Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 5.818 mal aufgerufen
 gesucht & gefunden
Seiten 1 | 2
firefighter Offline



Beiträge: 333

25.10.2009 21:21
#11 RE: Suche Programm für Funkübung Antworten

Moin
genau das was Meister schreibt ist auch das Problem bei unseren Samtgemeindefunkübungen. Wie wäre es mit einem Bereich, in dem wir Ideen zur interessanten Gestaltung von Funkübungen sammeln.

Gruß ff

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

26.10.2009 06:54
#12 RE: Suche Programm für Funkübung Antworten

Für einen einigermaßen erfahrenen Feuerwehmann / -Frau sollte es doch kein Problem sein, sich einmal in eine Einsatzsituation hineinzudenken, oder?

Im Regelfall sehe ich bei Funkübungen nämlich zwei Probleme:
1. Die Einsatzkräfte können sich nicht in die Lage hineindenken, weil die Meldungen nichts miteinander und nichts mit der absetzenden Funkstelle realistisch zu tun haben.

2. Im Einsatzfall hat keine normale Funkstelle der Feuerwehr eine Nachricht zum Vorlesen, sondern muss eine mündlich mitgeteilte oder selbst verfasste Information über Funk weitergeben.

Geht gedanklich einen Einsatz durch und verwendet alle möglichen Meldungen, die real vorkommen könnten auch in der Übung. Dabei muss dann nicht jede Meldung zum Ablesen vorgegeben sein sondern kann auch als Aufgabe gestellt werden.

Zwei Beispiele für die selbe Meldung:

Beispiel 1 als herkömmliche Textmeldung:
X + 9
"Standort Bahnübergang daundda. Wartezeit vor den Schranken."


Beispiel 1 als Aufgabenstellung:
Melden Sie um X +9 der Einsatzleitung, dass sie am Bahnübergang daunda vor den geschlossenen Bahnschranken warten müssen.



Beispiel 2 als herkömmliche Textmeldung:
X +21
"Explosion an Tankstelle. 2 Tote, drei schwerstverletzte, mehrere Personen vermisst, gesamtlage unklar, Löschangriff in Vorbereitung, drei weitere Ortswehren und Rettungsdienst erforderlich"

Beispiel 2 als Aufgabenstellung
Rücken Sie um x+21 aus zur Tankstelle daunda. Am Tor der Waschanlage finden Sie einen Umschlag mit der vorgefundenen Lage. Formulieren Sie diese und geben Sie eine Lagemeldung an die Einsatzleitung.

Hier muss dann natürlich eine Umschlag mit einer Lage hinterlegt sein. Dabei sollte die Lage nicht funkfertig formuliert sein, eventuell eine kleine Zeichnung oder ähnliches wäre besser.

Das nur mal so als Anregung.

Blaulicht



Rundumleuchte

Mini Offline



Beiträge: 2.387

26.10.2009 07:07
#13 RE: Suche Programm für Funkübung Antworten

Man man man,

das kann doch nicht so schwer sein!!!

Ihr erwartet doch nicht allen Ernstes dass ihr hier eine fertige Funkübung in der ihr allenfalls noch die Rufnamen ändern müsst vorfinden werdet.

Im Übrigen gibt es seit langer Zeit einen Bereich "Dienstgestaltung" in dem u. a. auch etwas über Funkübungen zu finden ist!

Ein wenig Eigeninitiative muss natürlich schon aufgebracht werden.

Außerdem ist in zahlreichen Fachzeitschriften einiges zu jeweiligen Themen zu finden. Unter anderem auch im aktuellen Feuerwehr-Magazin. Man muss nur mal genau gucken - wenn´s nicht zuviel Mühe macht!

Gruß
Mini





Kenntnisse kann jedermann haben, aber die Kunst zu denken, ist das seltenste Geschenk der Natur.
(Friedrich der Große)




~http://www.feuerwehr-dorum.de~

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org