Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 178 Antworten
und wurde 16.500 mal aufgerufen
 Quasselecke
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 18
diech Offline



Beiträge: 884

26.01.2011 19:28
#71 RE: Frage zur Vermisstensuche am 8.1 in sahlenburg Antworten

Moin!
So und jetzt die letzte Frage auf deutsch nochmal!?
Sieht ja aus wie ein Buchstaben-Memory...
Gruß diech

eelser Offline

Pressewart FW SG Hemmoor (real)




Beiträge: 1.838

26.01.2011 19:38
#72 RE: Frage zur Vermisstensuche am 8.1 in sahlenburg Antworten

hihi... da klemmten wohl ein paar Synapsen, Sorry.

Hat jemand einen Bericht geschrieben und geschickt oder war jemand von der Presse da?

Meint: ich wollte wissen, ob jemand einen Bericht über diesen Einsatz geschrieben und an die Zeitung(en) geschickt hat oder ob jemand von der Presse anwesend war, da Hannes schrieb "in der presse kommt ja nichts rüber."

Letzten Endes müssen wir Berichte schreiben und die dann am besten mit einem vernünftigen Bild an die Presse schicken, damit die was zu veröffentlichen haben.

________________________________________________
Es wäre schön, wenn die Menschen sich so benehmen würden, als seien wir alle aufeinander angewiesen.

BRH-LB-NS Offline

Vorsitzender BRH Rettungshunde Landesverband Niedersachsen

Beiträge: 10

21.04.2011 21:08
Vermisstensuche am 8.1 in sahlenburg Antworten

Hi,
Ich hätte eine Frage zu der vermissten alten Dame aus Sahlenburg vom 08.01.2011.
Unsere Staffel war deswegen nachträglich am 28.01. und 29.01. in Cuxhaven/Sahlenburg im Einsatz.
Welche Informationen gibt es da bis jetzt?
Ist die alte Dame wieder aufgetaucht?
Wer kann mir hier eine Antwort geben?

Heinz

hubischraubi Offline



Beiträge: 1.104

21.04.2011 21:31
#74 RE: Vermisstensuche am 8.1 in sahlenburg Antworten

Hallo,
bisher nichts neues. Die Frau ist immer noch spurlos verschwunden.

Gruß

hubischraubi
____________________________________________
Mok wat du wult, de Lüd snackt doch !

firefighter Offline



Beiträge: 333

03.07.2011 08:51
#75 RE: "Vorstellung" Antworten

Moin

folgenden Artikel habe ich heute auf Seite 17 des Sonntagsjournals gefunden.

Gruß ff

Angefügte Bilder:
rettungshunde.jpg  
Rettungshund Offline



Beiträge: 78

03.07.2011 09:00
#76 RE: "Vorstellung" Antworten

Moin,

es wird in kürze ein Artikel mit Fakten dazu in der CN erscheinen, die unsere Sicht vertritt.

Nur einen Punkt angesprochen. Es ist falsch, das derAuf wand für Ausrüstung,Ausbildung und Weiterbildung zu groß ist. Ausrüstung ist einsatzbereit, Ausbildung findet 1-2 mal wöchentlich statt und Weiterbildungen finden ebenfalls statt.

Die Teams der EWR sind weiterhin nach der DIN 13050 geprüft.Die DIN 13050 ist bundeseinheitlich geregelt.

Die EWR Teams sind weiterhin einsatzbereit und können direkt über das Einsatzhandy alarmiert werden. Wir, sowie andere Rettungshundestaffeln haben uns vom BZRH getrennt.

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.


Gruß
Rettungshund

firefighter Offline



Beiträge: 333

03.07.2011 09:33
#77 RE: "Vorstellung" Antworten

Moin

ich habe das auch erstmal völlig wertfrei als Information eingestellt.

Wäre super, wenn ihr eure Sicht der Dinge bzw. den Artikel aus den CN hier einstellen könntet, so dass wir die Chance haben uns ein umfassendes Bild zu machen.

Du sagst ihr seit über ein Einsatzhandy zu erreichen. Muss ich als Feuerwehreinsatzleiter euch direkt anrufen, oder geschieht das weiterhin direkt über die Leitstellen in Cuxhaven (oder bald Bremerhaven)?

Gruß ff

Rettungshund Offline



Beiträge: 78

03.07.2011 09:36
#78 RE: "Vorstellung" Antworten

Moin,

danke das Du bzw Ihr auch unsere Sicht anhören wollt.

Ihr könnt uns auch direkt alarmieren bzw über die Leitstelle.

Gruß

Blaulicht Offline

Administrator

Beiträge: -990157

03.07.2011 12:34
#79 RE: "Vorstellung" Antworten

Ich bin erstaunt über die Entwicklung.
Es ist nicht nur irgendein Presseartikel. Die Stadt Cuxhaven meldet es offiziell in einer Pressemitteilung, dass die Elbeweser-Rettungshunde nicht mehr Bestandteil des KatS sind.
http://www.presse-service.de/data.cfm/st...FTOKEN=35563935

Ich persönlich finde es schade, dass man in Cuxhaven wiederholt innovativ aber erfolglos neue Wege geht. Nach dem RTH ist das nun das zweite "tote Kind" in Kurzer Zeit, welches man gern gehabt hätte und welches der Allgemeinheit nützlich gewesen wäre.

Für die Rettungshunde hier im Forum bedeutet die BOS-Aberkennung zunächst folgendes:

Der Verein, hier vertreten durch den User Rettungshund, kann dieses Forum hier im öffentlichen bereich gern weiterführen.
Aus Gründen der Gleichstellung kann User Rettungshund bis zur Wiederherstellung der BOS-Zugehörigkeit nicht mehr lesen.

Ich wünsche dem Verein, dass sich schnell alles wieder zurecht rückt.

@ Rettungshund: Was bedeutet die aktuelle Situation denn für Euch im Bezug auf das Einsatzfahrzeug welches ja mit BOS-Funk und Sondersignal ausgerüstet ist?
Steht Euch das Fahrzeug ohne diese Ausstattung weiterhin zur Verfügung oder müsst Ihr ganz darauf verzichten?

Blaulicht

Besuchen Sie Blaulicht.org

Rettungshund Offline



Beiträge: 78

03.07.2011 14:29
#80 RE: "Vorstellung" Antworten

Das Fahrzeug ist Eigentum der EWR

Gruß

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 18
Handy-Kauf »»
 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org