Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.117 mal aufgerufen
 Neues und Veränderungen im Forum
Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

07.12.2006 17:49
Deutliche Veränderungen im Forum Thread geschlossen
In den letzten Tagen und Wochen hatte ich Gespräche mit verschiedenen Führungskräften aus dem Bereich Feuerwehr und Rettungsdienst. Auch Schriftverkehr hat es gegeben - teilweise sogar offizieller Natur.

Grundsätzlich ist festzustellen, dass die meisten Führungskräfte das Forum befürworten, teilweise sogar unterstützen.

Alle waren sich aber einig, dass keine Internas oder BOS-Informationen (insbesondere aus Funkgesprächen) an nicht BOSler verbreitet werden dürfen.

Das Forum-Team hat viel diskutiert. Wir sind zu dem Schluss gekommen einen gewissen Anspruch haben zu wollen. - Den Anspruch kein Klatsch-Forum zu sein, welches die Neugier unberechtigter dritter befriedigt, sondern ein Forum zu sein, indem wir uns regional unter gleichgesinnten BOS-Angehörigen austauschen.

Gern kann auch über Einsätze diskutiert werden - nur kann sowas für direkt oder indirekt Betroffene manchmal recht unangenehm sein, wenn es dabei um Menschenleben oder persönliches geht.

Das Forum-Team hat sich daher entschlossen, den Benutzerkreis zu schliessen bzw. geschlossen zu halten.
Konkret bedeutet das, wir werden in sehr naher Zukunft nur noch Usern den Zutritt zu weiten Teilen des Forums gewähren, die sich gegenüber dem Forum-Team identifizieren und eine Zugehörigkeit zum BOS-Bereich glaubhaft machen können.

Dass wir mit Daten und Informationen von Usern sehr diskret umgehen, dürften wir in den letzten Jahren (seit 2004) wohl bewiesen haben. So wird es auch weiterhin sein. Jeder kann also auch künftig entscheiden ob er im Forum nur mit seinem Nicknamen auftreten möchte oder ob er den anderen Usern zu erkennen gibt wer er ist.
Nur eben dem Forum-Team muss jeder User sich zwingend outen.

Den genauen Zeitpunkt und die Art und Weise der Abfrage der Identität werden wir in Kürze bekanntgeben.

Es wird weiterhin einen (sehr kleinen) Teil für die Öffentlichkeitsarbeit geben, darunter fallen beispielsweise die "eigenen Foren", wie jene der Feuerwehren Dorum, Hagen und Hechthausen.

Wir erwarten, dass durch diese Maßnahme einige User hier nicht mehr präsent sein werden - leider lässt sich das nicht vermeiden. Wir erwarten aber auch, dass viele neue User hinzukommen und gefakte Beiträge unterbleiben.

Auch erwarten wir eine höhere Akzeptanz bei den Führungskräften aller Organisationen.

Wie gesagt weiteres in Kürze.


Blaulicht

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

11.12.2006 08:21
#2 RE: Deutliche Veränderungen im Forum Thread geschlossen

Liebe Forumbenutzer,
seit 2004 gibt es unser Forum nun schon, wir gehen also in Kürze bereits ins 4. angefangene Kalenderjahr.

Von Anfang an hat das Forum-Team ständig daran gearbeitet, das Forum zu optimieren. Nun jedoch wollen wir einen großen, einschneidenden Schritt gehen.

Das Forum wird in zwei Teile dividiert.
Teil 1
Hauptteil

Hier diskutieren Angehörige von BOS-Diensten über Ihre Arbeit, über Einsätze, Verbesserungen und Wünsche, über Fahrzeuge und Gerätschaften und vieles mehr. Noch mehr als bisher werden wir hier miteinander ins Gespräch kommen, vor allem Kameraden (SB) und Kollegen, die regional eng bei einander und oft miteinander arbeiten und sich vielleicht doch nie austauschen können.

Neu wird allerdings sein, dass das Forum-Team sich von der BOS-Zugehörigkeit jeden einzelnen Benutzers überzeugen wird. Das bedeutet, jeder Benutzer muss zwangsläufig zumindest gegenüber dem Team seine Identität darlegen.

