Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.610 mal aufgerufen
 gesucht & gefunden
Christoph Offline



Beiträge: 5

12.11.2014 09:57
Dräger Testor 2100, Typ R 53400 Prüfgerät Preßluftatmer Feuerwehr Antworten

Ich verkaufe hier einen gebrauchten Dräger Testor 2100, Typ 53400.

Dieses robuste Tischprüfgerät lässt sich durch seinen geringen Platzbedarf problemlos in jede Werkstatt integrieren und ist einfach in der Handhabung.

Prüfmöglichkeiten:

- Atemschutzvollmasken
- Lungenautomaten
- Druckminderer (Mitteldruckfunktion)
- Pressluftatmer
- Chemikalienschutzanzüge







Handliche Bedienung

Ein übersichtliches Bedienfeld mit Niederund Mitteldruck-Manometer sowie Joystick-Steuerung (Aufblasen bzw. Entlüften des Prüfkopfes, Erzeugung von Unter- und Überdruck) macht die Prüfung komfortabel und unkompliziert. Über den seitlich rechts angeordneten Stecknippel wird der Dräger Testor 2100 mit Druckluft versorgt. Zur Prüfung von Vollmasken dient der aufblasbare und abnehmbare Prüfkopf. Für die Prüfung von Chemikalienschutzanzügen ist ein Rundgewinde-Anschluss integriert. Über die Steckkupplung links seitlich am Prüfgerät wird der Lungenautomat oder die Druckluft-Pistole, mit der die Chemikalienschutzanzüge aufgeblasen werden, versorgt.

Der Dräger Testor 2100 ist geeignet zur Durchführung von Dichtprüfungen gemäß vfdb-Richtlinie 0804.


TECHNISCHE DATEN

Maße: 300 x 515 x 335 mm (T x B x H)
Gewicht: 5 kg
Zulässige Temperatur: Lagerung: 10 bis 55 °C
Betrieb: 10 bis 45 °C
Druckluftversorgung: 4 bis 10 bar
Steckkupplung für Lungenautomat: Eurokupplung
Feindruckmanometer: -30 bis +30 mbar, 1,6% vom Endwert
Mitteldruckmanometer: 0 bis 16 bar, 1,6% vom Endwert


ehemaliger Anschaffungspreis: 4300 €


Verkaufspreis: 1299 € (inkl. Versandkosten)

Teelichtlöscher Offline




Beiträge: 419

15.11.2014 06:12
#2 RE: Dräger Testor 2100, Typ R 53400 Prüfgerät Preßluftatmer Feuerwehr Antworten

Habe absolut Interesse, aber vor feb. wird das bei mir nichts...

----------------------------------------------------------------
Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht der Versager. (Oscar Wilde)

Christoph Offline



Beiträge: 5

15.11.2014 11:47
#3 Dräger Testor 2100, Typ R 53400 Prüfgerät Preßluftatmer Feuerwehr Antworten

Hallo Teelichtlöscher,

interessierst du dich für den Dräger Testor, den Dräger Eurotest oder für beide Geräte?

Mit freundlichen Grüßen

Christoph

Philipp Offline



Beiträge: 1

21.11.2014 07:32
#4 RE: Dräger Testor 2100, Typ R 53400 Prüfgerät Preßluftatmer Feuerwehr Antworten

Hallo Christoph!

Wir von der Feuerwehr hätten Interesse an denn Dräger Testor!

Ich bitte das du mir eventuell deine E-mail adresse schickst.

Danke

Mfg Philipp

 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org