Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 78 Antworten
und wurde 5.898 mal aufgerufen
 
einsatzrelevante Wetterwarnungen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

02.12.2011 11:35
#11 RE: Möglicherweise verheerender Nordwestorkan ab dem 5 Dezember? Antworten

Nachdem sich nach und nach alles aufzulösen schein, sieht es jetzt für Mittwoch interessant aus.
Aber inzwischen wagt man ja gar keine Prognose mehr.
Erst wochenlang gar kein Wetter und jetzt überschlagen sich die Änderungen.

Blaulicht

Zum Verkauf: Niederschlagsradar.eu

Angefügte Bilder:
Orkan2.JPG  
Mini Offline



Beiträge: 2.387

02.12.2011 11:38
#12 RE: Möglicherweise verheerender Nordwestorkan ab dem 5 Dezember? Antworten

Moin,

diese Bildchen sind zwar ganz nett anzusehen, jedoch muss man hier beachten, dass solche Karten durchaus ein unterschiedliches Höhenpotenzial haben.

Somit muss ich mal fragen auf welche Höhe sich diese Karte bezieht.

Gruß
Mini




...eine Spur hinterlasse ich, auf diesem Planeten.



~http://www.feuerwehr-dorum.de~

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

02.12.2011 13:06
#13 RE: Möglicherweise verheerender Nordwestorkan ab dem 5 Dezember? Antworten

die Frage ist durchaus berechtigt aber auf windfinder.com, woher die Bildchen stammen kann ich keine Informationen darüber finden.

Blaulicht

Zum Verkauf: Niederschlagsradar.eu

Heinz Offline

Wetterexperte

Beiträge: 1.610

02.12.2011 13:08
#14 RE: Möglicherweise verheerender Nordwestorkan ab dem 5 Dezember? Antworten

Hallo zusammen,

diese Karte bezieht sich auf den Mittelwind in 10 Meter Höhe.

Allerdings, da muss ich Blaulicht Recht geben, ist momentan eine Vorhersage sehr schwierig. Niemand weiss genau wie sich das Wetter entwickeln wird bzw. wie sich die Tiefs entwicklen und welche Zugbahnen sie nächste Woche einschlagen.

Das wir nächste Woche eine Sturmlage bekommen werden sehe ich so ziemlich als gesichert an. Ob es eine Orkanlage wird es sehr unsicher und derzeit kaum vorhersagbar.


HEINZ

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

03.12.2011 06:45
#15 RE: Möglicherweise verheerender Nordwestorkan ab dem 5 Dezember? Antworten

Noch immer sind sich die Wetterdienste uneinig, wie, wo und wann die Stürme durchziehen. Einen Orkan wird es bei uns allerdings nicht geben.

Während der DWD für unseren Bereich vor schweren Sturmböen warnt, sieht die UWZ diesen Verlauf eher für den Schwarzwald als für uns.

Für Wetterinteressierte ist das also eine spannende Wetterlage, deren genaue Auswirkung abzuwarten bleibt.

Einsatzrelevant dürfte sich das Wetter bei uns jedoch nicht entwickeln. Trotz Nipptide rechne ich aber mit einer Sturmflut für Sonntagmorgen. So etwa 1,75m über dem mittleren Hochwasser könnte ich mir vorstellen. Warnungen dafür sind jedoch noch nicht aktiv.

Blaulicht

Zum Verkauf: Niederschlagsradar.eu

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

03.12.2011 08:04
#16 RE: Möglicherweise verheerender Nordwestorkan ab dem 5 Dezember? Antworten

BSH warnt jetzt vor einer Sturmflut von 1,50m für Cuxhaven Sonntagfrüh.
Also nichts gefährliches aber ein Schauspiel der Natur.

Blaulicht

Zum Verkauf: Niederschlagsradar.eu

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

03.12.2011 19:18
#17 RE: Möglicherweise verheerender Nordwestorkan ab dem 5 Dezember? Antworten

Das BSH warnt nun für Hamburg vor Sturmflut mit 2 Metern. Neulich waren es nur 1,50m.
Wenn es 2,50 werden würde ich mich nicht wundern...

