Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.264 mal aufgerufen
 Forum der Freiwilligen Feuerwehr Dorum
Mini Offline



Beiträge: 2.387

11.12.2008 08:53
Einsätze der FF Dorum antworten
Breites Spektrum der Feuerwehr gefordert.
Nachdem am Mittwochmorgen extreme Straßenglätte zu einem Verkehrsunfall bei Midlum geführt hatte, bereiteten sich die Feuerwehrleute aus Dorum gegen viertel vor Neun das erste mal an diesem Tag darauf vor ihr Können unter Beweis zu stellen.
PKW kopfüber im Straßengraben, Person eingeklemmt lautete die Meldung.
Mit allerhöchster Vorsicht und besonnener Fahrweise rückte man zur Unfallstelle auf die L 135 nach Midlum aus. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, konnte aber glücklicher Weise Entwarnung gegeben werden. Die Fahrerin hatte den PKW aus eigenen Kräften verlassen und musste lediglich leichtverletzt dem Krankenhaus zugeführt werden.
Kurzum wurde das Fahrzeug mittels „Manpower“ wieder auf die Räder gestellt und in den Seitenraum geschoben.
Nachdem das TLF, ELW, LF und der GWZ vorsichtig zurück zur Wache gefahren und die Ausrüstung wieder aufgeklart war, konnte der Einsatz gegen Zehn Uhr beendet werden.


Vier Stunden später, gegen 14 Uhr am Mittwoch Mittag, wurde die Feuerwehr Dorum erneut alarmiert. Diesmal sollte eine andere Einsatzart unser Können fordern.
Feuer, Schwelbrand nach Dacharbeiten in der Strandhalle in Dorum-Neufeld, so lautete die Meldung für den zweiten Einsatz an diesem Tag.
Unmittelbar nach der Alarmierung machten sich der ELW, das Tanklöschfahrzeug und das LF8 zusammen mit der Wehr aus Padingbüttel auf den Weg nach Dorum-Neufeld. Wenig später folgte auch noch der GWZ.
Nach kurzer Erkundung vor Ort konnte festgestellt werden, dass es offensichtlich zu einem Schwelbrand innerhalb einer Zwischendecke gekommen war. Da der genaue Brandort nicht ohne Weiteres zu erkennen war, wurde umgehend die Wärmebildkamera der Ortswehr Elmlohe angefordert.
Mittels des Spezialgerätes konnte das Brandnest sehr schnell ausfindig gemacht und ohne großen Wasser- und Gebäudeschaden abgelöscht werden. Das Aufgebot von sechs Feuerwehrfahrzeugen, einem Rettungswagen und der Polizei sorgte schnell für Aufsehen. Da jedoch für den Aussenstehenden keine offensichtlichen Löschmaßnahmen zu erkennen waren, glaubten viele der Passanten an eine Übung.
Gegen 15:30Uhr konnten alle Fahrzeuge die Einsatzstelle wieder Richtung Wache verlassen.

Dieses waren die Einsätze 43/08 und 44/08. Im Vergleich zu den Vorjahren eine Steigerung von zehn Prozent.

~ Mini

Gruß
Mini





Kenntnisse kann jedermann haben, aber die Kunst zu denken, ist das seltenste Geschenk der Natur.
(Friedrich der Große)




~http://www.feuerwehr-dorum.de~

firefraggle Offline

Sperrmüll-Buster


Beiträge: 668

11.12.2008 14:11
#2 RE: Einsätze der FF Dorum antworten

Moin,

auf eurer Homepage sind es die Einsatznummern 42 und 43.Da fehlt auf der Homepage wohl irgendein Einsatz

Gruß firefraggle


.

Wenn es bei mir brennt,dann rufe ich die Feuerwehr...

Mini Offline



Beiträge: 2.387

11.12.2008 14:32
#3 RE: Einsätze der FF Dorum antworten
Richtig,

auf der HP fehlt die Alarmübung vom letzten Dienstag. Somit Einsatz 42/08.
-wird nachgetragen-

Gruß
Mini





Kenntnisse kann jedermann haben, aber die Kunst zu denken, ist das seltenste Geschenk der Natur.
(Friedrich der Große)




~http://www.feuerwehr-dorum.de~

Mini Offline



Beiträge: 2.387

12.12.2008 06:37
#4 RE: Einsätze der FF Dorum antworten

...ist geändert.

Gruß
Mini





Kenntnisse kann jedermann haben, aber die Kunst zu denken, ist das seltenste Geschenk der Natur.
(Friedrich der Große)




~http://www.feuerwehr-dorum.de~

BMZ »»
 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org