Unsere Empfehlungen: Interessantes im Web
 Registrierte Mitglieder können schreiben und mehr Beiträge lesen - Klicken Sie hier um sich kostenlos bei Blaulicht-Cuxhaven zu registrieren.

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Übersicht Suche login online Links Impressum
Gäste können sich hier registrieren
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 856 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 
einsatzrelevante Wetterwarnungen
Seiten 1 | 2
Funki ( Gast )
Beiträge:

17.11.2005 17:28
#11 RE: Erster Schneefall antworten

Hallo Mini,
Also diese Probleme gibt es aber nur dann, wenn im Versicherungsvertrag die WInterreifen ausdrücklich gefordert werden so sagte mir gerade heute jemand, der bei der Versicherung arbeitet. Kann es nur so weitergeben wie der mir das erzählt hat. In meinen Vertrag steht nix davon also muss die Versicherung zahlen, wenn es zum Schadensfall kommt.

Feuerschein ( gelöscht )
Beiträge:

23.11.2005 19:36
#12 Erster Schneefall antworten
Nächster Schneefall soll am Wochenende kommen!
Also mal sehen wieviel Flocken wir zählen können!
Und immer schön vorsichtig fahren!

Feuerschein

Heidi ( gelöscht )
Beiträge:

25.11.2005 21:10
#13 RE: Erster Schneefall antworten

Na also nun haben wir den ersten richtigen Schneefall. So viele Flocken da kann man nicht mehr mitzählen. Wollen hoffen das nicht so viel kommt und das Heilig Abend und Weihnachten mal ein bischen von oben fällt aber Schnee und kein Regen.

Heinz Offline

Wetterexperte

Beiträge: 1.610

26.11.2005 11:46
#14 RE: Erster Schneefall antworten

Hallo,

wir können froh sein, dass bei uns nicht das Zentrum des Schneetiefs "Thorsten" lag. Wie ihr wohl alle gehört habt muss der Osnabrücker Raum mächtig dran glauben. Dort ist das totale Chaos ausgebrochen. Es sind dort mehr als 25 cm Neuschnee innerhalb 12 Stunden gefallen. Eine Unwetterwarnung vor starkem Schneefall mit starken Verwehungen besthet dort weiter. Es fällt immer wieder der Strom aus, Evakuierungen von Zügen und Autofahrern auf den Autobahnen finden statt und angeblich soll laut Fernsehen die Polizeileitstelle immer wieder ohne Strom sein da sie über "kein" Nostromagregat verfügen sollen. Seit gestern abend ist ein Krisenstab gegründet worden.

Wenn das Schneetief bei uns gelandet wäre hätte es bei den herrschenden Windbedingungen am Freitag zu noch grösseren Verwehungen geführt als in Osnabrück.

Deshalb hat das Cuxland mal wieder Glück gehabt.

Zu der Hoffnung "Weisse Weihnacht" muss ich leider sagen, dass die Wahrscheinlichkeit dafür sehr gering ist. Besonders für das Küstengebiet. Etwa alle 10 Jahre gibt es in Norddeutschland eine Weisse Weihnacht. In Cuxhaven hatten wir ca. 1995 zuletzt "Weisse Weihnachten" mit schön viel Neuschnee der über Sylvester ins neue Jahr liegen blieb bei Extremtemperaturen von nachts -15 Grad. Der übrige LK war damals grün. Nur Stadt Cuxhaven und Nordholz waren betroffen.

Wettertechnisch gesehen sind die Tage vor Weihnachten schneereicher bis am Heiligabend das sogenannte Weihnachtstauwetter einsetzt, da es an dem Datum immer wieder zu einen Vorstoss von milden Luftmassen vom Atlantik kommt. Aus diesem Grund ist die Wahrscheinlichkeit für Schnee am Heiligabend sehr gering. Falls dort Schnee liegt taut er weg.

Aber wie gesagt: In der Stadt Cuxhaven hatten wir vor 10 Jahren Weisse Weihnacht. Vielleicht wird es 2005 auch wieder soweit sein. Es war damals sogar so verrückt das Wetter das nur die Stadt Cuxhaven und der Oberharz Weisse Weihnacht hatten. Anonsten war ganz Niedersachsen grün. Ein Schneetief zog damals über die Deutsche Bucht und seine Ausläufer hatten nur die Stadt Cuxhaven und schleswig holstein erfasst.


