Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.187 mal aufgerufen
 
einsatzrelevante Wetterwarnungen
Seiten 1 | 2
Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

05.01.2011 12:39
Unwetterwarnung vor Eisregen Antworten

Zitat von Deutscher Wetterdienst
Amtliche VORWARNUNG zur UNWETTERWARNUNG vor GLATTEIS

für den Landkreis Cuxhaven

gültig von: Donnerstag, 06.01.2011 00:00 Uhr

bis: Donnerstag, 06.01.2011 12:00 Uhr


ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst

am: Mittwoch, 05.01.2011 11:06 Uhr

Von Westen her gefrierender Regen, dabei Gefahr von Glatteis .

Dies ist ein erster Hinweis auf erwartete Unwetter. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen. Die Prognose wird in den nächsten 10 Stunden konkretisiert. Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit.

Blaulicht

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

05.01.2011 20:29
#2 RE: Unwetterwarnung vor Eisregen Antworten

Zitat von DWD
Amtliche VORWARNUNG zur UNWETTERWARNUNG vor GLATTEIS

für den Landkreis Cuxhaven

gültig von: Donnerstag, 06.01.2011 00:00 Uhr

bis: Donnerstag, 06.01.2011 12:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst

am: Mittwoch, 05.01.2011 20:26 Uhr

AKTUALISIERUNG: In den Mitternachtsstunden an der Weser aufkommender, ostwärts ausgreifender und in den Morgenstunden die östlichen Landesteile erreichender gefrierender Regen. Dabei herrscht verbreitet die Gefahr von Glatteis.

Dies ist ein aktualisierter Hinweis auf erwartete Unwetter. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen. Die Prognose wird innerhalb der nächsten 6, respektive 9 Stunden konkretisiert. Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit.

Blaulicht

Mini Offline



Beiträge: 2.387

05.01.2011 20:46
#3 RE: Unwetterwarnung vor Eisregen Antworten

Vielleicht kriegen wir die drei Wochen Schulfrei ja doch noch hin.

Gruß
Mini




...eine Spur hinterlasse ich, auf diesem Planeten.



~http://www.feuerwehr-dorum.de~

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

05.01.2011 21:54
#4 RE: Unwetterwarnung vor Eisregen Antworten

Zitat von DWD
Amtliche UNWETTERWARNUNG vor GLATTEIS

für den Landkreis Cuxhaven

gültig von: Donnerstag, 06.01.2011 00:00 Uhr

bis: Donnerstag, 06.01.2011 06:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst

am: Mittwoch, 05.01.2011 22:44 Uhr

Von Südwesten und Westen aufkommender, ostwärts ausgreifender gefrierender Regen. Dabei herrscht verbreitet die Gefahr von Glatteis.

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es treten starke Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr auf.
Vermeiden sie Autofahrten! Bleiben Sie im Haus!

Blaulicht

eelser Offline

Pressewart FW SG Hemmoor (real)




Beiträge: 1.838

06.01.2011 05:56
#5 RE: Schulausfall / Unterrichtsausfall im Landkreis Cuxhaven Antworten

Guten Morgen!

Meine Kinder ruhen mit einem gemurmelten "Danke Papa" weiter und ich hab 45 Minuten verschärften Winterdienst hinter mir - wer bei uns auf die Klappe fliegt ist nur zu doof zu laufen.. ;). Übrigens immer wieder beachtlich wie wenig sich unsere Zeitgenossen für das Wohlergehen ihrer Mitmenschen interessieren.... Ansonsten bete ich dafür, das niemand zu Schaden kommt und Fw, Pol oder RD nicht raus müssen.

________________________________________________
Es wäre schön, wenn die Menschen sich so benehmen würden, als seien wir alle aufeinander angewiesen.

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

06.01.2011 06:34
#6 RE: Schulausfall / Unterrichtsausfall im Landkreis Cuxhaven Antworten

Es ist wirklich heftig draußen - eine pure Eisschicht auf Straßen und Gegenständen. ich wohne nur an einer kleinen Steigung aber bei mir kriechen die Autos mit Warnblinker die Straße lang und Leute rutschen und fallen Richtung Bahnhof.

Sand und Salzreste habe ich nun komplett vrbraucht. Wenns heute taut werden die Kinder angepumpt und die Sandkiste in den Lagerplatz in der Garage verlegt.

