Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 5.544 mal aufgerufen
 Quasselecke
Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

03.08.2016 09:46
Immer wieder Probleme mit Digitalfunk antworten

Immer wieder hört man von Problemem mit Digitalfunk.

Wenn man weiß, dass bei uns im Flachland selbst in einigen Bereichen, wie zum Beispiel Steinau, stellenweise draußen kein Digitalfunkempfang gegeben ist, kann man sich vorstellen, wie es in städtischen Bereichen und innerhalb von Gebäuden läuft..
Hier ein Videobericht über Digitalfunk in Berlin:

http://www.rbb-online.de/abendschau/arch...n-haeusern.html

Blaulicht

Poli Offline

Moderator



Beiträge: 3.290

05.08.2016 10:28
#2 RE: Immer wieder Probleme mit Digitalfunk antworten

Mag in Großstädten, wie Berlin, Frankfurt..., ein echtes Problem sein. Hohe, zum Teil sehr dichte Bebauung! Liegt wohl grds. daran, dass man sich stringent an den GAN-Vorgaben orientiert hat. Ergo: Mehr Basisstationen; besser Netzabdeckung! Anwendung des DMO innerhalb von Gebäuden, Nutzung von Gateway und/oder Repeater, Schulung des nutzenden Personales! Alles Sachen, die man nicht vergessen darf!

Bei uns im "Flachland" ist die Versorgung grds. besser, als durch die GAN-Vorgaben prognostiziert. Innerhalb des Stadtgebietes Cuxhaven ist sogar eine nahezu vollständige Inhouse-Versorgung vorhanden.

MfG

Poli
___________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden,
aber sie schießen damit.
(Gerhard Uhlenbruck, *1915)

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

09.08.2016 22:06
#3 RE: Immer wieder Probleme mit Digitalfunk antworten

Mag in Cux gut sein aber versuche mal im Bereich Steinau digital zu funken...

Da musst Du Zentimeter für Zentimeter suchen wo Empfang ist.

Blaulicht

Nordländer Offline



Beiträge: 1

10.08.2016 07:57
#4 RE: Immer wieder Probleme mit Digitalfunk antworten

Ein Vergleich der Netzversorgung auf dem Lande und in der Stadt hinkt sehr und ist nicht möglich. Während auf dem flachen Lande eine Kat.0/1 geplant wurde, so ist in den Städten -abhängig von der Größe- teilweise eine Inhouse-Versorgung vorgesehen. Dabei ist die Inhouse-Versorgung nicht so zu verstehen, dass sie im Gebäude bis in den letzten Keller reicht. Durch die modernen Bauarten mit Stahlbeton, Wärmeschutzverglasung, etc. kann es durchaus schon hinter der 1.Wand kritisch werden. Bei solchen "Hindernissen" sind dann eben Objektversorgungen oder die taktische Ausnutzung der vorhandenen Möglichkeiten (Repeater, Gateway) erforderlich.
Wie beim Aufbau eines jeden Funknetzes gibt es natürlich auch beim Tetra-Netz Lücken, die erst durch den Wirkbetrieb auffallen. Nicht jeder Winkel im Netzabschnitt konnte bei den Tests im erweiterten Probebetrieb abgefahren werden. Trotzdem wurden im Laufe der Zeit diverse Mängel gemeldet, die im Rahmen der Feinjustierung beseitigt werden. So werden allein im und am Landkreis Cuxhaven 6 neue Basisstationen zur Verbesserung der Netzversorgung errichtet.
Über Netzmängel in Steinau wurde bisher nichts berichtet! Dies verwundert mich nach Deinen Angaben ein wenig, da doch seit Jahren Polizei und mittlerweile auch der Rettungsdienst beim jährlichen "Frühtanz" dort tätig sind und digital funken.
Man kann Poli auf alle Fälle bestätigen, dass die Netzversorgung im Allgemeinen besser ist als geplant. Nicht nur in der Kreisstadt, sondern auch in vielen anderen Orten ist eine Inhouse-Versorgung gegeben. Trotzdem darf man nicht außer Acht lassen, dass es auch in der Freifläche kleine Flecken geben darf, die nicht versorgt sind.
Abschließend möchte ich noch den Hinweis geben, dass nur das Übersenden einer Mängelmeldung (siehe Homepage der ASDN) an die zuständige Stelle eine Beseitigung der Mängel herbeiführen kann. Bei einer rechtzeitigen Übersendung wäre der Bereich Steinau auch im Feinjustierungsprozess geprüft worden.

Viele Grüße

Poli Offline

Moderator



Beiträge: 3.290

10.08.2016 10:09
#5 RE: Immer wieder Probleme mit Digitalfunk antworten

Poli
___________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden,
aber sie schießen damit.
(Gerhard Uhlenbruck, *1915)

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

12.08.2016 21:14
#6 RE: Immer wieder Probleme mit Digitalfunk antworten

Danke für Info und Formular.

Da ich persönlich die Probleme Steinau beim Frühtanz hatte und mir die Polizei bestätigt hat, dass der Zustand dort nie besser war, werde ich es dann wohl mal melden.

Blaulicht

Poli Offline

Moderator



Beiträge: 3.290

13.08.2016 16:31
#7 RE: Immer wieder Probleme mit Digitalfunk antworten

Zitat von Blaulicht im Beitrag #6


... mir die Polizei bestätigt hat, dass der Zustand dort nie besser war, werde ich es dann wohl mal melden.


Das verwundert mich jetzt aber doch ein wenig, hat doch der damals zuständige Kollege der Station in Ihlienworth keinen Mangel gemeldet!?

Poli
___________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden,
aber sie schießen damit.
(Gerhard Uhlenbruck, *1915)

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

15.08.2016 05:43
#8 RE: Immer wieder Probleme mit Digitalfunk antworten

Dann frag mal Deinen Kollegen, der für die Grossveranstaltungen zuständig ist oder schnapp Dir n HRT und probier es aus 😉

Blaulicht

Poli Offline

Moderator



Beiträge: 3.290

16.08.2016 11:16
#9 RE: Immer wieder Probleme mit Digitalfunk antworten

In Anbetracht der Tatsache, dass ich bei uns auf der Dienststelle der grds. Ansprechpartner für derartige Probleme bin/sein soll, verwundert es mich noch mehr, dass die Kollegen(innen) nichts sagen! Aber ich bleib da mal am Ball!

MfG

Poli
___________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden,
aber sie schießen damit.
(Gerhard Uhlenbruck, *1915)

 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org