Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Blaulicht-Cuxhaven.de
Das regionale Forum für Retter in Stadt & Landkreis Cuxhaven

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 178 Antworten
und wurde 16.500 mal aufgerufen
 Quasselecke
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 18
kleinesLicht Offline



Beiträge: 61

18.07.2011 10:49
#111 RE: "Vorstellung" Antworten

Moin,

auch ich kann mich den vorherigen , heutigen Beiträgen nur anschliessen. Jetzt hast du, Rettungshund, zum wiederholten Male klar gemacht was ihr als Verein oder Institution könnt und macht, also zum wiederholten Male Werbung in eigener Sache. Mehrfach war schon zu lesen was ihr könnt und das ihr doch bitte alarmiert werden wollt. Aber wie sieht das nach dem ganzen hin und her denn nun eigentlich mit der rechtlichen Grundlage aus ? Das denke ich wäre für viele hier auch nicht ganz uninteressant.
Wie sieht das aus wenn euch ein Einsatzleiter der Fw anfordert ? Mal angenommen euch passiert unterwegs was, was ich natürlich niemandem wünsche, aber wie sieht es denn dann aus ? Soweit mir bekannt ist fahrt ihr auch mit Sonderrechten ( ??? ), dürft Ihr das überhaupt, ich habe mal gelernt das es nur für BOS - Einheiten zulässig ist. Genauso wie mit dem funken auf BOS - Geräten. Vielleicht solltet ihr euch da auch mal Gedanken drüber machen, damit da nicht nachher das Gejammer groß ist wenn mal was schief gegangen ist. Und wie sieht es denn dann für den anfordernen EL der Feuerwehr oder den Mitarbeiter der Leitstelle aus, sitzt der auch aufeinmal mit im Boot wenn was passiert ist ?

Und dann noch was in eigener Sache, seit dem du hier im Forum schreibst sind immer wieder Fragen gestellt worden, die auf Grund der "aktuellen Lage" (bereits 2009 schon)auf später verschoben worden sind, hier sind Themenbeiträge vom Mod des Unterforums gelöscht worden, weil sie scheinbar nicht ins Konzept passten. Hier sind Sachen angekündigt worden, von denen man nie wieder was gehört hat ( z.B: am 28.04.2009 der Beitrag über die Planung einer Gruppe zur Wasserortung , ganz im Ernst ? Wenn ich du wäre, würde mein nächster Beitrag eine Klarstellung aller noch offenen Fragen sein und keine erneute Werbung für eure Arbeit. Und wenn das zur Zeit tatsächlich nicht möglich sein sollte, dann würde ich hier an deiner Stelle, solange nichts mehr schreiben,bis es euch möglich ist, denn ich denke ihr reitet euch damit nur noch mehr in die .
Vermutlich wirst du mir nun auch mit ner Rufmordsklage drohen oder was auch immer, aber vielleicht setzt du dich auch mal nen Moment hin und denkst über die ganze Sache nach. Auch in Hinblick auf deine ganzen Helfer und Helferinnen.

RDC 97-08-11 Offline

real OrgL 1 / 1 im Landkreis Cuxhaven

Beiträge: 404

18.07.2011 10:51
#112 RE: "Vorstellung" Antworten

Ok, das mag schon sein. Nochmals, der EINSATZLEITER der P-Suche entscheidet einzig und allein. Alle anderen stehen im beratend zur Seite. Das alarmieren war auch lediglich auf die NUN nicht mehr vorhandene Möglichkeit der FME bezogen.
Und zum Thema INTERNA wäre es nun sicherlich auch langsam mal angebracht vielleicht auf die Fragen der einzelnen User hier zu antworten wenn denn schon die KLÄRUNG einiger Sachen angeküdigt wird.
FG

kleinesLicht Offline



Beiträge: 61

18.07.2011 11:24
#113 RE: "Vorstellung" Antworten

Hallo Rettungshund,

ich will da nun nicht näher drauf eingehen, aber denk mal scharf nach ob deine Aussage bezgl. des Einsatzes von Sonderrechten so wirklich richtig ist?
Und des weiteren habe ich niemanden speziell angesprochen, was die Rufmordgeschichte angeht, aber wer hier im Forum aufmerksam liest weiß auch das es sich in der Vergangenheit nicht nur um den Verfasser des Leserbriefes handelte. Aber alles andere ist ja nicht mehr ersichtlich weil es auf magische Weise aus diesem Forum verschwunden ist.

Kater Cuxhaven 86-06-1 Offline

Kat-Stab S6 Stadt Cuxhaven (real)

Beiträge: 262

18.07.2011 11:27
#114 RE: "Vorstellung" Antworten

Zitat von Rettungshund
Die Sonderrechte habe wir in der ganzen Zeit einmal für eine Alarmübung benutzt.Dieses war in Rücksprache mit der BF. Ansonst werden keine Sonderrechte genutzt.



