Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 534 mal aufgerufen
 Forum des THW Cuxhaven
Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

08.10.2004 17:08
THW als Unterstützung für die Feuerwehr antworten

Hier im Forum ist zu lesen, daß THW ist in Cuxhaven vertreten.

Die Frage ist für Feuerwehrleute wie mich aber, was können die Kollegen vom THW eigentlich?
Genauer: Welche Möglichkeiten hat das THW Cuxhaven.
Wofür sind sie ausgerüstet und ausgebildet.
Wie lange brauchen sie von der Anforderung bis sie ausrücken?

Viele Feuerwehrführungskräfte sind sicher zu wenig informiert über die Möglichkeiten.
Vielleicht gibts es (hoffentlich selten) mal ein größeres Schadenereigniss, wo solche Informationen Gold wert sind.

Vielleicht kann hier mal ein Insider des CUX-THW berichten.

Leitstelle ( Gast )
Beiträge:

12.10.2004 15:10
#2 RE:THW als Unterstützung für die Feuerwehr antworten

Hallo zusammen,

endlich gibt es mal ein Forum für die Helfer aus dem LK. Ich habe diese Fragen gelesen die sich für die Führung der Feuerwehr auftuen. Nun gut, ich bin stv. Zugführer beim THW in Cuxhaven. Es gibt viele Möglichkeiten die wir haben und auch nutzen. Ein großes Standbein ist für uns in Cuxhaven die Ölschadensbekämpfung. Zu Lande und auf dem Wasser. Hierfür haben wir eine Vielzahl an Geräten die dafür erforderlich sind. Hochseesperren, Strandsperren usw.

Desweiteren führen wir jegliche Art von technischen Hilfeleistungen durch. Ebenfalls haben wir einen Hilfeleistungsatz mit Schere und Spreitzer. Diesen können wir auch entgegen einiger Meinungen auch bedienen!

Es gibt eine Vielzahl von Aufgaben und Möglichkeiten die wir gerne einmal praktisch vorführen können.

Z.B. Bauen wir eine Schiffschaukel für Feuerwehrjubiläen usw.

Pyrotschnische Darstellung für jegliche Übungslagen, Feuer, verkehrsunfall, Gefahrgut usw.

Es lohnt sich also, die Zusammenarbeit weiter zu intensivieren.

Mit kameradschaftlichem Gruß

Lars

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

12.10.2004 15:21
#3 RE:THW als Unterstützung für die Feuerwehr antworten

Hallo Lars Leitstelle !

Willkommen im Forum !

Langsam macht sich das THW hier breit - das ist gut so!

In Antwort auf:
Z.B. Bauen wir eine Schiffschaukel für Feuerwehrjubiläen usw.

Die habe ich beim letzten Wettbewerb der Jugendfeuerwehr in Ihlienworth gesehen - war absolut Super!
Eine Schiffsschaukel mit echtem Boot am langen Seil...


Was verstehst Du denn unter

In Antwort auf:
Pyrotschnische Darstellung für jegliche Übungslagen

???

Leitstelle ( Gast )
Beiträge:

13.10.2004 07:46
#4 RE:THW als Unterstützung für die Feuerwehr antworten

Moin Moin,

ich meine natürlich pyrotechnische Darstellung einzelner Schadenszenarien. Feuer, Verqualmung, darstellen von Verkehrsunfällen, Gefahrgutszenarien, Explosionen usw...

Gruß Lars

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

13.10.2004 08:57
#5 RE:THW als Unterstützung für die Feuerwehr antworten

@ Lars Leitstelle:

Das heißt, ihr würdet für die Feuerwehr ein Übungszenario darstellen?

Im gesamten Landkreis oder nur in und um Cuxhaven?

Clara Korn ( gelöscht )
Beiträge:

13.10.2004 09:05
#6 RE:THW als Unterstützung für die Feuerwehr antworten

In Antwort auf:
Es gibt eine Vielzahl von Aufgaben und Möglichkeiten die wir gerne einmal praktisch vorführen können.

Z.B. Bauen wir eine Schiffschaukel für Feuerwehrjubiläen usw.

Pyrotschnische Darstellung für jegliche Übungslagen, Feuer, verkehrsunfall, Gefahrgut usw.


Was würde denn der Spaß kosten?

Müßt Ihr als "Bundesorganisation" sowas abrechnen oder ist das sozusagen eine reine Getränkefrage?

Clara Korn

Leitstelle ( Gast )
Beiträge:

13.10.2004 16:25
#7 RE:THW als Unterstützung für die Feuerwehr antworten

Hallo zusammen,

die pyrotechnische Darstellung machen wir da wo wir gebraucht werden. Wir sind nicht an die Stadt gebunden. Denken nur ale. Dafür sind wir eine Bundesanstalt.

Für die Sache mit der Schiffschaukel, nehmen wir nichts. Außer der üblichen Bratwurst usw.....
Schließlich sitzen wir alle in einem Boot und haben keine Kohle!!!!!

Gruß Lars

 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org