Unsere Empfehlungen: Interessantes im Web
 Registrierte Mitglieder können schreiben und mehr Beiträge lesen - Klicken Sie hier um sich kostenlos bei Blaulicht-Cuxhaven zu registrieren.

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Übersicht Suche login online Links Impressum
Gäste können sich hier registrieren
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.843 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Forum der Freiwilligen Feuerwehr Hagen
firefraggle Offline

Sperrmüll-Buster


Beiträge: 668

23.01.2008 09:25
Information an die Kameraden aus Hagen antworten
Auf Grund der Alarmierungsprobleme beim gestrigen Einsatz sowie den beiden Einsätzen in der letzten Woche werden heute um 19.00 Uhr alle Funkmeldeempfänger ausgelöst.

Um 19.00 Uhr wird der Sammelruf ausgelöst.Bitte auch genau auf die Durchsage achten.Nach dem Alarm bitte am Gerätehaus einfinden damit ich Dokumentieren kann welche (auch Anzahl) Meldeempfänger ausgelöst haben.

Kameraden auf der Arbeit:

Nicht den Arbeitsplatz verlassen.Einfach die Bestätigung per Handy an mich richten.Entweder auf mein Privates oder aufs Handy im ELW

Kameraden mit Kindern:

Wenn keine weitere Aufsichtsperson im Hause ist,bitte zu Hause bleiben.Ebenfalls die Bestätigung auf mein Handy oder Handy ELW

Kameraden die in einer wichtigen Sache eingebunden sind:

Ebenfalls die Bestätigung auf mein Handy oder Handy ELW

Die anderen Kameraden möchte ich bitten sich nach der Alarmierung im Gerätehaus einzufinden.Ihr habt alle Zeit der Welt.In Ruhe handeln und locker bleiben.

Gruß Färber

Wenn es bei mir brennt,dann rufe ich die Feuerwehr...

firefraggle Offline

Sperrmüll-Buster


Beiträge: 668

23.01.2008 19:27
#2 RE: Information an die Kameraden aus Hagen antworten

Na das hat doch super geklappt.Die Probleme sind behoben worden.Alles läuft wieder einwandfrei...

Gruß firefraggle

Wenn es bei mir brennt,dann rufe ich die Feuerwehr...

kiro Offline



Beiträge: 348

23.01.2008 22:00
#3 RE: Information an die Kameraden aus Hagen antworten

Hallo firefraggel,wie bist Du auf so eine Aktion gekommen.
Finde ich eine super Sache.
So könnten doch auch andere Wehren,mal die Fehler im System suchen und evt.auch finden.
Meine damit ob ein Fehler in der FEL oder woanders vorliegt.
Warum setzt Du solche sachen nicht mal ins Forum von Blaulicht?
Melde dich mal,wegen der Aktion per PM.

Mini Offline



Beiträge: 2.387

24.01.2008 06:57
#4 RE: Information an die Kameraden aus Hagen antworten

Hallo firefraggle,

da auch wir, FF Dorum, hin und wieder Probleme mit der Alarmierung haben, interessiert mich euer Problem auch.

Kannst Du mir bitte mal mitteilen wie das Problem bei euch aussah und wie ihr es gelöst habt?!

Gruß
Mini



...und deshalb wohne ich hier! ;-))

firefraggle Offline

Sperrmüll-Buster


Beiträge: 668

24.01.2008 09:36
#5 RE: Information an die Kameraden aus Hagen antworten
Moin Mini und kiro,

wir hatten wie berichtet in der letzten Zeit Probleme mit der Alarmierung.Im Alarmfall haben immer nur wenige Funkmeldeempfänger ausgelöst.Einen Sirenenalarm haben wir nicht mehr.Der Grund dafür ist gefunden.Die Funkversorgung (Netzstärke) war in unserer Ecke sehr schwach.Die ausgelösten FME müssen dann sehr günstig gestanden haben.Durch Befragung der Kameraden standen die ausgelösten Melder meist im Ladeteil mit Zusatzantenne.Dieses Problem wurde natürlich sofort gemeldet.