Ob man als Benutzer sich auch den anderen Benutzern zu erkennen geben möchte, kann weiterhin jeder für sich selber entscheiden. Das Forum-Team besteht in seiner heutigen Konstellation fast von Anfang an und hat wiederholt seine Diskretion und den vertraulichen Umgang mit Daten unter Beweis gestellt. Wir alle zeigen offen, wer wir sind und stehen mit unserem Namen dafür.

Wer nichts zu verbergen hat wird sicher kein Problem mit der neuen Regelung haben.
Wir garantieren auf diesem Wege zumindest in hoher Wahrscheinlichkeit, dass sich nicht (BOS-)unberechtigte an unserer internen Thematik die Neugier befriedigen, da dieser Personenkreis künftig keinen Zugriff mehr auf den BOS-Bereich haben wird. Auch dürften damit Anmeldungen ein Ende haben, die lediglich den Sinn der Streitprovokation haben.

Teil 2
Öffentlichkeitsarbeit

In diesem Bereich des Forums haben Gäste also die zivile Bevölkerung Zugriff.

Hier wird man unter anderem die "eigenen Foren" einzelner Feuerwehren oder Organisationen finden aber auch einen Teil mit Brandschutz- oder Erste-Hilfe-Tipps, Termine usw.
Völlig neu wird das Presseportal sein.
Hier können Feuerwehren oder HiOrgs Ihre Pressemitteilungen einstellen.
Wir werden die für unseren Bereich zuständige Regionalpresse aber auch überregionale Medien informieren, dass hier gesammelte aktuelle Meldungen und zeitlose Artikel aus den einzelnen BOS-Organisationen unseres Landkreises zu finden sein werden.
Welcher Redakteur schaut sich schon sämtliche Webseiten einzeln an? Hier können die Journalisten auf einen Blick vieles überschauen.

Außerdem wird die Freischaltung für den öffentlichen Bereich automatisiert. Das Warten auf die Anwesenheit eines Administrators entfällt und man kann sofort nach der Anmeldung zumindest erstmal im öffentlichen Bereich schreiben. Die Freischaltung für den BOS-Teil wird dagegen wohl ein wenig länger dauern als bisher, da wir ja erstmal überprüfen.

Für weitere Ideen für die Optimierung unseres Forums sind wir offen.

Wie soll man sich nun als BOS-Angehöriger dem Team gegenüber verhalten, wenn man Zugriff auf den BOS-Bereich des Forums haben möchte?

Ganz einfach: Eine E-mail an Blaulicht-Cuxhaven@Blaulicht-Europa.eu senden. Ein Telefax an 01212/520186502 ist ebenfalls möglich. Diese Nummer bewirkt, dass Euer Fax bei mir auf dem Bildschirm als PDF-Datei angezeigt wird. Der anruf auf dieser Nummer kostet etwa soviel wie ein normales Gespräch, nämlich 0,12 Euro je Minute (aus dem festnetz der dt. Telekom)
Inhalt sollte sein: Vollständige Anschrift incl. Name und Telefonnummer, sowie ein Nachweis der BOS-Zugehörigkeit sofern man nicht einem Mitglied des Forum-Teams ohnehin bekannt ist. Ansonsten geht beispielsweise auch der Personalausweis und eine jüngere Lehrgangsbescheinigung oder ähnliches aus der die BOS-Zugehörigkeit sich ergibt. Natürlich den Nicknamen im Forum nicht vergessen, damit wir die Daten zuordnen können. Diskretion ist unsererseits absolut Ehrensache.

Wenn man unsicher ist ob man sich bereits ausreichend legetimiert hat, so wird man dies spätestens feststellen wenn man merkt, dass man keinen Zugriff auf den BOS-Bereich hat.

Die Änderungen werden von nun an nach und nach eingearbeitet und voraussichtlich bis Ende 2006 vollständig umgesetzt sein.

Ich gehe davon aus, dass wir durch diese Maßnahme alle ein wenig dichter zusammenrücken.
Der kleine Aufwand der Registrierung ist schließlich nur einmal zu erbringen und für jeden machbar.

