Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 842 mal aufgerufen
 Quasselecke
Seiten 1 | 2
S.O.S. Offline




Beiträge: 522

16.06.2008 20:02
#11 RE: DSLR Zubehör gesucht. Antworten

Moin moin Teelicht.....

Schade das du "nur" Automatik nimmst. Du hast doch so eine Klasse Cam und vor allem Digital. Ich habe wenig Ahnung gehabt als ich mir damals die 350D geholt habe. Durch das rumprobieren habe ich viel gelernt. Ganz ganz viel Ausschuss hatte ich gehabt. Kannst ja alle wieder löschen. Durch das schnüffeln in den Anderen Modis habe ich viel gelernt.

Probier doch mal den Modus P aus. Das ist die Halb-Automatik. Das wichtigste was du da verstellen kannst ist: Blitz ja oder nein und den ISO wert.
Viele Kleinigkeiten kannst du im P Modus natürlich auch ändern aber Blitz un ISO sind die wichtigsten.

Ich habe mit P angefangen und dann bin ich zu AV (Blenden Wahl) gewechselt.
Probieren geht über Studieren.

In sachen Objektiv bin ich ja ein Tele-Fetischist

1D Mark III

Teelichtlöscher Offline




Beiträge: 419

16.06.2008 20:40
#12 RE: DSLR Zubehör gesucht. Antworten
Tach nochmal...

Ja, ihr habt ja Recht, ohne Zweifel. Aber irgendwie fehlt mir die Muse, micht mit der ganzen Thematik mal so richtig zu beschäftigen.
"P"- Modus nehme ich auch gelegentlich, wenn ich, anders als die Cam, den Blitz nicht möchte. ISO- Wert habe ich immer auf 200. Habe mal verschiedene Bilder mit unterschiedlichen ISO- Werten gemacht, aber so richtig gravierende Unterschiede sind mir bisher verborgen geblieben.

Und ja, warum soll ich ein Zoom nehmen? I.d.R. brauche ich es nicht. Und wenn ich dann mal dichter ran möchte, geht das auch in der Post´.

Durfte übrigens mal mit der 1DS-MarkII knipsen. DAS kam dabei raus.... GEILE Auflösung, GEILES Teil...!!! Aber vorher vom Profi eingestellt...



Anyway... Schönen Abend euch
gelöschter User ( gelöscht )
Beiträge:

16.06.2008 21:54
#13 RE: DSLR Zubehör gesucht. Antworten

Moinsen.

ISO ist leicht zu verstehen. Einfach erklärt, bezeichnet der Wert die Lichtempfindlichkeit des Chips.
Hast du vernünftige Beleuchtung, kannst du ruhig auf ISO 100-200 knipsen. Ergibt ein Bild ohne Rauschen.

Bei schlechten Lichtverhältnissen hast du jetzt die Wahl: Entweder die Belichtungszeit verlängern, was bei Aufnahmen aus der Hand oder bei bewegten Motiven Schwierigkeiten mit sich bringt, oder die Lichtempfindlichkeit des Chips, den ISO-Wert erhöhen.

Doppelter ISO-Wert --> Halbe Belichtungszeit.

Natürlich kommt das nicht ohne Nachteile. Gerade bei größeren Schwarzbereichen in Bildern mit hohem ISO-Wert wirst du je nach ISO ein Rauschen im Bild haben. Daher immer "so wenig ISO wie möglich".



Dass du in deinen Bildern keine Unterschiede gefunden hast liegt darin, dass deine Cam einfach eine geringere Belichtungszeit gewählt hat, wenn du die ISO hochgedreht hast.

Wie gesagt, probieren ist das a und o.

Mini Offline



Beiträge: 2.387

26.06.2008 08:54
#14 RE: DSLR Zubehör gesucht. Antworten

Moin moin,

da muss ich ja wieder die D40x loben.

Hier gibt´s eine "Info-Taste" mit der man sich bei jeder Einstellung anzeigen lassen kann welchem Zweck die aktuelle Einstellung dient.
-macht das Probieren etwas verständlicher-

Gruß
Mini



...und deshalb wohne ich hier! ;-))

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org