Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 349 mal aufgerufen
 Quasselecke
Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

09.02.2006 15:20
Der Wunsch nach Trennung von "meins" & "Deins" Antworten
Als seinerzeit der Thread über die BF Cuxhaven entstanden ist habe ich mich gewundert, dass es seitens vieler Cuxhavener einen doch recht deutlichen Wunsch nach der Selbständigkeit zu geben scheint (nicht nur auf die Feuerwehr bezogen).

Mit großem Erstaunen stelle ich nun heute (durch den Thread "Brandschutzabschnitte") fest, dass es offenbar eine vergleichbare Denkweise seitens einiger Hadler gibt.

In diesem Thread hier soll weder über die BF noch über die Brandschutzabschnitte diskutiert werden - dafür gibt es ja die entsprechenden Threads. Aber die Frage ist - woher kommt eine solche Denkweise und warum kann sie existieren?


Blaulicht
(Der auch Hadler ist, und sich sehr wundert)


Der Admin stellt manche Fragen nur zur Belebung der Diskussion.

hubischraubi Offline



Beiträge: 1.104

09.02.2006 16:55
#2 RE: Der Wunsch nach Trennung von "meins" & "Deins" Antworten
Hallo Blaulicht,

also wenn ich aus dem Bereich kommen würde, würde ich auch darauf pochen das die Feuerwehrbereitschaft "Land Hadeln" heißt und nicht wie eine Stadt die ca. 30 Km davon entfernt ist. Auch wenn diese Namensgeber für den Landkreis Cuxhaven ist. Ich weis auch nicht wer sich so einen Blödsinn ausdenkt. Warum muß immer alles einen neuen Namen bekommen?


Gruß hubischraubi

Poli Offline

Moderator



Beiträge: 3.290

09.02.2006 17:43
#3 RE: Der Wunsch nach Trennung von "meins" & "Deins" Antworten

Hallo zusammen!

Ist es nicht eigentlich völlig egal, wie etwas heißt, wie etwas genannt wird, ob ofiziell oder inoffiziell? Es ist nicht eher wichtig zu wissen, was sich dahinter versteckt. Nämlich eine große Anzahl von Feuerwehrangehörigen, die alle das gleiche Ziel verfolgen, völlig unabhängig davon, ob sie aus dem Norden, Süden, Osten oder Westen des Landkreises kommen!

MfG


Poli

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

10.02.2006 06:03
#4 RE: Der Wunsch nach Trennung von "meins" & "Deins" Antworten

Ich seh das so wie Poli. Allerdings sollte dieser Thread nicht die Themen aufgreifen die es im Forum schon gibt sondern er stellt die Frage warum es scheinbar menschlich ist, egoistisch zu sein und erstmal an sich zu denken. Kommt das von überlebenswillen der Natur?

Blaulicht




Der Admin stellt manche Fragen nur zur Belebung der Diskussion.

kleiner Offline



Beiträge: 129

11.02.2006 17:05
#5 RE: Der Wunsch nach Trennung von "meins" & "Deins" Antworten

Hallo Poli und Blaulicht,

grundsätzlich gebe ich Euch recht, es ist eigentlich egal, welchen Namen das Kind trägt. Aber ich möchte Blaulicht widersprechen, wenn er das ganze auf den Begriff Egoismus reduziert. Mag sein das dies bei einigen auch eine Rolle spielt, aber in dem konkreten Fall (und wahrscheinlich vielen ähnlichen) hat das bestimmt auch viel mit Identitiät zu tun. In der aktuellen Diskussion bedeutet dies, die Leute kommen aus der Region, fühlen sich ihr zugehörig. Dem wurde bei der Namensgebung für die Abschnitte Rechnung getragen. Plötzlich wird der Name - wenn ich das aus der Ferne richtig beurteile - ohne jeglichen Grund geändert. Und damit geht ein wenig Identität verloren.

Um vom konkreten Fall etwas weg zu kommen:
Ähnlich ist es mit dem Wegfall von Ortsnamen in der Postanschrift. Hieß es früher A-Dorf, Post B-Hausen, wurde daraus 12345 B-Hausen, A-Dorf Nr. xx. Dann werden in A-Dorf Straßennamen eingeführt, und plötzlich ist es aus der Postanschrift ganz verschwunden: Ackerweg xy, 12345 B-Hausen.
Den A-Dorfern wird ein wenig ihrer Identität genommen.

Rein rational gesehen, gibt es auch hier (fast) keinen Grund, der gegen die neue Anschrift spricht. Aber der Mensch besteht nun mal nicht nur aus Vernunft, sondern zum Menschsein gehört auch ein beträchlicher Teil Gefühl (und da meine ich nicht Gefühlsduselei). Und das ist gut so!


Gruß
kleiner

Die A22 »»
 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org