Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 931 mal aufgerufen
 Quasselecke
Seiten 1 | 2
Paul Panzer Offline



Beiträge: 1.171

06.09.2008 15:17
Autogas oder Erdgas?? Antworten

Moin!

Dieses Thema beschäftigt mich schon einige Zeit und wollte nun euch mal fragen ob ihr dazu Erfahrungswerte habt!
Habe mir ein neuen PKW zugelegt. Einen Ford Focus!
Möchte diesen mit Gas nachrüsten lassen.
Welches ist besser?? Autogas (LPG) oder Erdgas (CNG)?
Habe gehört das man bei Autogas weniger Leistungseinbußen haben soll und ne höhere Reichweite! Zu dem bleihbt einem der Kofferraum erhalten!

Was sagt ihr dazu?

Mfg
PP



wer rettet, verfettet

gelöschter User ( gelöscht )
Beiträge:

06.09.2008 17:09
#2 RE: Autogas oder Erdgas?? Antworten

Moinsen.

LPG: Platzsparender Einbau in der Reserveradmulde, weniger Leistungseinbußen als CNG, Umrüstung ist günstiger als CNG, wobei man bei neueren Autos auch sehen muss, dass hier eine "kompliziertere" Anlage rein muss, als sie bei älteren Autos eingebaut werden könnte. LPG-Tankstellen sind weitaus verbreiteter als CNG-Tankstellen. Der Tankvorgang geht auch um einiges schneller als bei CNG.

CNG: Zur Zeit fährt man mit CNG günstiger, allerdings ist der Umbau teurer. Es gibt aber Programme, z.B. von EWE, mit denen die Anschaffung oder Umrüstung mit einer einmaligen Zahlung belohnt wird.

Schreib und mal das genaue Modell und deine jährliche Fahrleistung, dann kann man weitaus besser rechnen.

Paul Panzer Offline



Beiträge: 1.171

06.09.2008 19:59
#3 RE: Autogas oder Erdgas?? Antworten

Ganz genau kann ich dir das leider noch nicht sagen!

Es ist der neue Ford Focus!
Es wird wohl der 1,6l Duratec 74kw (100Ps)Motor ! Laut Ford 8,7 innerorts ; 5,5 außerorts; 6,7 kombiniert!

Die Fahrleistung wird denke ich so bei 14000km liegen evtl. steigend!

Habe mal mit so nem "Rechner" rumprobiert und da sollte sich der Umbau ziemlich schnell amortisiert haben!



wer rettet, verfettet

gelöschter User ( gelöscht )
Beiträge:

06.09.2008 20:20
#4 RE: Autogas oder Erdgas?? Antworten

Rechne mir das mal bitte mit den dir vorliegenden Ausgangswerten Umbaukosten, Abnahme, Preis Gas, Preis Benzin, Mehrverbrauch, evtl. notwendiges Flashlube, und Kleinkram wie Zündkerzen, Einstellung und Abnahme der Anlage vor.

Bei 14.000 km hast du die Anlage vielleicht in schätzungsweise 3-4 Jahren drin.

Paul Panzer Offline



Beiträge: 1.171

06.09.2008 22:17
#5 RE: Autogas oder Erdgas?? Antworten

http://www.amortisationsrechner.de/

Habe hier nochmal den Rechner gefunden!

Ich denke schon das sich das lohnen würde! ODer nich?



wer rettet, verfettet

Stick Offline




Beiträge: 196

06.09.2008 22:18
#6 RE: Autogas oder Erdgas?? Antworten

Nicht übel nehmen...aberrr

Ich würde mal in Autoforen fragen da wirst du in der Regel mit Antworten erschlagen...


Ist aber trotzdem ganz nett hier ;-)

P.S ich wär auch für LPG

MfG Stick



Chuck Norris hat keine Uhr. Er entscheidet wie spät es ist.

Paul Panzer Offline



Beiträge: 1.171

08.09.2008 08:20
#7 RE: Autogas oder Erdgas?? Antworten

Zitat von Meister
Rechne mir das mal bitte mit den dir vorliegenden Ausgangswerten Umbaukosten, Abnahme, Preis Gas, Preis Benzin, Mehrverbrauch, evtl. notwendiges Flashlube, und Kleinkram wie Zündkerzen, Einstellung und Abnahme der Anlage vor.

Bei 14.000 km hast du die Anlage vielleicht in schätzungsweise 3-4 Jahren drin.



Was genau ist denn diese Flashlube?



wer rettet, verfettet

Mini Offline



Beiträge: 2.387

08.09.2008 08:24
#8 RE: Autogas oder Erdgas?? Antworten

Moin Paul,

Flashlube ist ein Additiv zum Schutz der Ventile.
Einige Motoren benötigen diesen Zusatz in Verbindung mit dem Kraftstoff.

Gruß
Mini



...und deshalb wohne ich hier! ;-))

Paul Panzer Offline



Beiträge: 1.171

08.09.2008 08:38
#9 RE: Autogas oder Erdgas?? Antworten

Danke!
Werde gleich mal zu dem Händler gehen und das mit ihm besprechen! Es scheint sich ja zu lohnen!



wer rettet, verfettet

DerAssistent Offline



Beiträge: 317

08.09.2008 20:30
#10 RE: Autogas oder Erdgas?? Antworten

Hier müßte noch kurz erwähnt werden, dass CNG natürlich wie der Erdgaspreis variiert. Autogas ist ein reines Abfallprodukt und damit unabhängig vom Erdölpreis. Leider nutzen Tankstellenpächter auch jede Chance um Gewinne einzustecken!

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org