Blaulicht

Zum Verkauf: Niederschlagsradar.eu

diech Offline



Beiträge: 884

04.12.2011 08:11
#18 RE: Möglicherweise verheerender Nordwestorkan ab dem 5 Dezember? Antworten

Moin!
So Pegelhöchststand Belum um 7.30 mit 1,44m über dem MTHw.
Bsh hat mit max.1.50m gewarnt und lag diesmal vollkommen richtig!
Gruß diech

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

05.12.2011 12:50
#19 RE: Möglicherweise verheerender Nordwestorkan ab dem 5 Dezember? Antworten

Auch wenn die ursprünglich angenommene Gefahrenlage nicht eingetreten ist, der Thread bezieht sich ja nicht auf den 5. Dezember sondern auf die Zeit ab dem 5. Dezember daher mache ich jetzt mal keinen neuen Thread auf sondern lasse die Ereignisse dieser Woche hier mit drin.

Die ganze Woche über wird es wohl immer mal wieder etwas stürmischer werden.

Zitat von DWD
Am Dienstag ... an der Küste Sturmböen zwischen 65 und 85 km/h (Stärke 8 bis 9 Bft) wahrscheinlich
...
Am Mittwoch Sturmböen möglich
...
Am Donnerstag an der Küste Sturmböen wahrscheinlich
...
Am Freitag ... An der Küste und in höheren Berglagen Sturmböen wahrscheinlich, dort Unwettergefahr durch orkanartige Böen, in exponierten Berglagen Orkanböen möglich.

Ausblick bis Sonntag, 11.12.2011

Im Küstenbereich und in höheren Mittelgebirgslagen Sturmböen möglich. Anfangs Schnee und Glätte bis in tiefe Lagen möglich.



Die Unwetterzentrale sieht es für Mittwoch und Freitag einen Tick heftiger kommen:

Zitat von UWZ
Am Mittwoch ... an der See kommt es zu schweren Sturmböen oder orkanartigen Böen.
...
In der Nacht zum Freitag und Freitag tagsüber könnte das Sturmtief über Dänemark oder Schleswig-Holstein ostwärts ziehen und weiten Landesteilen Sturm bringen. Für Details ist es aber zu früh.

Blaulicht

Zum Verkauf: Niederschlagsradar.eu

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

06.12.2011 17:08
#20 RE: Möglicherweise verheerender Nordwestorkan ab dem 5 Dezember? Antworten

Ein Ende des stürmischen Wetters ist nicht in Sicht. Im gegenteil: Am Freitag könnte eine Unwetterlage eintreten und für eine nennenswerte Sturmflut sorgen:

Zitat von DWD
Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst

am Dienstag, 06.12.2011, 16:00 Uhr

...
Vor allem am Freitag an der Küste ... "Unwettergefahr" durch orkanartige Böen.

Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE bis Mittwoch, 07.12.2011, 24:00 Uhr

Am Mittwoch in tiefen Lagen Sturmböen bis 75 m/h wahrscheinlich, bis 90 km/h möglich. ...

Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE bis Samstag, 10.12.2011

Am Donnerstag an der Küste ... Sturmböen sehr wahrscheinlich, ...

Am Freitag vor allem im Norden Sturmböen wahrscheinlich, an der Küste ... auch schwere Sturmböen wahrscheinlich, dort auch Unwettergefahr durch orkanartige Böen.

Am Samstag anfangs an der See und auf den bergen noch schwere Sturmböen oder orkanartige Böen möglich(Unwettergefahr). Dann etwas abflauender Wind, aber im Norden, vor allem aber an der Küste, weiterhin Sturmböen möglich. ...
Ausblick bis Montag, 12.12.2011

An der Küste und im Bergland noch einzelne Sturmböen möglich. Anfangs auch Glätte und Schnee bis in tiefere Lagen möglich.



Die UWZ warnt aktuell für weite Teile unseres Landkreises:

Zitat von Unwetterzentrale.de
Unwetterwarnung Stufe Orange vor Sturm/Orkan
gültig von: Mittwoch, 7. Dezember 2011, 10:00 Uhr
gültig bis: Donnerstag, 8. Dezember 2011, 02:00 Uhr
gültig für: alle Höhenstufen
starker W/SW-Wind mit Sturmböen von 80-90 km/h, in Schauern vereinzelt bis 100 km/h

Blaulicht

Zum Verkauf: Niederschlagsradar.eu

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org