Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 932 mal aufgerufen
 Quasselecke
Seiten 1 | 2
Borstie Offline

organisatorische(r) Leiter(in) "Chaos"


Beiträge: 496

25.10.2006 22:58
Lackierer gesucht Antworten

Hallo
ich bin auf der Suche nach einem Lackierer der mir einen Mofarahmen lackieren kann. Ist hier ein Lackierer unter uns, oder kennt vielleicht jemand einen bzw. eine gute Firma ?
__________________________________________________

Gruß Borstie

Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten !

Funki ( Gast )
Beiträge:

26.10.2006 11:43
#2 RE: Lackierer gesucht Antworten

Was hälst Du denn davon, Dir eine Sprühdose mir Farbe zu kaufen und diesen Rahmen selber zu spritzen.
Das ist die billigste Variante. Die Zeit hast Du doch dazu.

Gruß
Funki

Borstie Offline

organisatorische(r) Leiter(in) "Chaos"


Beiträge: 496

26.10.2006 11:56
#3 RE: Lackierer gesucht Antworten

neh, das soll gut werden, das wird bei mir garantiert nichts, außerdem habe ich nur noch 2 Sprayflaschen von der original Herculesfarbe aus den 80er Jahren, eine richtig teure rarität, wenn ich das vermasseln würde, würde ich mir das nicht verzeien können :O)
achso falls die frage aufkommen sollte : ja, die farbe kann man noch verwenden, kein Problem.
__________________________________________________

Gruß Borstie

Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten !

Tinkerbell ( Gast )
Beiträge:

26.10.2006 11:59
#4 RE: Lackierer gesucht Antworten

Eine Lackierei nimmt für solche Kleinteile nicht viel. Du willst es ja nicht Grundieren und so!
Gruß Tinkerbell

Borstie Offline

organisatorische(r) Leiter(in) "Chaos"


Beiträge: 496

26.10.2006 13:09
#5 RE: Lackierer gesucht Antworten

äh doch, grundieren und dann klarlack, die teile sind metallisch blank..
__________________________________________________

Gruß Borstie

Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten !

gelöschter User ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2006 13:19
#6 RE: Lackierer gesucht Antworten

Die nehmen für solche Kleinteile nicht viel? Das weiß ich aber anders! Mit 200 Euro wirst du da rechnen müssen, wenn du eine günstigere Lackiererei kennst...

Tinkerbell ( Gast )
Beiträge:

26.10.2006 13:31
#7 RE: Lackierer gesucht Antworten

Ja,Meister! das mein ich mit nicht viel!Sorry!!!
Gruß Tinkerbell

Stick Offline




Beiträge: 196

26.10.2006 14:18
#8 RE: Lackierer gesucht Antworten

Im Vergleich zum Auto iss das ja auch nich viel......
Aber 200€ als Summe für einen 18 jährigen.....


MfG Stick



Chuck Norris hat keine Uhr. Er entscheidet wie spät es ist.

gelöschter User ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2006 14:30
#9 RE: Lackierer gesucht Antworten

Da hast du wirklich recht! 200 Euro, das sind 400 Mark! Überleg doch mal, ich will den Job des Lackierers nicht schlecht machen, der muss auch seine Gerätschaften in Ordnung halten, seine Bude bezahlen und seine Familie ernähren, aber das ist wirklich zuviel.

Funki ( Gast )
Beiträge:

26.10.2006 18:13
#10 RE: Lackierer gesucht Antworten

In Antwort auf:
Aber 200€ als Summe für einen 18jährigen ........


Also hör aber mal auf. Wenn der 18 Jährige sich Arbeit besorgt, wo er Geld verdient kann er sich das zusammensparen.
Mein Sohn ist gerade 14 Jahre und hat sich 500 Euro zusammengespart durch Rasenmähen, Zeitungaustragen etc. damit er in die Türkei fliegen kann für 14 Tage. Er kommt morgen wieder und wird dann sicher weitersparen von dem Geld was er sich verdient auf irgendetwas schönes.
Sicher das dauert ein wenig aber es geht. Und ein 18 Jähriger hat viel mehr Chancen dazu denn er darf bereits voll und alles arbeiten, was ein 14 Jähriger noch nicht darf.
Gruß
Funki

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org