Am Dienstag gegen 22 Uhr wurden wir dann zu einer Hilfeleistung gerufen.Ich musste feststellen das nur 10 Kameraden sich am Gerätehaus eingefunden haben.Für diese Tageszeit absolut ungewöhnlich.Es sind meist um die 20 Kameraden anwesend.Wir sind dann trotzdem erstmal ausgerückt da ich noch keine genaue Lage bekommen hatte und diese erstmal erkunden musste.An der EST habe ich dann gemerkt das die Kräfte nicht ausreichen und Unterstützung/Verstärkung durch die Feuerwehr Kassebruch angefordert.Die Feuerwehr Kassebruch wurde dann über Sirenenalarm alarmiert.Am Funkgerät konnte ich auch verfolgen das der 5 Ton (Schleife) mit Sirenendoppelton ausgelöst wurde.Da Kassebruch an Hagen grenzt hätten wir deren Sirene hören müssen.DAs war nicht der Fall.Daraufhin habe ich es der Leitstelle mitgeteilt und diese hat dann nochmals versucht den Alarm auszulösen.Wieder ohne Erfolg.Selbst der FME vom Orts.BM Kassebruch hat nicht ausgelöst.Dann hat die Leitstelle nur den FME des Orts.BM Kassebruch ausgelöst mit erfolg.Der Orts.BM Kassebruch hat sich dann sofort bei der Leitstelle gemeldet.Daraufhin hat er mich auf dem ELW angerufen.Auf Grund dieser Probleme habe ich dann auch nochmal den Sammelruf für Hagen alarmieren lassen.Bei den Kameraden vor Ort haben dann ca.50 % der Meldeempfänger ausgelöst.Die anderen 50 % blieben stumm.Immerhin sind so noch 6 Kameraden nachgerückt.Es war aber eindeutig das es große Probleme gibt.Den Einsatz haben wir dann erfolgreich abgearbeitet und sind eingerückt...

Am nächsten morgen habe ich dann sofort eine Mail an Herrn Bergmann geschickt.Gleichzeitig auch den Gemeindebrandmeister informiert.Dieser hat dann Kontakt zur Leitstelle aufgenommen und die 19 Uhr Probeauslösung vorgeschlagen.Ich wurde dann zurück gerufen und habe die Idee für gut befunden.

Den ganzen Tag über habe ich en Funkverkehr beobachtet.Mein FME im Ladegerät hatte null Empfang.Ein Gruppenführer war auch den ganzen Tag im Ort und konnte mir das gleiche berichten.Ich bin dann ins Gerätehaus gegangen.Selbst die Fahrzeugfunkgeräte haben fast nichts empfangen.Ich habe versucht das Relai aufzutasten ohne Erfolg.

Um 17.30 Uhr war dann plötzlich alles wieder glasklar.Mein FME außerhalb des Laders hatte keine Stör oder Nebengräusche.Ich habe dann mit der Leitstelle telefoniert und diese konnte mir mitteilen das eine Baugruppe getauscht wurde.Der Fehler/das Problem wurde also erkannt und behoben.

Ich habe mich dann aber entschieden den Testlauf trotzdem um 19 Uhr zu starten.Ein absoluter Erfolg.Es waren über 20 Kameraden im Gerätehaus.5 Kameraden mit Kleinkindern haben mich angerufen.4 Kameraden bei der Truppmann 1 Ausbildung.Einige Kameraden waren auf Schicht.Diese haben aber ihren FME zu Hause gelassen.Auch dort alles in Ordnung.Es haben also fast alle Funkmeledempfänger ausgelöst.Lediglich 1 Motorola BMD hat nicht ausgelöst.Ich denke aber mal das soetwas immermal passieren kann.Dieser BMD wurde dann mittels Testsender geprüft.Er löst einwandfrei aus.Der Kamerad berichtet aber das sein W-Lan evtl. den Melder beeinträchtigt.Er wird den Melder jetzt auf einer geeigneten Stelle platzieren...

Es ist also wieder alles in Ordnung !!!

Ich habe mir für den Fall der Fälle im Handy eine Gruppe Feuerwehr eingerichtet.Wenn es gestern zu einem Einsatz gekommen wäre hätte ich eine vorgefertigte SMS an alle Empfänger dieser Gruppe schicken können.Nicht zeitgleich aber schnell nacheinander.Ich brauche nur auf senden klicken und den Rest macht das HAndy alleine.Es haben zwar nicht alle Kameraden ein Handy aber 26 Mann hätte ich dann selbst alarmiert.Falls irgendwann wieder solch ein Problem auftritt kann ich wenigstens diese Kameraden informieren/alarmieren.

Zu dem Problem in Kassebruch darf und will ich mich nicht äußern.Ich weiß nur das auch hier schnell gehandelt wird.Bitte auch keine Vermutungen hier im Forum schreiben.Das Problem ist erkannt und vielleicht auch schon behoben.

An dieser Stelle möchte ich mich bei meinen Kameraden für die Mithilfe bedanken.Alle sind mit einem lächeln gekommen und hatten vollstes Verständnis.Wir konnten so auch unseren Orts.BM begrüßen der nach 3 Wochen Kur wieder im Lande ist.Andere backen eine Torte oder hängen Transparente auf.Wir lassen die ganze Mannschaft anrücken um ihn Willkommen zu heißen...

Deseiteren bedanke ich mich bei den Mitarbeitern der Leitstelle und unserem Gemeindebrandmeister.Wir alle haben Hand in Hand gearbeitet gut gehandelt und das Problem erfolgreich gelöst.

Gruß firefraggle


.

Wenn es bei mir brennt,dann rufe ich die Feuerwehr...

Schwaneweder Offline



Beiträge: 31

27.01.2008 14:35
#6 RE: Information an die Kameraden aus Hagen antworten

Hallo,

Wir haben auch Probleme im LK OHZ bei den Alarmierungen schon seid einiger Zeit!
Sobald mehrere Feuerwehren alarmiert werden gehen einige Melder nicht mehr!