Blaulicht

firefraggle Offline

Sperrmüll-Buster


Beiträge: 668

06.01.2011 06:49
#7 RE: Unwetterwarnung vor Eisregen Antworten

Moin zusammen,

das war eine wirklich harte Nummer.Eine komplette Vereisung aller Strassen und Flächen.Und das ganze bei mäßigem Regen.Die Eisschichten wurden immer dichter und immer höher.Auf diesem Spektakel zu fahren war selbst mit Allrad die Hölle.Aussteigen war unmöglich.Die Lage hat sich jetzt aber entspannt.Streusalz hat gewirkt und der Regen hat nachgelassen.

Dieser Winter hat bis jetzt richtig zugeschlagen.Ich denke das wir aber noch lange nicht am Ende sind.Ein Wetterfrosch ausm Dorf ( ) behauptet das wir bis Ende März mit solchen Verhältnissen rechnen dürfen.Sehr gut fürs Geschäft,aber sehr schlecht für Autofahrer,Fußgänger und andere Verkehrsteilnehmer.Die Schüler werden in diesem Winter defenitiv nicht schlauer.Soviel Schulausfall habe ich noch nie erlebt.

Nun hoffen wir erstmal auf milderes Wetter.Das entspannt wieder alle und die Laune der Bürger wird besser.Wenn die sich dann beruhigt haben kann es von vorne losgehen...

Gruß firefraggle

Poli Offline

Moderator



Beiträge: 3.290

06.01.2011 07:27
#8 RE: Unwetterwarnung vor Eisregen Antworten

Zitat von firefraggle
.Ein Wetterfrosch ausm Dorf ( ) behauptet das wir bis Ende März mit solchen Verhältnissen rechnen dürfen.



So könnte es laut "Bauernkalender" wohl auch kommen. Wurde mir auch schon so begründend mitgeteilt! Und oftmals haben die mit ihren alten Weisheiten gar nicht mal so unrecht!

MfG

Poli
___________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden,
aber sie schießen damit.
(Gerhard Uhlenbruck, *1915)

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

06.01.2011 07:33
#9 RE: Unwetterwarnung vor Eisregen Antworten

Also laut offiziellen Wettervorhersagen bleiben die Temperaturen bei uns die nächsten zwei Wochen oberhalb von +5°C. Und längerfristig weiß niemand was kommt.

Nachdem der DWD in der Nacht die Unwetterwarnung reduziert hatte bis 8 Uhr, wurde sie inzwischen wieder auf 11 Uhr heraufgesetzt.

Zitat
Amtliche UNWETTERWARNUNG vor GLATTEIS

für den Landkreis Cuxhaven

gültig von: Donnerstag, 06.01.2011 07:35 Uhr

bis: Donnerstag, 06.01.2011 11:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst

am: Donnerstag, 06.01.2011 07:35 Uhr

Weiterhin Gefahr von Glatteis durch Regen, der auf den zum Teil noch gefrorenen Böden gefriert.

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es treten starke Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr auf. Vermeiden sie Autofahrten! Bleiben Sie im Haus!



Die Unwetterzentrale hat für weite Teile unseres Landkreises bereits wieder auf "grün" gesetzt, lediglich für den Ostkreis wird noch gewarnt.

Bei uns regnet es noch und es ist eine dicke Eisschicht vorhanden. Die Temperatur steigt aber langsam Zehntel um Zehntel. Insofern darf man auf baldige Entspannung hoffen.

Im Radio ist die Rede davon, dass auf der A27 bei Bremerhaven nichts mehr geht weil mehrere LKW quer stehen sollen.

Blaulicht

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

06.01.2011 07:42
#10 RE: Unwetterwarnung vor Eisregen Antworten

Zitat von Nonstopnews, mit freundlicher Genehmigung
Zur Stunde wird es stellenweise so extrem glatt, dass selbst die geübten Helfer des Winterdienstes kapitulieren. Der Fahrer eines kleinen Streuwagens bei Loy (Niedersachsen) etwa musste zunächst von Hand um sein Fahrzeug streuen, dieses drohte einfach in den Graben zu schlittern. Nur wenige Meter weiter stehen Lastwagen an einer Steigung Schlange, sie kommen zwischenzeitlich weder vor noch zurück. Der Deutsche Wetterdienst hat für zahlreiche Bundesländer Unwetterwarnungen herausgegeben. Die Meteorologen warnen: auch bei milden Temperaturen über dem Gefrierpunkt kann der Regen blitzschnell auf der kalten Fahrbahn gefrieren. Im Berufsverkehr droht nun das Schlimmste, der Deutsche Wetterdienst rät: "Vermeiden Sie Autofahrten, bleiben Sie im Haus".

Blaulicht

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org