Hallo Rettungshund,
diese Aussage muss ich leider korrigieren! Sie ist nicht richtig. Bei Einsätzen im letzten Jahr habt ihr zusammen mit dem Einsatzverbund EWR/IuK mehrmals Sonderrechte genutzt.

Gruß
Hydra

www.sturmflutlagedienst.de / www.facheinheit-iuk.de

Poli Offline

Moderator



Beiträge: 3.290

18.07.2011 11:29
#115 RE: "Vorstellung" Antworten

Zitat von Rettungshund
Ebenso, wie über die POL usw...

Gruß
Rettungshund



Über die Polizei wird es in der jetzigen Situation oder bei dem jetzigen Status der EWR keine Hinzuziehung bei entsprechenden Sucheinsätzen mehr geben!

Poli
___________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden,
aber sie schießen damit.
(Gerhard Uhlenbruck, *1915)

RDC 97-08-11 Offline

real OrgL 1 / 1 im Landkreis Cuxhaven

Beiträge: 404

18.07.2011 11:36
#116 RE: "Vorstellung" Antworten

Zitat von Poli

Zitat von Rettungshund
Ebenso, wie über die POL usw...

Gruß
Rettungshund



Über die Polizei wird es in der jetzigen Situation oder bei dem jetzigen Status der EWR keine Hinzuziehung bei entsprechenden Sucheinsätzen mehr geben!



So wie ich die Sachlage dann nun sehe, ist die TÜR zu Einsätzen, zumindest die der offiziellen Einsätze, zu!

RDC 97-08-11 Offline

real OrgL 1 / 1 im Landkreis Cuxhaven

Beiträge: 404

18.07.2011 12:04
#117 RE: "Vorstellung" Antworten

Die Sonder- und Wegerechte dürfen ja seit dem Ausschluß aus dem KatS eh nicht mehr genutzt und angewendet werden. Das Fahrzeug ist nicht mehr als SonderKFZ anzusehen. Privatfahrzeug des Vereines. Nutzung somit nicht möglich. Sondersignalanlage darf nicht mehr betrieben werden. Blaulichter sind abzudecken...

Poli Offline

Moderator



Beiträge: 3.290

18.07.2011 12:07
#118 RE: "Vorstellung" Antworten

Zitat von Florian Geeste 1/3
Die Sonder- und Wegerechte dürfen ja seit dem Ausschluß aus dem KatS eh nicht mehr genutzt und angewendet werden. Das Fahrzeug ist nicht mehr als SonderKFZ anzusehen. Privatfahrzeug des Vereines. Nutzung somit nicht möglich. Sondersignalanlage darf nicht mehr betrieben werden. Blaulichter sind abzudecken...



Soweit richtig, wenn auch ein kleiner Fehler vorhanden ist.

Eine weitere Nutzung des Fahrzeuges ist, wenn Blaulicht entfernt, SoSi-Anlage abgeklemmt und FuG ausgebaut möglich, soweit das Fahrzeug dann als Privatfahrzeug zugelassen, entsprechend versichert und vor allen versteuert wird!

Poli
___________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden,
aber sie schießen damit.
(Gerhard Uhlenbruck, *1915)

RDC 97-08-11 Offline

real OrgL 1 / 1 im Landkreis Cuxhaven

Beiträge: 404

18.07.2011 12:17
#119 RE: "Vorstellung" Antworten

Oha, das ja mit weiteren KOSTEN verbunden! Die Problematik FuG hatte ich bereits in einem meiner vorhergehenden Postings angesprochen. Das 4M Band Gerät ist weiter im Besitz des Bundes. So war es auch immer. Dieses Gerät muss ausgebaut und zurückgegeben werden. Dem kommt man aber sicher in Kürze nach, da es sonst ein wenig Probleme seitens des Telekommunikationsgesetzes kommen kann und sicher auch wird.

Nochmal, dieses sind die Fakten und keine persönliche Meinung. Falls das doch widererwartend falsch verstanden werden sollte...
FG

GiTo79 Offline



Beiträge: 22

18.07.2011 16:07
#120 RE: "Vorstellung" Antworten

Zitat von Rettungshund: ...ihre Meinung äußern oder Verbessungsvorschläge machen...

Hallo Rettungshund. Als ehemaliges Mitglied ging es mir bei den EWR´s nicht viel anderser.

Was einige über die Homepage schrieben zu aktuellen Zuständen, schaut man mal unter Mitgliedsanträgen, sieht man hier, dass noch das Logo mit BZRH zu erkennen ist, also richtig aktuell. So viel zur aktuellen Lage.

Wie schaut es eigentlich dann mit Spendenbescheinigungen aus?

Gruß GiTo

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 18
Handy-Kauf »»
 Sprung  

Besucher


Seitenaufrufe








Bitte besuchen Sie auch
blaulicht.org