Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.365 mal aufgerufen
Umfrage: Spaßdienstgrade abschaffen / ersetzen?
Bisher wurden 26 Stimmen zur Umfrage "Spaßdienstgrade abschaffen / ersetzen?" abgegeben.
 AntwortenAbgegebene StimmenGrafische Auswertung
1. ja 10
38,5%
2. nein 9
34,6%
3. Enthaltung 3
11,5%
4. mein Vorschlag steht unten als Beitrag 4
15,4%
Sie haben nicht die benötigten Rechte um an der Umfrage teilzunehmen.
Die Umfrage ist beendet.
26 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.
 
Das Forum bittet um Deine Unterstützung
Seiten 1 | 2
Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

17.01.2007 15:54
Spaßdienstgrade abschaffen? Antworten
Immer mehr Leute haben sich für den BOS-Bereich identifiziert und immer mehr Leute outen sich für alle.

Bei einigen haben wir bereits statt des Spaßdienstgrades ihre reale Funktion unter dem Nicknamen vermerkt.

Frage an Euch: Was haltet Ihr davon wenn künftig der Spaßdienstgrad wegfallen würde und statt dessen dort

- die reale Funktion bei geouteten Funktionsträgern stehen würde (so wie es bereits ist)
und
- "BOS-zugehörig" bei den von uns für den BOS-Bereich zugelassenen stehen würde
und
- nichts oder ggf. etwas noch zu bestimmendes bei nicht BOS-zugelassenen oder nicht identifizierten Mitgliedern stehen würde?

Gerne Diskussion zur Abstimmung!
Blaulicht

kiro Offline



Beiträge: 348

17.01.2007 17:28
#2 RE: Spaßdienstgrade abschaffen? Antworten

Warum muss jetzt alles geändert werden .
Blaulicht bitte lass es, so wie es jetzt ist.
Es gibt sicher einige hier die keinen Führerposten haben,aber sicher gerne mitreden möchten.
Wenn jeder seinen realen Dienstgrad angiebt und er ist nur einfacher Feuerwehrmann,kann es doch sein das,
einig sagen,was will der, ist doch nur fussvolk,und hat keine Ahnung.
Bleib bei den Spassdienstgraden,BITTE.

Eisberg Offline

Tornado-Fotograf


Beiträge: 505

17.01.2007 17:36
#3 RE: Spaßdienstgrade abschaffen? Antworten

Hallo zusammen,

klares NEIN!

Mein Vorschlag wäre folgender:

Wenn einer seinen realen Dienstgrad gerne da haben möchte soll er es sagen! Dann das ganze bitteschön mit (real) im Klammern! Das würde ich ok finden!

Meinen "Dienstgrad" Tornado-Fotograf gibt es nicht.

Schönen Gruß an alle

windiger Eisberg

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

17.01.2007 17:59
#4 RE: Spaßdienstgrade abschaffen? Antworten

In Antwort auf:
Es gibt sicher einige hier die keinen Führerposten haben,aber sicher gerne mitreden möchten.
Wenn jeder seinen realen Dienstgrad angiebt und er ist nur einfacher Feuerwehrmann,kann es doch sein das,
einig sagen,was will der, ist doch nur fussvolk,und hat keine Ahnung.


Da habe ich mich wohl nicht verständlich ausgedrückt.

Bei Dir, Kiro, würde dann stehen: "BOS-zugehörig" - und nicht etwa Feuerwehrmann.

Aber schon interessant wie uneindeutig der erste Trend der Abstimmung ist.

Bin auf das Ergebnis gespannt und mache mir dann erneut Gedanken zu diesem Thema.
Blaulicht

Stick Offline




Beiträge: 196

17.01.2007 18:08
#5 RE: Spaßdienstgrade abschaffen? Antworten

Moin,
also ich wäre für echte Dienstgrade...
Kann man nun ja auch machen ,da wir ja alle uns "offenbart"haben...
MfG Stick



Chuck Norris hat keine Uhr. Er entscheidet wie spät es ist.

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

17.01.2007 18:11
#6 RE: Spaßdienstgrade abschaffen? Antworten

In Antwort auf:
also ich wäre für echte Dienstgrade...
Kann man nun ja auch machen ,da wir ja alle uns "offenbart"haben..


wird es nicht geben - wer soll das prüfen und aktualisieren?
Außerdem haben sich alle BOSler mir gegenüber geoutet - viele möchten aber anonym schreiben.
Blaulicht

Mini-FFD ( Gast )
Beiträge:

17.01.2007 18:13
#7 RE: Spaßdienstgrade abschaffen? Antworten

Moin moin,

also ich schließe mich der Meinung von "Eisberg" an. Wenn es einer möchte, kann er es gerne tun. Ansonsten würde ich auf Wunsch aber auch einen Spaß-Dienstgrad stehen lassen.
Gruß
Mini



...und deshalb wohne ich hier! ;-))

Stick Offline




Beiträge: 196

17.01.2007 18:17
#8 RE: Spaßdienstgrade abschaffen? Antworten
Na gut hast recht Blaulicht ;-).....
Ich wäre dann aber evtl für neue und geschlechtsbezogene.....
--->Stick Einsatzgeile(r)------->Stick Einsatzgeiler
MfG Stick



Chuck Norris hat keine Uhr. Er entscheidet wie spät es ist.

firefighter Offline



Beiträge: 333

17.01.2007 18:32
#9 RE: Spaßdienstgrade abschaffen? Antworten

Moin

ich würde auch gerne die Spaßdienstgrade behalten, wer will und sich identifiziert hat kann ja auch seinen richtigen Dienstgrad bekommen so wie z.b. die LNA.

Ich wäre dann aber auch dafür, dass neben dem Dienstgrad steht, ob jemand BOS berechtigt ist oder nicht.

Gruß ff

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

17.01.2007 18:40
#10 RE: Spaßdienstgrade abschaffen? Antworten

letzterer Vorschlag würde ja bedeuten, alles bleibt wie es ist - nur der Zusatz "BOS-zugehörig" erfolgt zusätzlich.

Über diese Variante habe ich noch nicht nachgedacht. Ich müßte mal die technischen Möglichkeiten prüfen.
Blaulicht

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org