Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.236 mal aufgerufen
 Quasselecke
Seiten 1 | 2
diech Offline



Beiträge: 884

30.05.2008 17:54
Streik der Milcherzeuger Antworten

Hallo!

Mitlerweile nimmt der Streik der Landwirte zu.

Die Milcherzeuger sind mit den Preisen der Molkereien unzufrieden bzw werden verarscht!

Aus diesem Grund kommt es auch in unserem LK zum Streik!

Seit heute liefern ganze Ortschaften keine Milch mehr an die Molkereien.

In Nindorf zb. liefern 22Betriebe keine Milch mehr(also keiner mehr aus dem Ort)

In Lamstedt und anderen Ortschaften sieht es ähnlich aus.

In Belum liefert mitlerweile nur noch 1 Landwirt.

Jetzt gehen die Landwirte in die Einkaufsmärkte und kaufen Frischeprodukte auf und verschenken sie zb. an Schulen oder Kindergärten!!

Also wundert euch nicht wenn ihr die nächsten Tage vor leeren Regalen steht.

Ich hoffe das der Streik was bringt und die Landwirte faire Preise (40cent je liter ist minimum)in Zukunft bekommen!

Schönen Gruß diech

kiro Offline



Beiträge: 348

30.05.2008 18:43
#2 RE: Streik der Milcherzeuger Antworten

Hallo!
Das ist auch richtig so.Ich würde dann auch einen Euro pro Liter im Supermarkt zahlen.
Man sollte bedenken ,wie die Landwirte Verar...t werden, mit den Preisen die Sie bekommen.
Andersrum wird bei Ihnen alles Teurer,Diesel(für die Maschinen,Strom für die Melkanlagen,Zusatzfutter usw..),
aber bezahlt bekommen Sie garnichts dafür.
Ich bin zwar nicht in der Landwirtschaft vertreten,aber wenn man das so mitbekommt haben die Bauern doch RECHT.
Gruss kiro

Jensemann Offline



Beiträge: 41

02.06.2008 11:40
#3 RE: Streik der Milcherzeuger Antworten

Zur Zeit blockieren die Landwirte die Aldizentrale in Beverstedt mit ihren Traktoren.
Sie zeigen einen guten zusammenhalt.
Gruß hein

diech Offline



Beiträge: 884

02.06.2008 11:42
#4 RE: Streik der Milcherzeuger Antworten

Es streiken immer mehr Landwirte!

Die Nordmilchmolkerei wird bzw wurde auch bestreikt.

Gruß diech

Heinz Offline

Wetterexperte

Beiträge: 1.610

02.06.2008 12:06
#5 RE: Streik der Milcherzeuger Antworten
Ich stehe voll hinter der Aktion der Milchbauern.

Die Molkereien schieben die Schuld aufgrund der niedrigen Preise übrigens auf den Einzelhandel.

Im Fernsehen hatte ein Milchbauer berichtet, dass halt die Preise so nierdrig sind das er jeden Tag 120 Euro Verlust machen würde.

Da muss was geschehen. Es kann ja nicht angehen das alles teurer wird und die Milch wird billiger.

Ich kann dazu nur eins sagen. Die Milchbauern werden ausgebeutet und es ist völlig richtig das sie sich dagegen wehren.

Wer von uns arbeitet denn schon freiwillig den ganzen Tag und hat abends obwohl er gearbeitet hat weniger in der Kasse als morgens.


Gruss

HEINZ
hubischraubi Offline



Beiträge: 1.104

02.06.2008 12:14
#6 RE: Streik der Milcherzeuger Antworten

Ich auch!!!

"Power to the Bauer!"

Gruß

hubischraubi
____________________________________________
Mok wat du wult, de Lüd snackt doch !

Heinz Offline

Wetterexperte

Beiträge: 1.610

02.06.2008 14:43
#7 RE: Streik der Milcherzeuger Antworten
Hallo zusammen,

nun wird es wohl doch kommen, dass die Milchregale in 1 bis 2 Tagen leer bleiben.

Da eigentlich derzeit auf unabsehbare Zeit alle Molkereien in Deutschland blockiert werden kommt keine Milch mehr rein und keine Molkereiprodukte mehr raus.

Darunter ist auch Nordmilch für unsere Region stark betroffen. Nordmilch musste am Nachmittag seine gesamte Produktion vernichten, da nichts mehr ausgeliefert werden kann. Die ersten Molkereien werden heute nachmittag aufgrund der Blockaden bis auf weiteres schliessen.

Die ganze Sache wird wohl ein gerichtliches Nachspiel haben, da nun Molkereien, Einzelhandel und wohl auch lieferbereite Bauern Schadenersatzansprüche erheben wollen. Und diese werden sehr, sehr weit in die Millionen gehen.



HEINZ
Mini Offline



Beiträge: 2.387

02.06.2008 15:00
#8 RE: Streik der Milcherzeuger Antworten
Hallo Heinz,

ich kann es nicht mit hundertprozentiger Sicherheit sagen, aber die Milch in meinem Kühlschrank hat nichts mit der Nordmilch zu tun, sondern kommt vom Milchhof Magdeburg.

Außerdem kann ich mir ebenfalls nicht vorstellen, dass es gelingt sämtliche Molkereien in Deutschland derart zu bestreiken, dass keine Ware mehr an-/ausgeliefert werden kann.

Ich habe heute gerade noch darauf geachtet, die Regale stehen voll, nach meiner Ansicht voller als sonst.

Gruß
Mini



...und deshalb wohne ich hier! ;-))

Mini Offline



Beiträge: 2.387

02.06.2008 15:27
#9 RE: Streik der Milcherzeuger Antworten

Mir fällt grade noch etwas ein.

Die Landwirte sind doch selbst Besitzer der Molkereien, zumindest die der Genossenschafts-Molkereien. Man bestreikt sich also selbst!
Jetzt wird mir auch klar, warum da nicht alle Milcherzeuger mitmachen.

Wie wirkt sich eigentlich die Lieferverweigerung auf die Milchquote aus?

Gruß
Mini



...und deshalb wohne ich hier! ;-))

diech Offline



Beiträge: 884

02.06.2008 17:31
#10 RE: Streik der Milcherzeuger Antworten

Hallo!
Einige Molkereien haben heute Betriebe absagen müssen,die noch Milch liefern wollten weil sie nicht mehr in die Molkereien rein kommen.
Ich denke das in spätestens 3Tagen es in den Supermärkten zu spüren ist das gestreikt wird.

Gruß diech

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org