Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 550 mal aufgerufen
 gesucht & gefunden
eelser Offline

Pressewart FW SG Hemmoor (real)




Beiträge: 1.838

26.08.2009 13:11
Ausrüstung, Übungsgerätschaften, Sportgeräte gesucht Antworten

Ausrüstung, Übungsgerätschaften, Sportgeräte für die Gründung einer (Feuerwehr/BOS/RT/interessierte Bürger)Sportvereinigung gesucht. Da es sich hier um eine private und rein privat finanzierte Initiative handelt, stehen zur Zeit sehr begrenzte Mittel für die Beschaffung zur Verfügung*. Wir werden zudem nicht umhin kommen im weiteren einiges selbst zu kaufen (Sicherheitsvorschriften). Also bitte mal auf Dachböden und in Kellern nachsehen, ob dort nicht etwas passendes zu finden ist. Auch ausgesonderte Geräte und Materialien können gebracht werden. Anfragen, Angebote gern auch per PM – Danke.


*Sachspenden und Spenden werden natürlich erst nach Vereinsgründung angenommen. Die noch zu erstellende Webseite der Sportvereinigung nennt auf Wunsch Spende und Spender.


PS
Gründungsgrund ist sie Erkenntnis, dass
1. meine Ü40 Knochen sowas brauchen können aber
2. nicht nur die.. ;)

________________________________________________
Es wäre schön, wenn die Menschen sich so benehmen würden, als seien wir alle aufeinander angewiesen.

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

26.08.2009 13:48
#2 RE: Ausrüstung, Übungsgerätschaften, Sportgeräte gesucht Antworten

ehrlich gesagt habe ich das Gesuch nicht verstanden

Du willst eine private Feuerwehr auf Vereinsbasis gründen

Blaulicht



Förderverein gründen und führen | Unwetterereignisse

eelser Offline

Pressewart FW SG Hemmoor (real)




Beiträge: 1.838

26.08.2009 14:22
#3 RE: Ausrüstung, Übungsgerätschaften, Sportgeräte gesucht Antworten

nee...
hihi private Feuerwehr... <ironie an>mach ich sobald ich 'nen Panther 8x8
gesponsort bekomme ... <ironie aus>

Es geht um einen Feuerwehrsportverein.

Diesen Begriff vermeide ich allerdings, damit auch andere Interessierte Zugang
suchen/finden. Übrigens steht der Name deswegen auch noch nicht 100%ig fest.

Das private dient lediglich dazu, freier schalten und walten zu können,
eben nicht unter dem Dach einer Wehr oder eines Verbandes agieren zu müssen.

So soll es ohne lange Umschweife möglich sein bei einer anderen Wehr, in
einem anderen Landkreis oder bei einer anderen Institution zu "üben" oder
"aufzutreten".

Ich hoffe, damit Klarheit geschaffen zu haben...

Die Zielrichtung liegt natürlich im Bereich der Sportausbildung für
den Dienst bei Feuerwehr/RT/BOS. Wobei es NICHT um ein reines Wettkampftraining
o.ä. geht. Spass und Gemeinschaft spielen da genauso rein.

________________________________________________
Es wäre schön, wenn die Menschen sich so benehmen würden, als seien wir alle aufeinander angewiesen.

Suche Akkus »»
 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org