Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 891 mal aufgerufen
 Quasselecke
Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

19.10.2011 09:43
Polizei identifiziert mittels facebook Antworten

Gerüchteweise hört man ja oft, die Polizei laufe den Medien hinterher und arbeite manchmal noch mit Schreibmaschine statt mit Computer...

Nicht so wohl die Plizei in Hamburg.
Die gleichen Fotos bei Ordnungswidrigkeiten einfach mit Fotos auf facebook ab, um Personen zu identifizieren.

http://www.lorm.de/2011/10/18/polizei-id...ueber-facebook/

Blaulicht

Zum Verkauf: Hundeversicherung.eu

eelser Offline

Pressewart FW SG Hemmoor (real)




Beiträge: 1.838

19.10.2011 10:17
#2 RE: Polizei identifiziert mittels facebook Antworten

Der Ansatz ist gut .. aber wie im Beitrag angedeutet kann man das auch umgekehrt machen. Ich denke Beweise sind das nicht nur aufklärende Indizien.

________________________________________________
Es wäre schön, wenn die Menschen sich so benehmen würden, als seien wir alle aufeinander angewiesen.

Poli Offline

Moderator



Beiträge: 3.290

19.10.2011 17:58
#3 RE: Polizei identifiziert mittels facebook Antworten

Zitat von eelser
Der Ansatz ist gut .. aber wie im Beitrag angedeutet kann man das auch umgekehrt machen. Ich denke Beweise sind das nicht nur aufklärende Indizien.



Wenn ich eine deutliche Übereinstimmung zwischen Messfoto und Internetfoto habe, dann ist das schon ein Sachbeweis, den man nicht einfach von der Hadn weisen kann. Aber so neu ist diese Art und Weise der Online-Recherche nicht wirklich!

MfG

Poli
___________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden,
aber sie schießen damit.
(Gerhard Uhlenbruck, *1915)

DerAssistent Offline



Beiträge: 317

19.10.2011 18:47
#4 RE: Polizei identifiziert mittels facebook Antworten

Aber illegal!
Facebook hat ja allgemeine Geschäftsbedingungen in denen auch etwas über die Art der Nutzung steht!
Ich würde die Rechtmäßigkeit solcher Beweise und vor allem dem Vorgehen stark anzweifeln!

Poli Offline

Moderator



Beiträge: 3.290

20.10.2011 07:54
#5 RE: Polizei identifiziert mittels facebook Antworten

Zitat von DerAssistent
Aber illegal!
Facebook hat ja allgemeine Geschäftsbedingungen in denen auch etwas über die Art der Nutzung steht!
Ich würde die Rechtmäßigkeit solcher Beweise und vor allem dem Vorgehen stark anzweifeln!



Bist Du Dir da sicher?

http://www.auto-und-motors.de/auto-news/110615347

http://www.ln-online.de/lokales/luebeck/...auf_Blitzerjagd

Im Übrigen geht aus den allgemeinen Geschäftsbedingen eindeutig hervor, dass der User auf Facebook Eigentümer jedweden Inhaltes und der preisgegebenen Informationen ist und somit eigenverantwortlich mit seinen Daten umgeht!


MfG

Poli
___________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden,
aber sie schießen damit.
(Gerhard Uhlenbruck, *1915)

Paul Panzer Offline



Beiträge: 1.171

20.10.2011 10:12
#6 RE: Polizei identifiziert mittels facebook Antworten

Das das da steht mag ja so sein! Der Realität entspricht das allerdings nicht!

Nicht umsonst ist Facebook in mehr als 20 Punkten in Europa angezeigt worden!

Poli Offline

Moderator



Beiträge: 3.290

20.10.2011 10:29
#7 RE: Polizei identifiziert mittels facebook Antworten

Zitat von Paul Panzer
Das das da steht mag ja so sein! Der Realität entspricht das allerdings nicht!

Nicht umsonst ist Facebook in mehr als 20 Punkten in Europa angezeigt worden!



Und was ist dabei rausgekommen? Allenfalls Nachbesserungen aber keine Lückenschlüsse!

MfG

Poli
___________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden,
aber sie schießen damit.
(Gerhard Uhlenbruck, *1915)

Paul Panzer Offline



Beiträge: 1.171

20.10.2011 12:12
#8 RE: Polizei identifiziert mittels facebook Antworten

ich bin ja mal gespannt!
meine Daten habe ich noch nicht erhalten.

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

20.10.2011 13:38
#9 RE: Polizei identifiziert mittels facebook Antworten

Da dieser Thread ja ein wenig in das Thema Gefahr durch facebook abgedriftet ist, mal meine Meinung dazu:

facebook ist eine Gefahr in Sachen Daten. Und viele Leute reden pber dieses Thema.
Aber es gibt eine noch viel größer ist als facebook.
Diese Gefahr heißt Google.
Über Google wird relativ wenig gesprochen wenn man von der Kurzen heißen Phase mit Streetview mal absieht.

Fakt ist aber, dass wir bald alle mit Google telefonieren.
Mit einem Googlehandy bei Marktkauf an der Kasse bezahlen und anschliessend eine Statistik bekommen, wieviel Kohlenhydrate wir gerade eingekauft haben usw.

Bei Facebook gibt jeder seine Daten ein oder er macht es nicht und glaubt er sei sicher.
Google aber ist geschickter.

Jeder Webmaster also jeder der eine Webseite betreibt, sei es als Hobby, für einen Verein oder für ein Unternehmen, nutzt irgendein Programm für Statistiken. Jeder Webmaster ist interessiert daran, zu sehen, wie die Besucher auf seine Webseite gekommen sind, spirch: wonach sie gegogled haben als sie seine Seite gefunden haben. Google beginnt gerade damit, die Suche nicht mehr über http laufen zu lassen sondern über https, also verschlüsselt.

Im Ergebnis funktionieren sämtliche Softwares nicht mehr, die dem Webmaster helfen. Außer eine - die Google-Webmastertools und Googleanalytics - für letzteres gibt es in Kürze eine Premiumversion, welche Google sich mit 150 Euro im Jahr auch noch bezahlen lässt.

Man hat also in naher Zukunft als Webmaster keine andere Möglichkeit, als Google zu nutzen und dafür auch noch zu bezahlen.

Für Google bedeutet das direkten Zugriff auf Milliarden von Webseitendaten. Was Google dann weiß - dagegen ist facebook dann ein Kindergeburtstag.

Und ich rede nicht von Zukunft irgendwann. Ich rede von ca. Ende 2012.

Wer Zeit und Lust hat, holt sich ne coke und ne Tüte Chips und schaut sich mal 20 Minuten lang diese Präsentation an:



Wer nicht den ganzen Film sehen möchte aber das was ich oben über das Thema Handy bei Marktkauf geschrieben habe nicht glauben will, spult gleich auf 16:45 vor.

Blaulicht

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

06.02.2012 17:30
#10 RE: Polizei identifiziert mittels facebook Antworten

Etwa zum Jahreswechsel wurde es der Polizei untersagt, via Facebook zu fahnden.

Heute wurde es nun wieder erlaubt.

Siehe NDR-Bericht.

Blaulicht

Wetterstatistik.org

 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org