Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 723 mal aufgerufen
 Dienstgestaltung
Seiten 1 | 2
Friedrich Offline

Administrator

Beiträge: 3.963

24.03.2009 16:21
Funkübung Antworten

Moinsen!

In 2 Wochen habe ich das große Glück ne Funkübung mit unser JF zu machen!

Frage: Habt ihr evtl vorbereitete Funksprüche mit einer sinnvollen zeitlichen Abfolge (x + 3 Min etc)

Wäre super, weil ich bedingt Lust habe sowas zu bauen...!

Merci

______________
Gruß Friedrich






"Niveau ist keine Handcreme!"

firefighter Offline



Beiträge: 333

24.03.2009 16:28
#2 RE: Funkübung Antworten

Moin

ich habe noch eine 2m Band Funkübung für fünf Funktstellen

Gruß ff

Friedrich Offline

Administrator

Beiträge: 3.963

24.03.2009 16:41
#3 RE: Funkübung Antworten

Das wäre ja der hammer!

Ist die in irgendeiner Weise "öffentlich" bzw hätte ich die Möglichkeit daran zu kommen?

______________
Gruß Friedrich






"Niveau ist keine Handcreme!"

firefighter Offline



Beiträge: 333

24.03.2009 21:14
#4 RE: Funkübung Antworten

sie haben Post (PM)

Mini Offline



Beiträge: 2.387

25.03.2009 06:53
#5 RE: Funkübung Antworten

Moin moin,

eine Bitte ahbe ich diesbezüglich.

Langweilt die Jugendlichen bitte nicht mit vorgegebenen Nachrichten!!!

Es gibt schließlich auch mehrere Möglichkeiten die Übungen interaktiv zu gestalten. Bei Jugendlichen würde sich LEGO anbieten.

Gruß
Mini





Kenntnisse kann jedermann haben, aber die Kunst zu denken, ist das seltenste Geschenk der Natur.
(Friedrich der Große)




~http://www.feuerwehr-dorum.de~

Friedrich Offline

Administrator

Beiträge: 3.963

25.03.2009 10:54
#6 RE: Funkübung Antworten

Moinsen!

In Antwort auf:
LEGO


Nix verstehen! "...bauen Sie mit Hilfe von 50 Legosteinen ein kleines Haus und melden Sie, wenn Sie fertig sind, kommen!" ??

Nein mal ich ernst, mit LEGO kann ich leider nichts anfangen!

______________
Gruß Friedrich






"Niveau ist keine Handcreme!"

Mini Offline



Beiträge: 2.387

25.03.2009 11:52
#7 RE: Funkübung Antworten
Ich erklär´s mal kurz.


Du nimmst mehrere "Portionen" LEGO-Steine, alle Portionen müssen die gleiche Anzahl an jeweiligen Steinen haben (z.B. je drei rote Vierer, je zwei schwarze Sechser, etc.)
Jede Gruppe bekommt eine "Portion".
Nun kannst Du entweder selbst ein Gebilde aus eben diesen Bausteinen vorher erstellen, oder du lässt eine Gruppe eines bauen.
Die Anderen müssen nun mittels Frage- / Antwort-Spiel die Figur nachbauen.
Alle Fragen natürlich unter Berücksichtigung der Funkdisziplin.

Das ganze ist auch noch steigerbar.
Nehme anstatt der Bausteine für jede Gruppe ein Blatt Papier und gebe nun Zeichnungen vor.
Hierbei reicht es geografische Grundformen zu benutzen. (Dreieck, Kreis, Quadrat,etc.)
Auch hier müssen die anderen Gruppen nun die Zeichnung nachzeichnen.

Die Texte der einzelnen Gruppen könnten, wohlbemerkt könnten dann wie folgt lauten:
"Hier AA-BB, wir haben hier ein Dreieck, welches auf einem Quadrat steht, kommen"
"Hier XX-YY, Frage, ist es ein rechtwinkliges Dreieck, kommen?"

Den "Beschreiber" darf jede Gruppe mal im Wechsel spielen.
Die Teilnehmer werden dann sehr schnell merken, dass mann nicht zuviele Informationen in eine Nachricht packen sollte, und das man sich exakt ausdrücken sollte.


Als Tip:
Ich würde grundsätzlich mit den Bausteinen anfangen, hier sind die Formen bereits vorgegeben. Somit fällt der Einstieg in diese Übung leichter.
Und ebenfalls ganz wichtig, nachher sollten alle die Möglichkeit ahben sich das "Original" und die "Kopie" anzusehen. -wird meist sehr lustig-

Ich hoffe es war etwas verständlich.

Gruß
Mini





Kenntnisse kann jedermann haben, aber die Kunst zu denken, ist das seltenste Geschenk der Natur.
(Friedrich der Große)




~http://www.feuerwehr-dorum.de~

Friedrich Offline

Administrator

Beiträge: 3.963

25.03.2009 12:00
#8 RE: Funkübung Antworten

Moin Mini,

vielen Dank, das klingt echgt ganz spannend, vielen Dank!

Ich werd mal gucken was JFW & V dazu sagen! Und dann berichten!


______________
Gruß Friedrich






"Niveau ist keine Handcreme!"

Mini Offline



Beiträge: 2.387

25.03.2009 12:19
#9 RE: Funkübung Antworten

Ursprünglich habe ich es das erste Mal während des Techniker-Studium "gespielt".
Ohne Funk natürlich.

Anfang des Jahres habe ich das dann mal per 2-Meter mit den aktiven durchgespielt.
Die haben alle super mitgemacht, es war sehr Lehrreich und natürlich aus recht lustig.

Gruß
Mini





Kenntnisse kann jedermann haben, aber die Kunst zu denken, ist das seltenste Geschenk der Natur.
(Friedrich der Große)




~http://www.feuerwehr-dorum.de~

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

25.03.2009 15:37
#10 RE: Funkübung Antworten

Ich muss sagen, die Idee finde ich völlig genial!

Blaulicht



Meine Devise: "Ruhe bewahren! - Steht auf jedem Feuerlöscher."

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org