Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 114 Antworten
und wurde 15.146 mal aufgerufen
 
einsatzrelevante Wetterwarnungen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

01.12.2013 16:03
schweres Unwetter: Orkan, Schneeverwehungen, schwere Sturmflut ab Donnerstag Antworten

Donnerstag und Freitag besteht nach derzeitigen Wetter-Hochrechnungen Potential für einen nennenswerten Sturm mit Sturmflut.

Ob es tatsächlich so kommt, wie Windfinder derzeit vorhersagt, ist noch ungewiss. Zumindest erwähnen DWD und UWZ das Thema schon jetzt, wenn auch noch vorsichtig:

Zitat von Unwetterzentrale.de
Für den Donnerstag deutet sich im Norden Deutschlands windiges Wetter mit der Gefahr von Sturmböen an, in der Mitte kann es gebietsweise zu etwas Regen oder gefrierendem Sprühregen kommen, im Süden dauert das teils zu Nebel und Hochnebel neigende Hochdruckwetter noch an. Über Skandinavien wird sich ein sehr kräftiges und umfangreiches Sturmtief entwickeln. Es führt sehr kalte Polarluft auf direktem Wege nach Deutschland. Dies würde auch im Flachland im weiteren Verlauf zu einem Wintereinbruch führen sowie in den Mittelgebirgen zu teils schwere Sturmböen, kräftige Schneefälle und Schneeverwehungen führen. Über die Intensität und Nachhaltigkeit dieser Entwicklung kann derzeit nur spekuliert werden. Für Details ist es also noch zu früh.



Zitat von Deutscher Wetterdienst
Am Donnerstag [...] Der Südwestwind weht
anfangs schwach bis mäßig, nimmt aber im Tagesverlauf deutlich zu, so
dass ab Mittag besonders im Norden und in der Mitte vielfach mit
starkem bis stürmischem Wind zu rechnen ist, wobei an der Küste
Sturmböen oder schwere Sturmböen, möglicherweise sogar Orkanböen

auftreten können.

Blaulicht

Leitstellen-Simulationen: Landkreis CUX, Kreishaus-Version und Landkreis CUX, BHV-Version

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

02.12.2013 20:07
#2 RE: Sturm Donnerstag / Freitag Antworten

Mehr als 24 Stunden nach meinem ersten Hinweis auf den Sturm sieht es nicht besser sondern schlechter aus.

WENN (und das wenn muss man betonen!) es so eintritt, wie jetzt aktuell von Windfinder vorhergesagt, bekommen wir eine schwere Nordwest-Sturmlage, eventuell sogar Orkan vor der Küste. Aufgrund der Windrichtung und der Dauer könnte sich das Ereignis über drei Flut-Zeiträume ereignen und das Wasser nicht wieder ablaufen lassen. Besonders das Hochwasser am Freitagmorgen gegen 3 Uhr könnte ziemlich hoch auflaufen, es ist zudem eine Springflut, was bedeutet, dass das Wasser ohnehin schon etwa 20 Zentimeter höher aufläuft als normal. Zu allem dem kommt dann noch Schnee hinzu.

Das sagen derzeit DWD und UWZ:

Zitat von DWD
Am Donnerstag bereits in den Frühstunden an der Küste aufkommend Sturmböen, rasch weiter zunehmend, etwa ab Mittag auf die gesamte Küste übergreifend an der Küste, im nördlichen Schleswig-Holstein und auf höheren Berggipfeln Orkanböen (Stärke 12) wahrscheinlich. Bis weit ins nördliche Binnenland hinein orkanartige Böen bis Stärke 11 möglich. Niederschläge im Bergland, in der Nacht zum Freitag auch in tieferen Lagen in Schnee übergehend. Dabei um 10 Zentimeter Neuschnee und Schneeverwehungen möglich.



Zitat von UWZ
Am Donnerstag [...] an der Nordsee [...] drohen schwere Sturmböen bis orkanartige Böen. Je nach Stärke des Sturmfeldes sind im Norden auch schwere Sturmböen bis orkanartige Böen im Binnenland und Orkanböen an der Nordsee möglich.

In der Nacht zum Freitag weht frischer bis starker West-, im Norden später Nordwestwind. Verbreitet sind in der Nordhälfte Sturmböen, im Norden auch schwere Sturmböen bis orkanartige Böen möglich. An Nord- und Ostsee sowie in den Hochlagen der Mittelgebirge kann es zu Orkanböen kommen. An der Nordsee besteht die Gefahr einer Sturmflut. Nach jetzigem Stand kann auch eine schwere Sturmflut nicht ausgeschlossen werden.