Deshalb haben wir neben dem Probealarm ( jeden ersten Samstag im Monat)auch auf unseren Diensten meistens Montags einen zusätslichen Alarm der Melder eingeführt!
Nun erstelle ich gerade eine Statistik da wir FMS und 5 Ton Melder haben am welchen System es liegt!

Gruß Andy

Mini Offline



Beiträge: 2.387

27.01.2008 16:09
#7 RE: Information an die Kameraden aus Hagen antworten

Hallo Schwaneweder,

das ist ja auch ´ne interessante Variante!

Halte uns doch bitte mal auf dem Laufenden!

Gruß
Mini



...und deshalb wohne ich hier! ;-))

firefraggle Offline

Sperrmüll-Buster


Beiträge: 668

27.01.2008 17:15
#8 RE: Information an die Kameraden aus Hagen antworten

Tach Andy,

sind die Probleme auch schon vor der Installation des Alarmumsetzters gewesen?Läuft bei euch nur der FMS-Alarm über den anderen Kanal oder auch der normale 5 Ton?
Die 4m-Funkgeräte arbeiten ja alle nicht auf 470,oder?Die laufen doch auf dem anderen Kanal.Oder liege ich da falsch?

Gruß firefraggle

Wenn es bei mir brennt,dann rufe ich die Feuerwehr...

Schwaneweder Offline



Beiträge: 31

27.01.2008 18:22
#9 RE: Information an die Kameraden aus Hagen antworten

Zitat von firefraggle
Tach Andy,

sind die Probleme auch schon vor der Installation des Alarmumsetzters gewesen?Läuft bei euch nur der FMS-Alarm über den anderen Kanal oder auch der normale 5 Ton?
Die 4m-Funkgeräte arbeiten ja alle nicht auf 470,oder?Die laufen doch auf dem anderen Kanal.Oder liege ich da falsch?

Gruß firefraggle



Den Alarmumsetzer haben wir damals in den 80er Jahren mit der 5 Ton Alarmierung bekommen also schon immer da!
Das Problem ist erst gehen hier im Landkreis die FMS Schleifen raus dann die Sirenen und zum Schluß die Melder.
Wir haben extra für die Gemeinde Schwanewede einen sonder Kanal bekommen 505 der aber zusammengeschaltet ist mit dem Kanal 470 so das wir uns alle hören können!
Die Alarmierung erfolgt aber wie gehabt auf 470.
Hatten damals immer Probleme auf der BAB 27 z.B. mit der Verständigung!
Jetzt ist die Verstädigung gut aber die Alarmierung hängt sich beim Umsetzter auf.
Haben wir alleine einen Einsatz ist alles gut, kommen viele Alarmierungen geht nichts mehr!
Hatte das schon 4 bis 5 mal da ist dann sogar der Kanal 505 zusammengebrochen und ich wollte gerade nachrückende Kräfte einweisen das war dann sehr schlecht!

Gruß Andy
Gemeindefunkwart

 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org


Kleinkläranlagen | Hundeführerschein | Dominosteine zum Bau einer Ratterbahn | Kohlsuppe | Förderverein gründen

Feuerwehr-Forum

Blaulicht-Cuxhaven.de ist kein Feuerwehr-Forum wie jedes andere.
Ursprünglich war dieses Forum als regionales Feuerwehr-Forum für Angehörige von Feuerwehren im Landkreis Cuxhaven gedacht.
Schnell weitete sich der Mitgliederstamm auf Angehörige von Polizei, Rettungsdiensten und anderen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) aus. Es liegt in der Natur der Sache, dass die Feuerwehr über deutlich mehr Personal verfügt als alle anderen Organisationen. Daher wird es wohl auch niemand übel nehmen wenn wir hier weiter von einem Feuerwehr-Forum sprechen.

Dieses einst als regionales Feuerwehr-Forum geborene Fachportal hat sich heute längst über die Kreisgrenze des cuxhavener Bereiches einen Namen als Feuerwehr-Forum gemacht, welches nicht zuletzt durch die Themenvielfalt für Einsatzkräfte im gesamten Bundesgebiet von Interesse ist.

Da Einsatzkräfte manchmal Dinge und Situationen zu besprechen haben, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind, gibt es in diesem Feuerwehr-Forum einen BOS-Bereich. Hierzu haben nur Personen eine Leseberechtigung, welche sich dem Admin gegenüber per Dienstausweis oder vergleichbarem Dokument als im Landkreis Cuxhaven tätige Einsatzkraft identifiziert haben.

Für den Rettungsdienst gibt es einen weiteren internen Bereich. Hier haben nur Mitglieder des Rettungsdienstes Zugriff und (obwohl wir ein Feuerwehr-Forum sind) von der Feuerwehr nur Führungskräfte.

Zahnräder und Zahnrad | Signalruf