

Für unsere Nachbarkreise im Westen sind Unwetterwarnungen raus gegangen. Z.B. für den LK Wesermarsch in folgender Form:

In Antwort auf:
Amtliche UNWETTERWARNUNG vor SCHWEREM GEWITTER mit HEFTIGEN STARKREGEN
für den Landkreis Wesermarsch

gültig von: Samstag, 09.06.07, 19:45 Uhr
bis: Samstag, 09.06.07, 22:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am: Samstag, 09.06.07, 19:40 Uhr

Schwere Gewitter, dabei Starkregen teils um 40 l/qm in der
Stunde, dazu Hagel mit Korndurchmessern bis 3 cm und vereinzelt
stürmische Böen um 70 km/h (Stärke 8 Bft) aus unterschiedlichen
Richtungen



Gleiches gilt für den LK Osterholz, Bremen und LK Verden!

Allgemein für Niedersachsen sieht es wie folgt aus:


In Antwort auf:
WARNLAGEBERICHT für
SCHLESWIG-HOLSTEIN, HAMBURG, NIEDERSACHSEN und BREMEN

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Sonnabend, 09.06.2007, 16:00 Uhr

Am Abend besonders in Niedersachsen örtlich noch schwere Gewitter

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE
bis Sonntag, 10.06.2007, 16:00 Uhr:

Zwischen hohem Luftdruck über der Ostsee und dem Baltikum, und mehreren
schwachen Tiefdruckgebieten über Nordwestdeutschland, Benelux und
Nordfrankreich stömt mit schwachen östlichen Winden weiterhin warme und
feuchte, labil geschichtete Luft nach Norddeutschland.
In Niedersachsen muß heute am späten Nachmittag noch mit zum Teil
kräftigen Gewittern gerechnet werden, dabei können besonders im Bereich
westlich der Weser und im Weserbergland Unwetterkriterien in Bezug auf
Starkniederschlag noch erreicht werden. Mit Böen um Windstärke 8 und
örtlichem Hagel bis 1,5 cm Korndurchmesser ist ebenfalls zu rechnen. In
der ersten Nachthälfte klingen die Gewitter ab, im südlichen Emsland
können jedoch auch in der zweiten Nachthälft noch einzelne Gewitter
vorkommen. In der Frühe entsteht hier und da Nebel, am Sonntagnachmittag
ist mit weiteren Gewittern zu rechnen.

Nächste Aktualisierung: spätestens Sonnabend, 09.06.2007, 22:00 Uhr



Hoffe das es uns vor allem im Südkreis nicht auch trifft!

MfG

Poli
___________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden,
aber sie schießen damit.
(Gerhard Uhlenbruck, *1915)


Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

09.06.2007 21:25
#2 RE: 09.06.2007 Antworten

Zitat von DWD
Amtliche UNWETTERWARNUNG vor SCHWEREM GEWITTER mit HEFTIGEN STARKREGEN
für den Landkreis Cuxhaven

gültig von: Samstag, 09.06.07, 21:50 Uhr
bis: Sonntag, 10.06.07, 00:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am: Samstag, 09.06.07, 21:50 Uhr

Schwere Gewitter, dabei Starkregen teils um 40 l/qm in der
Stunde, dazu Hagel mit Korndurchmessern bis 3 cm und vereinzelt
stürmische Böen um 70 km/h (Stärke 8 Bft) aus unterschiedlichen
Richtungen.

DWD / RZ Hamburg=

Blaulicht

Bingo Offline



Beiträge: 220

09.06.2007 21:36
#3 RE: 09.06.2007 Antworten

Moinsen,
was kommt da denn auf uns zu??????
Der Himmel sieht gar nicht mehr schön aus - ganz dicke, aufgetürmte Wolken.
Gruß - Bingo

diech Offline



Beiträge: 884

10.06.2007 02:05
#4 RE: 09.06.2007 Antworten

Hallo!

Außer schön Wetterleuchten war hier bei uns an der Elbe nichts zu sehen!

War im Südkreis denn etwas los?

Ps.und deshalb wohnt nicht nur Mini ,sondern auch diech hier!!!!

Gruß vom Deich,diech

Mini-FFD ( Gast )
Beiträge:

10.06.2007 10:39
#5 RE: 09.06.2007 Antworten

Richtig diech,

ich hab´s auch schön von der Terrasse aus beobachtet.

Gruß
Mini



...und deshalb wohne ich hier! ;-))

 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org