Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 484 mal aufgerufen
 Quasselecke
gelöschter User ( gelöscht )
Beiträge:

22.09.2006 21:35
Bahnstrecke Cuxhaven-Hamburg Antworten

Hallo,

wie ist das jetzt mit der Bahnstrecke zwischen Hamburg und Cuxhaven, steht da nun was konkretes fest? Von einem Bekannten hatte ich erfahren, dass die Metronom Eisenbahngesellschaft evtl. die Strecke "bewirtschaften" wird. Wisst ihr da mehr?

MfG

Borstie Offline

organisatorische(r) Leiter(in) "Chaos"


Beiträge: 496

22.09.2006 22:21
#2 RE: Bahnstrecke Cuxhaven-Hamburg Antworten

ja, das stimmt, das stand doch groß in der nez
__________________________________________________

Gruß Borstie

Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten !

gelöschter User ( gelöscht )
Beiträge:

23.09.2006 08:52
#3 RE: Bahnstrecke Cuxhaven-Hamburg Antworten

Wann denn genau? Ich lese zwar öfters mal Zeitung aber...

Borstie Offline

organisatorische(r) Leiter(in) "Chaos"


Beiträge: 496

23.09.2006 08:54
#4 RE: Bahnstrecke Cuxhaven-Hamburg Antworten
Deutsche Bahn AG bewirbt sich nicht
von Frauke Heidtmann

Kreis Cuxhaven (hei). Es kommt Bewegung in die Bahnstrecke Cuxhaven-Hamburg. Im Juli läuft die Bewerbungsfrist für die Betreibung der Bahnverbindung aus, doch schon jetzt steigt ein potenzieller Mitbewerber aus: Die Deutsche Bahn AG. Damit steigen die Chancen des niedersächsischen Unternehmens „Metronom” aus Uelzen

Im April dieses Jahres gab die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG) mit Sitz in Hannover die Ausschreibung für einen möglichen Bahnbetreiber heraus. Europaweit ist die Strecke ausgeschrieben worden. Die Bewerbungsfrist läuft zum 3. Juli 2006 (mittags um 12 Uhr) aus. Wie nun bekannt wurde, will sich die Deutsche Bahn AG, die derzeit den Zugverkehr auf der 116 Kilometer langen Strecke von Cuxhaven nach Hamburg betreibt, nicht bewerben. Das bestätigte gestern der Sprecher der Deutsche Bahn AG Hans-Jürgen Frohns aus Hannover. „Die Bahn bewirbt sich nicht um diese Strecke”, so Frohns. Grund seien die Ausschreibungsbedingungen. So habe die Landesnahverkehrsgesellschaft bereits in ihrer Ausschreibung vorgegeben, welche Fahrzeuge auf der Strecke einzusetzen sind. „Schon das widerspricht unserem Geschäftsmodell”, so Frohns. So wolle die LNVG neue Dieselloks von der Firma Bombardier einsetzen, das heißt sie kauft sie selbst und stellt sie dem neuen Betreiber vom Landespool aus zur Verfügung. „Wir haben unsere eigenen Fahrzeuge und auch unsere eigene Werkstatt, wenn wir Betreiber werden wollten, müssten wir erst einmal Millionen einsetzen.”


Einen ausführlichen Artikel lesen Sie in der NEZ
vom 27. Mai 2006

----
und damit ist die sache ja eigentlich klar, mich stört das auf jeden fall nicht !
__________________________________________________

Gruß Borstie

Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten !

gelöschter User ( gelöscht )
Beiträge:

23.09.2006 09:12
#5 RE: Bahnstrecke Cuxhaven-Hamburg Antworten

Naja, das ist ja nun schon ein bisschen her, und was konkretes wird da auch nicht genannt.

Ist aber eine merkwürdige Ausschreibung, das da der Hersteller der Fahrzeuge vorgeschrieben sind, und es denn auch noch genau die Wagen sind, die die Metronom-Gesellschaft einsetzt.

Aber die Loks und Waggons die jetzt bei uns fahren, werden ja auch nach China als "fortschrittliche Technik" verkauft, weil die da noch mit Dampfloks fahren .

Bolle Offline

kennt einen der was kann

Beiträge: 31

23.09.2006 11:24
#6 RE: Bahnstrecke Cuxhaven-Hamburg Antworten
Moin

ich hab gestern irgendwo gehört, dass Dienstag offiziell der neue Betreiber bekanntgegben werden soll.

Mfg Bolle

Markus-DRK-FF ( Gast )
Beiträge:

23.09.2006 11:30
#7 RE: Bahnstrecke Cuxhaven-Hamburg Antworten

Moin

Weiß jdm wies dann wird mit den Tarifzonen??
Bisher ist ja bis Himmelpforten die HVV Karte gültig...
Ändert sich das?

Grüße
Markus

Gladiolen »»
 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org