Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.914 mal aufgerufen
 Quasselecke
Seiten 1 | 2
Mini Offline



Beiträge: 2.387

17.04.2010 15:23
#11 RE: Vulkanausbruch - Katastrophe in Norddeutschland? Antworten

Unkritisch,

weil sie die Höhe nicht erreichen!

Gruß
Mini




...eine Spur hinterlasse ich, auf diesem Planeten.



~http://www.feuerwehr-dorum.de~

klopfer Offline

Moderator


Beiträge: 1.138

19.04.2010 10:52
#12 RE: Vulkanausbruch - Katastrophe in Norddeutschland? Antworten

Moin,
etwas gutes hat der Vulkan ja gebracht, nämlich diese Witze:

"EILMELDUNG: Die Isländer stellen den Vulkan erst wieder ab, wenn ihnen die Schulden erlassen werden."

"Konflikt zwischen Island und UK eskaliert, Island greift mit geothermischen Waffen an!!"

"Und ich dachte, die Isländer hätten gar keine Asche mehr ..."

"Gewerkschaft Cockpit solidarisiert sich mit dem Vulkan: "Wir verfolgen die selben Ziele"."

"Tarifeinigung bei Fluglotsen -- die bekommen jetzt mehr Asche."

Carl Philipp Wrede
-alles meine Meinung-

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

19.04.2010 15:42
#13 RE: Vulkanausbruch - Katastrophe in Norddeutschland? Antworten

lol

Im Radio sprach man Samstag vom Aschersamstag.

Blaulicht



Kleinkläranlagen

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

25.05.2011 06:46
#14 RE: Vulkanausbruch - Katastrophe in Norddeutschland? Antworten

Ein gutes Jahr ist seit dem letzten Beitrag vergangen und die Situation ist wieder ähnlich.

Wir haben heute Aschermittwoch.

Wieder gibt es eine aus Island stammende Aschewolke und wieder ist der Norddeutsche Luftraum gesperrt.

Auf http://www.flightradar24.com/ ist die Aschewolke markiert. Die wenigen Flugzeuge die man in unserer Region sieht fliegen alle oberhalb der Wolke.

Blaulicht

Besuchen Sie Blaulicht.org

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org