Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.240 mal aufgerufen
 Quasselecke
S.O.S. Offline




Beiträge: 522

04.12.2006 18:00
Hunde leinen pflicht !? Antworten

Hallo Leute!

Habe grade eine unsanfte Begegnung mit meinem Nachbarshund. Ging aus die Haustür und plötzlich kläffte der Hund lief auf mich zu und sprang mich an. Ist überall bei jedem Hund Leinen pflicht? Es ist schon des öfteren passiert das der Hund jemanden anspringt, aber ohne zu Bellen. Der Hund läuft immer ohne Leine herum und wenn er draußen rumläuft und ich mit dem Auto vorbeifahre, geht er nur sehr spät und zögerlich weg. Wenn man schneller fahren würde, hätte der Chinese wieder frischfleisch ;-)

An wen man sich wenden? Habe grad mit der Polizei Hemmoor tel. und die sagen Gemeinde.
Wenn ich der Gemeinde das erzähle, tut die was oder senden die nur einen "Blaue Brief" an den Halter.


__________________
Gruß S.O.S.

gelöschter User ( gelöscht )
Beiträge:

04.12.2006 18:34
#2 RE: Hunde leinen pflicht !? Antworten

Hier turnte öfter mal ein Hund auf der Straße und dem Bürgersteig herum und hat Fußgänger angesprungen und angekläfft, bin dann dem Frauchen gegenüber etwas lauter geworden, die sich erstmal keiner Schuld bewusst war.

Wenn aber Kinder von so einem, nicht gerade kleinen Hund, bedrängt werden, dann sollte man da schon was unternehmen.

S.O.S. Offline




Beiträge: 522

04.12.2006 19:14
#3 RE: Hunde leinen pflicht !? Antworten
Genau das ist es ja Meister.

Deswegen will ich ja auch was machen. Habe selber einen Hund, der aus Platz gründen bei meinem Bruder wohnt. Ich habe ihn immer an der Leine. Als ich meine Wauwi einmal zu mir nach Hause holte, kam dieser Besagte Hund und zankte sich mit meinem kleinen Rottweiler

Ich finde so etwas unverantwortlich als Hundehalter, andere können es ja auch(Hunde anleinen). Zumal hier in der Straße mehrere kleine Kinder wohnen. Deswegen frage ich wegen den Anleinen. Wenn es keine Pflicht ist, dann könnte ich meinen Hund auch mal Frei rumlaufen lassen beim Nachbarn.
__________________
Gruß S.O.S.

Borstie Offline

organisatorische(r) Leiter(in) "Chaos"


Beiträge: 496

04.12.2006 21:28
#4 RE: Hunde leinen pflicht !? Antworten

also angeleint müssen in niedersachsen nur "kampfhunde" die den sogenannten wesenstest nicht bestanden haben, alle anderen dürfen unangeleint durch die gegend laufen, wenn es in diesem bereich z.b. strand nicht verboten ist. ach, "kampfhunde" müssen übrigens nicht nur immer die leine tragen, sondern natürlich auch einen maulkorb.
__________________________________________________

Gruß Borstie

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !

S.O.S. Offline




Beiträge: 522

05.12.2006 07:42
#5 RE: Hunde leinen pflicht !? Antworten

Was ist denn die genaue Bezeichnung "Kampfhund"? Gibt es eine Definition?
Meiner Meinung nach kann jeder Hund ein Kampfhund werden. Ein Berner Sennen Hund kann man auch "abrichten". Meine Hund ist ein Rottweiler, ist er auch ein Kampfhund? Ich sage nein, denn er lebt mit 2 Kleinkindern (2 und 5 Jahr) zusammen. Selbst wenn man Ihr auf den Schwanz Tritt guckt sie nur Doof und schnappt nicht zu. Es gibt noch wesentlich mehr Dinge die Sie nicht Interessieren.
Ein Terrier z.B. kann auch schmerzhaft zubeißen. Das zeichnet Ihn doch nicht als Kampfhund aus.

Naja. Deutschland und Ihre Gesetze.
__________________
Gruß S.O.S.

Borstie Offline

organisatorische(r) Leiter(in) "Chaos"


Beiträge: 496

05.12.2006 11:13
#6 RE: Hunde leinen pflicht !? Antworten

Hallo s.o.s deshalb habe ich kampfhund auch in anführungszeichen geschrieben, wir haben auch einen rottweiler, und der ist garantiert auch kein kampfhund, vielmehr ein sehr schwerer schoßhund :O)
in meinen augen kann jeder hund ein kampfhund sein, die presse bauscht ja alles gleich bis zum geht nicht mehr auf wenn ein größerer hund einen menschen angefallen hat, die hintergründe werden immer verschwiegen..
ich finde das es nicht am tier selbst liegt, sondern am halter !
__________________________________________________

Gruß Borstie

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !

Poli Offline

Moderator



Beiträge: 3.290

05.12.2006 12:03
#7 RE: Hunde leinen pflicht !? Antworten
Hallo zusammen!

Das ganze pauschal zu beantworten, ist etwas schwierig.

Grundsätzlich gibt es in Niedersachsen eine Gefahrtierverordnung, nachzulesen z.B. unter http://www.tierheim-wunstorf.de/Sonstige..._niedersac.html.

Dann gibt es noch das Niedersächsisches Gesetz über das Halten von Hunden (NHundG), nachzulesen z.B. unter http://www.cuxhaven-tierheim.de/Hundeverordnung.pdf .

Dann haben die zuständigen Gemeinden die Möglichkeit, eigene Verordnungen zu erlassen, die die Leinenpflicht auch für andere Rassen und vor allem Situationen regelt.

Die Stadt Cuxhaven hat zum Beispiel vor einigen Jahren eine Verordnung erlassen, die sich mit der Sauberkeit und der öffentlichen Sicherheit innerhalb der Stadt Cuxhaven befasst. Leider liegt mir der Text nicht vor. Darin sind u.a. auch Verhaltensregeln über das Anleinen von Hunden aufgeführt.

MfG




Poli

 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org