Viele Grüsse

HEINZ

Poli Offline

Moderator



Beiträge: 3.290

26.11.2005 17:07
#15 RE: Erster Schneefall antworten

Moinsen zusammen!

Gehört habe ich die nachfolgende Meldung

In Antwort auf:
...angeblich soll laut Fernsehen die Polizeileitstelle immer wieder ohne Strom sein da sie über "kein" Nostromagregat verfügen sollen.

auch. Kann mir allerdings nicht vorstellen, dass es tatsächlich so gewesen ist, denn alle "Rund-um-die-Uhr-Dienststellen" und dazugehören auch oder gerade die Lage-und Führungszentralen der Polizeidirektionen, sind mit leistungsfähigen Notstromgeneratoren ausgerüstet. Es kann es mir höchstens vorstellen, dass keine "USV" zwischengeschaltet ist und daher die Rechner in der Zeit zwischen Stromausfall und Notstrombegin ihre Tätigkeit selbstständig eingestellt haben!

Ansonsonsten hätte ich mit den Kollegen dort nicht tauschen wollen!

MfG

Poli

Heinz Offline

Wetterexperte

Beiträge: 1.610

26.11.2005 18:46
#16 RE: Erster Schneefall antworten

Hallo Poli,

ich kann mir auch nicht vorstellen, dass eine wichtige Leitstelle kein Nostromagregat besitzt. Habe soetwas auch noch nie gehört. Mit dem USV könntest du aber recht haben. Es soll ja auch zu starken Stromschwankungen gekommen sein, zumindest dort wo noch Strom da war. Ohne USV würde das für die Leitstelle bedeuten, das die Rechner ständig abgeschmiert sind. Man hätte dann als Konsequenz sich vom Hauptnetz abtrennen müssen, um dann Notstrom zuzuschalten.

Habe ausserdem vorhin den Bericht vom THW im Fernsehen gesehen. Dort war nur die Rede von einer Sicherstellung der Stromversogung im Klinikum Osnabrück. Von der Polizeidirektion war keine Rede.

Wie gesagt ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das eine Polizeidirektion über keinen Notstrom verfügen soll.

Viele Grüsse

HEINZ

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org


Kleinkläranlagen | Hundeführerschein | Dominosteine zum Bau einer Ratterbahn | Kohlsuppe | Förderverein gründen

Feuerwehr-Forum

Blaulicht-Cuxhaven.de ist kein Feuerwehr-Forum wie jedes andere.
Ursprünglich war dieses Forum als regionales Feuerwehr-Forum für Angehörige von Feuerwehren im Landkreis Cuxhaven gedacht.
Schnell weitete sich der Mitgliederstamm auf Angehörige von Polizei, Rettungsdiensten und anderen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) aus. Es liegt in der Natur der Sache, dass die Feuerwehr über deutlich mehr Personal verfügt als alle anderen Organisationen. Daher wird es wohl auch niemand übel nehmen wenn wir hier weiter von einem Feuerwehr-Forum sprechen.

Dieses einst als regionales Feuerwehr-Forum geborene Fachportal hat sich heute längst über die Kreisgrenze des cuxhavener Bereiches einen Namen als Feuerwehr-Forum gemacht, welches nicht zuletzt durch die Themenvielfalt für Einsatzkräfte im gesamten Bundesgebiet von Interesse ist.

Da Einsatzkräfte manchmal Dinge und Situationen zu besprechen haben, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind, gibt es in diesem Feuerwehr-Forum einen BOS-Bereich. Hierzu haben nur Personen eine Leseberechtigung, welche sich dem Admin gegenüber per Dienstausweis oder vergleichbarem Dokument als im Landkreis Cuxhaven tätige Einsatzkraft identifiziert haben.

Für den Rettungsdienst gibt es einen weiteren internen Bereich. Hier haben nur Mitglieder des Rettungsdienstes Zugriff und (obwohl wir ein Feuerwehr-Forum sind) von der Feuerwehr nur Führungskräfte.

Zahnräder und Zahnrad | Signalruf