Im Namen des Forum-Team´s
Blaulicht

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

11.12.2006 10:58
#3 RE: Deutliche Veränderungen im Forum Thread geschlossen

Erst heute morgen habe ich den Beitrag geschrieben und schon jetzt habe ich über 10 Emails mit der Frage, wie man denn den Nachweis erbringen soll.

In Antwort auf:
Wie soll man sich nun als BOS-Angehöriger dem Team gegenüber verhalten, wenn man Zugriff auf den BOS-Bereich des Forums haben möchte?

Ganz einfach: Eine E-mail an Blaulicht-Cuxhaven@Blaulicht-Europa.eu senden. Ein Telefax an 01212/520186502 ist ebenfalls möglich. Diese Nummer bewirkt, dass Euer Fax bei mir auf dem Bildschirm als PDF-Datei angezeigt wird. Der anruf auf dieser Nummer kostet etwa soviel wie ein normales Gespräch, nämlich 0,12 Euro je Minute (aus dem festnetz der dt. Telekom)
Inhalt sollte sein: Vollständige Anschrift incl. Name und Telefonnummer, sowie ein Nachweis der BOS-Zugehörigkeit sofern man nicht einem Mitglied des Forum-Teams ohnehin bekannt ist. Ansonsten geht beispielsweise auch der Personalausweis und eine jüngere Lehrgangsbescheinigung oder ähnliches aus der die BOS-Zugehörigkeit sich ergibt. Natürlich den Nicknamen im Forum nicht vergessen, damit wir die Daten zuordnen können.


Bitte sendet keine weiteren Mails mit der Frage, wie der Nachweis erbracht werden soll, weil gerade bei Euch irgendein Problem besteht. Weist es uns nach, wie Ihr es bestmöglichst könnt. Wenn es uns dann nicht ausreicht weren wir Euch schon informieren.


Blaulicht

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

12.12.2006 16:56
#4 RE: Deutliche Veränderungen im Forum Thread geschlossen

Die Änderungen laufen noch, zeigen aber erste Erfolge.
Ich war eher skeptisch und freue mich, dass bereits jetzt etwa 50 User sich identifiziert haben. Eine hohe Zahl wenn man bedenkt, dass die Änderungen ganz frisch sind.

Auch "verlorene" User konnten wir mit dieser Maßnahme bereits wieder zurück gewinnen.


Blaulicht

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

14.12.2006 18:00
#5 RE: Deutliche Veränderungen im Forum Thread geschlossen

Die Änderungen sind - soweit es die technische Funktion betrifft - weitestgehend abgeschlossen.

Auch die internen Bereiche sollen wieder funktionieren.

Wer Fehler feststellt, meldet mir diese bitte per PM.

In Kürze wird es noch ein paar optische und nützliche Veränderungen geben.

Der bisherige Betrieb sollte aber für BOS-registrierte wieder laufen.

Die Entscheidung, ob BOSler von außerhalb des CUX-Gebietes Zugang bekommen steht ebenfalls noch aus.

Soweit diese Zwischeninformation.


Blaulicht

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

19.12.2006 16:33
#6 RE: Deutliche Veränderungen im Forum Thread geschlossen
Das Forum-Team hat sich mehrheitlich für folgende Lösung entschieden:

Es werden nur BOS-Berechtigte aus Stadt & Landkreis Cux zugelassen.
Ausnahmen sind im Einzelfall möglich, z.B. bei nachgewiesener häufiger (BOS-)Einsatztätigkeit im CUX-Bereich.


Nachdem ich mich "juristisch schlau gemacht" habe bin ich nun sicher, dass hier im Forum tatsächlich ein Hausrecht gilt und werde es ggf. anwenden. Trotzdem werde ich mich bemühen die Ausnahmen weitestgehend mit den bereits geschalteten BOSlern abzustimmen. Außerdem wird der öffentliche Bereich weiter optimiert und für nicht BOSler und auswärtige BOSler attraktiver gemacht. Das bedarf allerdings etwas Zeit.

Wie bereits geschrieben - man kann es nicht jedem recht machen. Ich hoffe aber, dass die meisten mit dieser Lösung leben können.
Blaulicht

 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org