Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 253 mal aufgerufen
 Dienstgestaltung
Tinkerbell01 ( Gast )
Beiträge:

19.12.2006 20:39
Weihnachten Antworten

Hallo!

Aus aktuellen Anlass mal eine Frage an meine Kollegen: Wie feiert ihr in der Dienstzeit Weihnachten? Gemeinsames Essen,eventuell Geschenke oder anderes?!


Gruß Tinkerbell01


Frohes Fest dann auch

DerAssistent Offline



Beiträge: 317

21.12.2006 14:45
#2 RE: Weihnachten Antworten

Hallo!

Hab das Glück Heilig Abend und am zweiten Weihnachtsfeiertag arbeiten zu dürfen!

Ich hoffe, dass es zwei ganz normale Dienste ohne Besonderheiten werden!!!

MfG
DerAssistent

Tinkerbell01 ( Gast )
Beiträge:

21.12.2006 15:56
#3 RE: Weihnachten Antworten

Dann können wir uns ja die Hand reichen. Genau so sieht mein Dienstplan aus. Was macht ihr auf der Wache?



Gruß Tinkerbell01

DerAssistent Offline



Beiträge: 317

21.12.2006 17:41
#4 RE: Weihnachten Antworten

Hallo!

Wie gesagt, ich hoffe auf einen ganz normalen ruhigen Dienst.

Heilig Abend hab ich übernommen um einem Kollegen mit Kind die Chance auf ein familiäres Weihnachtsfest zu gönnen und um mich selber schön raus zu halten. Bin kein großer Weihnachts- Fan!

Macht Ihr denn was Besonderes?

MfG
DerAssistent

Tinkerbell01 ( Gast )
Beiträge:

21.12.2006 18:01
#5 RE: Weihnachten Antworten

Nun bei unseren Dienstsystem werde ich wenn kein einsatz ist zu hause sein. Meine Frau kommt um 22 Uhr vom Spätdienst und wir genießen noch ein paar Stunden die Ruhe. Außer es piept. Dann verschieben wir es auf den ersten Feiertag und dann kommt die Famile. Also bei uns haben wir alle das Glück zu Hause sein zu dürfen. Vorraussetzung es ist kein Einsatz. Nur leider ist an den Feiertagen irgendwie oft was tragisches.
Ich hoffe dieses Jahr bleibt es aus.

Naja, der Weihnachtsmann bringt meinen Kollegen ne Kleinigkeit mit


Mein anderer Kollege feiert mit seiner Familie und Beifahrer zusammen, damit er auf der Wache nicht allein ist. das ist eine sehr noble Sache, weil es ja eigentlich ein Familienfest ist.

In der RD-Wache in Stade haben wir damals immer zusammen gekocht und gegessen. Anschließend Spiele und Kleinigkeiten zum Verschenken. Später kam der Pastor noch mal vorbei und brachte denen die Dienst haben was vorbei. Das fand ich sehr gut, das auch mal an die gedacht wurde, die Dienst haben.
Dann wünsch ich uns mal wenig Arbeit und ein frohes Fest!


Gruß tinkerbell01

DerAssistent Offline



Beiträge: 317

21.12.2006 18:59
#6 RE: Weihnachten Antworten

Hallo!

Hab auch mal nachgeschaut und festgestellt, das Weihnachten sehr viel tragisches passiert!
Hoffen wir einfach mal auf ein ruhiges Weihnachten!
Meine Wache ist von meinem Zuhaus leider 45km entfernt. Also ganrnicht dran zu denken mal Zuhaus zu sein. Egal. Ich hab es ja so gewollt!

Ich hoffe auch, dass nicht so viele vorbei kommen. Möchte eigentlich meine Ruhe haben!

Euch auf jeden Fall ein nettes beisammen sein und ich wünsch Dir, dass Du mit Deiner Frau noch schön die Ruhe genießen kannst!!!

MfG
DerAssistent

Tinkerbell01 ( Gast )
Beiträge:

21.12.2006 19:06
#7 RE: Weihnachten Antworten

Jep! Danke! Dir sei die Ruhe gegönnt!


gruß Tinkerbell01

Heinz Offline

Wetterexperte

Beiträge: 1.610

21.12.2006 19:14
#8 RE: Weihnachten Antworten
Hallo zusammen,

ja das stimmt leider das zu Weihnachten oft viel tragisches passiert. Es gibt leider auch immer welche die dann durchdrehen.

Vor wenigen Jahren hat ja die Gemeinde Nordholz soetwas an Heiligabend durchgemacht. Dort hatte sich ein Mann mit Schusswaffen im Haus verbarrikadiert und gedroht jedem der sich dem Haus nähert zu erschiessen und somit einen polizeilichen Grosseinsatz ausgelöst.

Tja damit war dann für die Polizei Cuxhaven, den RD und auch die Feuerwehr das Weihnachtsfest vorbei.

Wollen wir halt hoffen das es zu Weihnachten zu keinen tragischen Zwischenfällen kommt und ihr alle einen ruhigen Dienst habt.

Viele Grüsse

HEINZ

 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org