Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 579 mal aufgerufen
 
einsatzrelevante Wetterwarnungen
Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

24.11.2012 13:14
Sturm am Sonntag Antworten

Über der deutschen Bucht wird am Sonntag ein recht heftiges Sturmtief erwartet.
Im Landkreis wird wohl ein stärkeres Lüftchen wehen.

Zitat von Deutscher Wetterdienst
Nachts nimmt der Südostwind zu und an der Küste treten WINDBÖEN (Bft 7) auf. Im Lauf des Sonntags dreht der Wind auf Südwest und verstärkt sich weiter. Nachmittags und abends treten im Weser-Ems-Gebiet STURMBÖEN (Bft 8 bis 9), an der See SCHWERE STURMBÖEN (Bft 10) auf.



Zitat von Unwetterzentrale
Cuxhaven (27476)
Vorwarnung vor Sturm/Orkan,
Warnstufe Orange erwartet
gültig von: Sonntag, 25. November 2012, 08:00 Uhr
gültig bis: Montag, 26. November 2012, 03:00 Uhr
gültig für: alle Höhenstufen
Sturmböen 80 bis 90 km/h, vereinzelt mehr aus Südwest möglich

Blaulicht

Wetterstatistik.org

Eisberg Offline

Tornado-Fotograf


Beiträge: 505

24.11.2012 14:35
#2 RE: Sturm am Sonntag Antworten

...endlich mal wieder Wetter

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

25.11.2012 11:12
#3 RE: Sturm am Sonntag Antworten

Zitat von DWD
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN

für Kreis Cuxhaven - Binnenland

gültig von: Sonntag, 25.11.2012 11:48 Uhr

bis: Sonntag, 25.11.2012 15:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst

am: Sonntag, 25.11.2012 11:48 Uhr

Aktualisierung: Der Südostwind weht weiter frisch bis stark und es sind zunächst Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 65 und 85 km/h (18 und 24 m/s, 34 und 47 kn, Bft 8 und 9) zu erwarten. Mit der Winddrehung auf Südwest nimmt er weiter zu. Im Anschluss erfolgt daher eine Erhöhung der Warnstufe.

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.



Diese Meldung bedeutet wohl soviel wie "Unwetterwarnung ab 15 Uhr", oder?

Blaulicht

Wetterstatistik.org

diech Offline



Beiträge: 884

25.11.2012 11:52
#4 RE: Sturm am Sonntag Antworten

Ich denke das später vor 10Bft gewarnt wird und somit keine Unwetterwarnung aktiv wird.
Aber wir warten mal ab...

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

25.11.2012 13:06
#5 RE: Sturm am Sonntag Antworten

wenigstens ist es SW-Wind und kommt bei Ebbe. Gleiches Sturmfeld bei NW und etwas andere Uhrzeit und die Sturmflut wäre da...

An der Graphik des BSH kann man sehr schön am Wasserstand sehen, welch Kraft Wind haben kann.



zuerst bei Süd-Ost-Wind wurde das Wasser weggedrückt.
Somit war das letzte Niedrigwasser und das letzte Hochwasser deutlich niedriger als normal. Kurz nach Hochwasser drehte der Wind auf westliche Richtungen und verstärkte sich. Nun erwartet das BSH das kommende Niedrigwasser bis zu 1,50m höher als normal.

Bis zum näcgsten Hochwasser soll der Sturm dann deutlich abgenommen haben, so dass es nur noch unwesentlich über Normalwert liegen wird.
Ob das tatsächlich so kommt kann man frühzeitig erkennen, wenn man den Pegel im Auge behält und abwartet ob die BSH-Erwartungen für das NIedrigwasser eintreten oder ob das Wasser möglicherweise noch höher kommt.

Den Pegel gibts hier

Blaulicht

Wetterstatistik.org

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

25.11.2012 15:23
#6 RE: Sturm am Sonntag Antworten

Zitat von diech im Beitrag #4
Ich denke das später vor 10Bft gewarnt wird und somit keine Unwetterwarnung aktiv wird.
Aber wir warten mal ab...


Hast Recht gehabt:

Zitat von DWD
Amtliche WARNUNG vor SCHWEREN STURMBÖEN

für Kreis Cuxhaven - Binnenland

gültig von: Sonntag, 25.11.2012 15:00 Uhr

bis: Montag, 26.11.2012 00:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst

am: Sonntag, 25.11.2012 14:11 Uhr

Aktualisierung: Mit Winddrehung auf Südwest nimmt der Wind am Nachmittag weiter zu. Dabei ist neben STURMBÖEN um 75 km/h (Bft 8 bis 9) auch mit einzelnen SCHWEREN STURMBÖEN um 95 km/h (Bft 10) zu rechnen.

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.

DWD / RZ Hamburg



Die Unwetterzentrale warnt nun für den Bereich unserer Küste in Warnstufe rot:

Zitat von Unwetterzentrale
Unwetterwarnung Stufe Rot vor Sturm/Orkan
gültig von: Sonntag, 25. November 2012, 14:30 Uhr
gültig bis: Montag, 26. November 2012, 04:00 Uhr
gültig für: alle Höhenstufen
Anhebung der Warnstufe: Stürmischer Südwestwind mit Böen von 90 bis etwa 115 km/h

Blaulicht

Wetterstatistik.org

 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org