Blaulicht

Leitstellen-Simulationen: Landkreis CUX, Kreishaus-Version und Landkreis CUX, BHV-Version

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

03.12.2013 07:18
#3 RE: Sturm Donnerstag / Freitag Antworten

Seit meinem letzten Beitra sind wir nun wieder 12 Stunden näher dran. Leider sind die Prognosen wieder nicht besser geworden.

Windfinder hat inzwischen einen Superforecast erstellt. Im Gegensatz zu der normalen Vorhersage ist der Superforecast eine stundengenaue Vorhersage.

Demnach sieht es zum zeitpunkt des ersten Hochwasser am Donnerstag, gegen 14 Uhr so aus:




Das Wasser ist hiervon noch nicht sonderlich betroffen, da der Wind noch aus SW kommt, der Pegel dürfte lediglich erhöht sein, schätzungsweise bei 1,50m über MHW liegen. Es ist jedoch zu sehen, dass der Wind auch landseits und besonders in der Stadt Cuxhaven ganz erheblich sein könnte. Vermutlich deutlich heftiger als beim letzten großen Sturm.

Der Superforecat reicht derzeit nur bis Donnerstag, 01.00 Uhr, also zwei Stunden vor Ebbe. Da sieht es so aus:



Der Wind hat gedreht auf NW und gibt dem Wasser keine Chance abzulaufen.

Windbetreffende Bilder in diesem Thread von windfinder.com

Blaulicht

Leitstellen-Simulationen: Landkreis CUX, Kreishaus-Version und Landkreis CUX, BHV-Version

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

03.12.2013 07:26
#4 RE: Sturm Donnerstag / Freitag Antworten

Aktuelle Meldungen von DWD und UWZ zu diesem Ereignis:

Zitat von DWD
Am Donnerstag bereits in den Frühstunden an der Küste aufkommend Sturmböen, rasch weiter zunehmend, etwa ab Mittag auf die gesamte Küste übergreifend an der Küste, im nördlichen Schleswig-Holstein und auf höheren Berggipfeln Orkanböen (Stärke 12) wahrscheinlich. Bis weit ins nördliche Binnenland hinein orkanartige Böen bis Stärke 11 möglich. Niederschläge im Bergland, in der Nacht zum Freitag auch in tieferen Lagen in Schnee übergehend. Dabei um 10 Zentimeter Neuschnee und Schneeverwehungen möglich.

Am Freitag Andauer der schweren Sturmlage mit orkanartigen, in exponierten Küstenlagen Orkanböen bis Stärke 12. Auch auf höheren Berggipfeln noch orkanartige Böen. Bis ins nördliche und nordöstliche Binnenland hinein Sturm- und teils schwere Sturmböen bis Stärke 10 möglich. Außerdem im Bergland kräftige Schneefälle, dabei 10 bis 20, in Staulagen sowie an den Alpen auch deutlich mehr als 20 Zentimeter Neuschnee und wahrscheinlich starke Schneeverwehungen.

Ausblick bis Sonntag, 08.12.2013

Am Samstag weiterhin windig mit Sturmböen im nördlichen und östlichen Tiefland und schweren Sturmböen in höheren Berglagen und an der Küste. Anfangs an der See noch orkanartige Böen möglich. Danach allmähliche Wetterberuhigung, Sturmböen bis Stärke 9 ab Sonntag wahrscheinlich nur noch an der Küste und in höheren Berglagen. Im Osten weitere Schneefälle, in Staulagen erneut um 10 und an den Alpen auch mehr als 20 Zentimeter Neuschnee möglich.



Zitat von UWZ
Am Donnerstag [...]Im Norden kann es zu schweren Sturmböen bis orkanartige Böen, an der Nordseeküste und in den nördlichen Mittelgebirgen zu Orkanböen kommen. Unter Umständen ist an der Nordsee [...]ein gefährlicher Orkan möglich! Bitte verfolgen Sie unsere Warnungen aufmerksam. [...]

In der Nacht zum Freitag [...]im Norden auch schwere Sturmböen bis orkanartige Böen möglich. An Nord- und Ostsee [...] kann es zu Orkanböen kommen. An der Nordsee besteht die Gefahr einer Sturmflut. Nach jetzigem Stand kann auch eine schwere Sturmflut nicht ausgeschlossen werden. [...]
In der Nordhälfte erfolgt ein Übergang zu teils kräftigen Schnee- und Graupelschauern, lokal mit Blitz und Donner. In kräftigen Schauern kann es bis ins Tiefland weiß werden[...]

