Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.421 mal aufgerufen
 
einsatzrelevante Wetterwarnungen
Seiten 1 | 2
Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

13.07.2010 21:48
Unwetter am 14. Juli 2010 Antworten

Zitat von DWD
Am Mittwoch ... Gegen Abend kommen von Westen kräftige Schauer und Gewitter auf. Dabei sind Schwergewitter möglich.



Zitat von UWZ
Ab dem späten Nachmittag und zum Abend kommen mit einer Kaltfront von Südwesten her kräftige Schauer und Gewitter auf. Diese breiten sich über Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz sowie über Nordrhein-Westfalen und das Emsland nordostwärts aus. Örtlich besteht dabei Unwettergefahr durch Starkregen und Hagel sowie besonders im Nordwesten auch durch teilweise orkanartige Böen.

In der Nacht zum Donnerstag erreichen Schauer und Gewitter auch die Mitte des Landes

Blaulicht

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

14.07.2010 07:31
#2 RE: Unwetter am 14. Juli 2010 Antworten

Zitat von Deutscher Wetterdienst
WARNLAGEBERICHT für Niedersachsen und Bremen
ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst

am Mittwoch, 14.07.2010, 06:23 Uhr

In den Abendstunden von Südwesten Aufzug kräftiger Gewitter. Dabei Unwettergefahr!

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden bis Donnerstag, 15.07.2010, 06:30 Uhr:

Mit einer südöstlichen Strömung gelangt heute wieder zunehmend schwül-heiße Luft nach Niedersachsen und Bremen. In den Abendstunden ziehen von Südwesten kräftige Gewitter auf. Dabei ist mit UNWETTERartigen Entwicklungen mit STARKREGEN und HAGEL sowie SCHWEREN STURMBÖEN zu rechnen. Vereinzelt sind auch ORKANARTIGE BÖEN möglich.

Bitte verfolgen Sie daher die Warnlage aufmerksam!

Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 14.07.2010, 10:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Püschel


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt am: 14.07.10, 08:24 Uhr

Blaulicht

Poli Offline

Moderator



Beiträge: 3.290

14.07.2010 09:05
#3 RE: Unwetter am 14. Juli 2010 Antworten

Zitat von Unwetterzentrale Niedersachsen

Akutwarnung vor Hitze
Warnstufe Orange
PLZ: 27637 Nordholz, 27632 Dorum, 27476 CUX-Duhnen-Sahlenb.-Berensch
gültig von 11.07.2010 18:15 Uhr bis 14.07.2010 22:30 Uhr
Warnung ORANGE: Mo.+ Mi. mäßige Hitzebelastung 28-31, lokal 32 Grad. Am Dienstag vorübergehend kühler


Vorwarnung vor Gewitter
für die Warnstufe Rot
PLZ: 27637 Nordholz, 27632 Dorum, 27476 CUX-Duhnen-Sahlenb.-Berensch
gültig von 14.07.2010 23:00 Uhr bis 15.07.2010 06:30 Uhr
Vorwarnung: Örtlich schwere Gewitter, orkanartige Böen, Hagel, in Ausnahmefällen Tornados möglich



So sehen die Vor- bzw. Warnungen für den gesamten LK aus!

MfG

Poli
___________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden,
aber sie schießen damit.
(Gerhard Uhlenbruck, *1915)

Bingo Offline



Beiträge: 220

14.07.2010 09:19
#4 RE: Unwetter am 14. Juli 2010 Antworten

Moin, moin,
das hört sich ja wieder nicht so schön an. Wenn - oder falls unser Landkreis betroffen ist - ab wann kann man ungefair damit rechnen?
Gruß an Alle Wetterwarte ,
Bingo

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

14.07.2010 10:21
#5 RE: Unwetter am 14. Juli 2010 Antworten

Zitat von Bingo
ab wann kann man ungefair damit rechnen?



Zitat von Poli
gültig von 14.07.2010 23:00 Uhr bis 15.07.2010 06:30 Uhr

Blaulicht

diech Offline



Beiträge: 884

14.07.2010 10:53
#6 RE: Unwetter am 14. Juli 2010 Antworten

Hallo!
Wo steckt eigentlich unser Wetterexperte Heinz???
Heinz,es ist verdammt ruhig um Dich und Deine schönen Wetterberichte geworden!
Sehr schade wie ich finde!!!
Gruß diech

Poli Offline

Moderator



Beiträge: 3.290

14.07.2010 11:40
#7 RE: Unwetter am 14. Juli 2010 Antworten

Zitat von diech
Hallo!
Wo steckt eigentlich unser Wetterexperte Heinz???
Heinz,es ist verdammt ruhig um Dich und Deine schönen Wetterberichte geworden!
Sehr schade wie ich finde!!!
Gruß diech



Zumindest war er heute online!

MfG

Poli
___________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden,
aber sie schießen damit.
(Gerhard Uhlenbruck, *1915)

Jörg Offline



Beiträge: 156

14.07.2010 17:28
#8 RE: Unwetter am 14. Juli 2010 Antworten

Langsam geht´s los.

Auf der Seite vom DWD sind Unwetterwarnungen für die westlichen Teile von NRW, Rheinland Pfalz und Saarland zu sehen.
Radarbild und Radarfilm lassen sehr schön die Niederschlagsgebiete erkennen, auch wenn sie sich jetzt noch im äußersten Westen befinden. Dadurch kann man leider noch nicht erkennen, in welche Richtung das Unwetter weiterzieht.

Von interesse könnte ein Blick auf die Seite des Wetterdienstes unseres westlichen Nachbarn sein (Die, die so gerne Orange mögen). Das dortige Niederschlagsradar ist recht informativ, zumal auf der Karte auch der Jadebusen und die Wesermündung zu erkennen sind.
Hier der Link: http://www.knmi.nl/

Gruß Jörg



(Edit hat Tippfehler korrigiert)

Poli Offline

Moderator



Beiträge: 3.290

14.07.2010 20:28
#9 RE: Unwetter am 14. Juli 2010 Antworten

Zitat von DWD

Amtliche WARNUNG vor GEWITTER mit SCHWEREN STURMBÖEN, STARKREGEN und HAGEL

für den Landkreis Cuxhaven

gültig von: Mittwoch, 14.07.2010 21:45 Uhr

bis: Donnerstag, 15.07.2010 01:30 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst

am: Mittwoch, 14.07.2010 20:55 Uhr

Gefahr starker Gewitter aus Südwest, dabei Gefahr von schweren Sturmböen bis 100 km/h (Stärke 10), Hagel und Platzregen mit Mengen bis 25 Liter pro Quadratmeter und Stunde.

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Örtlich gibt es Blitzschlag. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich.

DWD / RZ Hamburg

Poli
___________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden,
aber sie schießen damit.
(Gerhard Uhlenbruck, *1915)

firefighter Offline



Beiträge: 333

14.07.2010 20:34
#10 RE: Unwetter am 14. Juli 2010 Antworten

Hier in Oldenburg ist es gerade sehr sehr dunke geworden. Dafür gibts ordentich Wind mit einigen Stumböen und die ersten Blitze hab ich auch gesichtet.

Mal schauen was noch so kommt...


Gruß ff

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org