Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 3.314 mal aufgerufen
 Vogelgrippe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
jägermeister ( Gast )
Beiträge:

26.02.2006 16:48
#31 RE: Aktivitäten der JUH bezüglich Vogelgrippe antworten

qLuftretter!

Ich lese deine artikel genau , wie die anderen auch! Danke! Üben geht sehr gut. naja, das ist wohl auch nicht das Thema!

P.S Andere LK Schweigen? Nein, das tun sie nicht! sie klären auf und es existiert schon etwas! nur nicht so Publik!


meister

HATSCHI ( Gast )
Beiträge:

26.02.2006 17:24
#32 RE: Aktivitäten der JUH bezüglich Vogelgrippe antworten

Soorry Snüffelstück,

hast recht es sind 4 Wochen.

gruß Hatschi

Snüffelstück ( Gast )
Beiträge:

27.02.2006 15:38
#33 RE: Aktivitäten der JUH bezüglich Vogelgrippe antworten
Hallo hatschi!

Hier einmal die Antwort von Bode-Chemie!Zur Info für alle die mal genaueres wissen wollen.
Sonst gibt es in anderen einrichtungen auch die Möglichkeit!


Snüffelstück

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
AW Kontaktaufnahme zu BODE CHEMIE.txt
Funki ( Gast )
Beiträge:

06.03.2006 06:39
#34 RE: Vogelgrippe im Landkreis Stade antworten
Weil in Kolmar gegenüber von Drochtersen eine tote Ente mit H5N1 gefunden wurde, hat man auch Drochtersen zum Krisengebiet erklärt. Am Sonntag mussten alle Feuerwehren in diesem Gebiet nach toten Tieren suchen. Hunde müssen dort angeleint werden und Katzen müssen im Haus bleiben.
Siehe http://www.Osten-Oste.de und ein ganz großer Bericht steht unter http://www.Stader-Tageblatt.de

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

06.03.2006 06:43
#35 RE: Vogelgrippe im Landkreis Stade antworten
Oha! Die Gemeinde Drochtersen grenzt immerhin an die Samtgemeinde Hemmoor in unserem Landkreis (Hüll, STD/Osten, CUX).
Blaulicht

Der Admin stellt manche Fragen nur zur Belebung der Diskussion.

Funki ( Gast )
Beiträge:

06.03.2006 06:58
#36 RE: Vogelgrippe im Landkreis Stade antworten
Auf der Webseite http://www.landkreis-stade.de kann man sich ausreichend über die Vogelgrippe informieren. Dort kann man auch Merkblätter diesbzüglich erhalten und es wird alles über die Vogelgrippe super beschrieben. Ebenso werden dort die häufigsten Fragen zu diesem Thema beantwortet.

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

08.03.2006 16:35
#37 RE: Vogelgrippe im Landkreis Stade antworten

In der heutigen Ausgabe des "Neue Stader Wochenblatt" welches auch in Teilen des Landkreises Cuxhaven erscheint ist ein umfassender Bericht wie der Kreisbrandmeister Stade sich auf die Vogelgrippe vorbereitet.

Der LK STD hat 200 Feuerwehrleute einsatzbereit für den ersten Abmarsch "Vogelgrippe". Davon sind 70 ausgebildte ABC-Helfer und 130 einfache Helfer.

Der Stader KBM fragt sich nicht ob es in den Einsatz gehen wird sondern nur wann.

Der Landkreis hat den Bestand an Desinfektionsschleusen beim THW auf 7 aufgestockt.
Für den Fall, dass Hausgeflügel befallen wird, wird man eine 3KM Sperrzone einrichten in der niemand Eier und Geflügel transportieren darf. Man rechnet mit Widerstand aus der Bevölkerung. Notfalls wolle man Wälle aus Sand auf die Straßen schütten wenn das Personal nicht reicht um die Absperrungen durchzuführen. Man setzt hier auf enge Zusammenarbeit mit der Polizei. Insgesamt geht der Stader KBM davon aus, so die Zeitung, daß er kurzfristig über 1.000 seiner 3.800 Feuerwehrleute verfügen könne. Er befürchtet aber, dass das nicht reicht weil ein Einsatz minestens 21 Tage ununterbrochen dauern würde. Er möchte dann auf Bundeswehr und Feuerwehren und HiOrgs der Nachbarkreise zurückgreifen. Alles sei entsprechend mit dem Landkreis Stade abgestimmt, so die Zeitung. In diesem Fall würde der Katastrophenfall ausgerufen werden.

Der Text gibt nicht meine Meinung sondern einen Zeitungsbericht wieder.

Blaulicht




Der Admin stellt manche Fragen nur zur Belebung der Diskussion.

Rettungszelle ( Gast )
Beiträge:

08.03.2006 19:50
#38 RE: Vogelgrippe im Landkreis Stade antworten

Na das sind doch Belege wenn ich mal so nachlese..... Gibt es solch Ausführungen den auch im LK Cuxhaven oder steht man da den Dingen immer noch ganz gelassen entgegen?

jägermeister ( Gast )
Beiträge:

09.03.2006 10:39
#39 RE: Vogelgrippe im Landkreis Stade antworten

Notfalls wolle man Wälle aus sand schütten. Man rechnet mit widerstand aus der Bevölkerung! Herr im Himmel was sind das für Aussagen?! Das nimmt ja Formen an die nicht normal sind. Bald heißt es dann mit Gewalt, oder wie? Das ganze Theater wollen dann die Kräfte ein paar Jahre durchhalten? Weil uns der Virus noch sehr lange erhalten bleibt! Die anderen Dinge sind dann schon vergeben und vergessen! BSE SARS und und und..... alles vergessen... Naja , da können sich ja einige Austoben.

Turboretter ( gelöscht )
Beiträge:

09.03.2006 11:12
#40 RE: Vogelgrippe im Landkreis Stade antworten

Moin Meisterjäger!
Ich hab keinen blassen welcher Organisation Du angehörst aber Deine Beiträge klingen so als ob Du nicht hingehst wenn Du alarmiert wirst. Kann das sein?

Gruß
TR

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org