Am Freitag bleibt es insgesamt sehr windig bis stürmisch mit teils orkanartigen Böen aus Nordwest an den Küsten

Blaulicht

Leitstellen-Simulationen: Landkreis CUX, Kreishaus-Version und Landkreis CUX, BHV-Version

Sturmwetter Offline

Meteorologe (real)

Beiträge: 119

03.12.2013 11:02
Orkanlage und Sturmflut 05./06.12.2013 Antworten

Hallo nur zusammen,
nur kurz der Hinweis, dass es Sturm- und Orkanlage sowie eine Sturmflut droht. Leider habe ich nicht viel Zeit, aber wenigstens ein kurzer Hinweis war mir wichtig, Die Warnungen der Unwetterzentrale findet Ihr hier: http://www.unwetterzentrale.de/ - Für Cuxhaven haben wir die höchste Vorwarnstufe ausgegeben.

Grüße, Sturmwetter

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

03.12.2013 13:01
#6 RE: Orkanlage und Sturmflut 05./06.12.2013 Antworten

Danke für Deinen Hinweis und dass du trotz knapper Zeit bei solch Lage an uns denkst!

Wir hatten bereits einen Thread für dieses Thema. Ich habe deinen Beitrag darin integriert.

Blaulicht

Leitstellen-Simulationen: Landkreis CUX, Kreishaus-Version und Landkreis CUX, BHV-Version

Sturmwetter Offline

Meteorologe (real)

Beiträge: 119

03.12.2013 13:06
#7 RE: Orkanlage und Sturmflut 05./06.12.2013 Antworten

oh, sorrsy, hab ich in der Eile glatt übersehen. Na um so besser, wenn das schon bekannt ist.

Grüße, Sturmwetter

Heinz Offline

Wetterexperte

Beiträge: 1.610

03.12.2013 13:29
#8 RE: Orkanlage und Sturmflut 05./06.12.2013 Antworten

Hallo zusammen,

in der Tat besteht ab Donnerstag Mittag die Gefahr einer gefährlichen Orkanlage. Diese Lage wird weit bis in den Freitag hinein andauern. Der Wind wird von WSW auf NW reindrehen und insbesondere werden dann die Elbmündung und HH nach derzeitigem Stand mindestens mit einer schweren Sturmflut rechnen müssen. Genaueres ist hierzu noch nicht zu sagen.

Der Orkan soll nach derzeitigen Berechnungen Windspitzen an der See und auf der See von 180 Km/h erreichen. Selbst für die Stadt Cuxhaven werden Extreme Orkanböen von mehr als 140 Km/h nicht mehr ausgeschlossen.

An der See muss nach derzeitigem Stand verbreitet mit Orkanböen BFT 12 und mehr gerechnet werden.

Für Kater Cuxhaven 86-06-1 wird es auf jedem Fall eine lange Schicht geben.


Viele Grüße

HEINZ

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

03.12.2013 14:07
#9 RE: Orkanlage und Sturmflut 05./06.12.2013 Antworten

Die UWZ hat für den gesamten Landkreis Cuxhaven die Vorwarnung für Warnstufe violett herausgegeben!

Zitat von UWZ

Hechthausen (21755)
Vorwarnung vor Sturm/Orkan,
Warnstufe Violett möglich
gültig von: Donnerstag, 5. Dezember 2013, 08:00 Uhr
gültig bis: Samstag, 7. Dezember 2013, 10:00 Uhr
gültig für: alle Höhenstufen
Böen 110 bis 130, lokal Orkanböen um 140 km/h möglich, Freitag 80-100 km/h aus W-NW

Blaulicht

Leitstellen-Simulationen: Landkreis CUX, Kreishaus-Version und Landkreis CUX, BHV-Version

Heinz Offline

Wetterexperte

Beiträge: 1.610

03.12.2013 14:51
#10 RE: Orkanlage und Sturmflut 05./06.12.2013 Antworten

Hallo zusammen,

für die kommende Orkanlage gibt es bereits Vorausberechnungen für folgende Eintrittswahrscheinlichkeiten in den Sturmflutkategorien für die Norseeküste:


Schwere Sturmflut 100%

Sehr schwere Sturmflut 70%



Viele Grüße

HEINZ

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org