Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.914 mal aufgerufen
 Quasselecke
Seiten 1 | 2
Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

15.04.2010 21:38
Vulkanausbruch - Katastrophe in Norddeutschland? Antworten

Durch den isländischen Vulkanausbruch zieht eine gewaltige Aschewolke über Norddeutschland.

Die Flughäfen Hamburg, Bremen und Hannover wurden bereits geschlossen weil Flugzeuge nicht durch die Asche fliegen können.

Was aber wenn die Asche plötzlich auf uns nieder regnet statt weiter zu ziehen?
Es müssen Millionen von Tonnen Asche sein.

Niemand hat damit Erfahrung.

Blaulicht



Frontblitzer

Paul Panzer Offline



Beiträge: 1.171

15.04.2010 21:48
#2 RE: Vulkanausbruch - Katastrophe in Norddeutschland? Antworten

Mal man den Teufel nicht an die Wand! Wird schon net passieren!

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

16.04.2010 08:28
#3 RE: Vulkanausbruch - Katastrophe in Norddeutschland? Antworten

Hier kann man die Aschewolke beobachten:

Vulkanasche

Blaulicht



Frontblitzer

Mini Offline



Beiträge: 2.387

16.04.2010 09:32
#4 RE: Vulkanausbruch - Katastrophe in Norddeutschland? Antworten

Vorsicht vorsicht!!!

Nicht jede Wolke ist gleich eine Aschewolke.

Auf diesen Radarbildern ist die Aschewolke nicht zu erkennen!

Gruß
Mini




...eine Spur hinterlasse ich, auf diesem Planeten.



~http://www.feuerwehr-dorum.de~

Poli Offline

Moderator



Beiträge: 3.290

16.04.2010 17:26
#5 RE: Vulkanausbruch - Katastrophe in Norddeutschland? Antworten

Wie frei der Luftraum über Nordeuropa ist kann man hier (http://www.flightradar24.com/) schön erkennen!

MfG

Poli
___________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden,
aber sie schießen damit.
(Gerhard Uhlenbruck, *1915)

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

16.04.2010 19:10
#6 RE: Vulkanausbruch - Katastrophe in Norddeutschland? Antworten

Zitat von Mini
Vorsicht vorsicht!!!
Nicht jede Wolke ist gleich eine Aschewolke.
Auf diesen Radarbildern ist die Aschewolke nicht zu erkennen!



Aber der Vulkan ist auf dem Bild eingezeichnet.


Nonstopnews berichtet über die Aschewolke über Bremerhaven.
http://www.nonstopnews.de/galerie/10935

Blaulicht



Frontblitzer

hubischraubi Offline



Beiträge: 1.104

17.04.2010 07:35
#7 RE: Vulkanausbruch - Katastrophe in Norddeutschland? Antworten

Hallo,

Zitat
http://www.flightradar24.com/



das ist ja auch ne interessante Seite!

Gruß

hubischraubi
____________________________________________
Mok wat du wult, de Lüd snackt doch !

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

17.04.2010 08:56
#8 RE: Vulkanausbruch - Katastrophe in Norddeutschland? Antworten

Ich finde die Seite auch sehr interessant. danke für den Tip @ Poli!

Wenn die Informationen stimmen, sind aktuell gerade mal 90 Verkehrsflugzeuge weltweit unterwegs.

Unglaublich wie klein der Mensch im Hinblick auf Naturgewalten ist.

90 Flugzeuge haben wir zu normalen Zeiten vermutlich allein über unserem Landkreis.

Blaulicht



Kleinkläranlagen

klopfer Offline

Moderator


Beiträge: 1.138

17.04.2010 09:52
#9 RE: Vulkanausbruch - Katastrophe in Norddeutschland? Antworten

Moin,
diese Info kann nicht stimmen, sondern ist vermutlich nur auf fehlende Bodenstationen zurückzuführen, die ihre Kontakte ins internet einspeisen. Der Flugverkehr ist ja nichtmal in ganz Europa stillgelegt, ganz zu schweigen von dem Rest der Welt.

Carl Philipp Wrede
-alles meine Meinung-

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

17.04.2010 14:47
#10 RE: Vulkanausbruch - Katastrophe in Norddeutschland? Antworten

Naja, selbst wenn es nur Europa betreffen würde (ich sehe Flugzeuge in den USA und Kanada) wären es sehr wenig.

Nonstopnews berichtet, dass sich in Hamburg derzeit die Segelflieger austoben weil sie überall fliegen dürfen. Weiter schreibt Nonstopnews, dass nichtmal Hubschrauber fliegen dürfen.

Wie sieht es denn mit Polizeihubschraubern und vor allem mit RTH´s aus?

Blaulicht



Kleinkläranlagen

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org